Zimmer und Service

Auf Ihr Wohlgefühl eingerichtet.

Unser Ziel ist Ihre schnelle Genesung. Deshalb möchten wir Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Am Anfang erscheint Ihnen unser Tagesrhythmus sicher ungewohnt, doch wir bemühen uns, Ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse so gut wie möglich in unseren Abläufen zu berücksichtigen. Damit alle Vorgänge in unserer Klinik planmäßig vonstattengehen und sämtliche Termine eingehalten werden, beginnt der Tag verhältnismäßig früh. Nur auf diese Weise ist es uns möglich, die reibungslose Versorgung und Betreuung all unserer Patienten zu gewährleisten.

Unsere Zimmer:

Auf jeder Station gibt es Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer. In der Regel bringen wir Sie in einem Zwei- oder Mehrbettzimmer mit weiteren Patienten unter. Da Menschen verschieden sind und ein Krankenhausaufenthalt eine besondere Situation darstellt, sind hier oft gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme gefragt. Gern versuchen wir für Sie im Vorfeld die Zimmerbelegung Ihren persönlichen Interessen entsprechend anzupassen, z.B. in Hinblick auf Alter und Ruhebedürfnis. Dennoch bitten wir Sie um etwas Nachsicht, falls nicht der "ideale" Mitpatient mit Ihnen das Zimmer teilt.

Jedes Zimmer hat eine separate Toilette. Die Dusche teilen sich zwei Zimmer. Während Ihres Klinikaufenthalts stehen Ihnen neben dem Bett ein Nachttisch und ein Schrank für die Aufbewahrung persönlicher Dinge zur Verfügung. In Zimmern unseres Hauses 2 und 3 gibt es zudem abschließbare Fächer für Wertsachen. Ein Kühlschrank steht nur unseren Privatpatienten zur Verfügung. Jedes Bett ist mit einem Schwesternrufsystem und einer Leselampe ausgestattet. Die Patientenzimmer gibt es Fernseher, Radio und Telefon. Die Nutzung von Fernseher und Telefon ist kostenpflichtig.

Fernsehen/Radio
In den Patientenzimmern steht Ihnen ein Fernseher zur Verfügung, den Sie gegen Gebühr nutzen können. Zur Inbetriebnahme des Fernseher benötigen Sie eine Chipkarte, die Sie an der Patientenaufnahme erwerben können. Die notwendigen Kopfhörer erhalten Sie zum Selbstkostenpreis ebenda. Die Tagesmiete des optionalen Multimediapakets beträgt 3,50 EUR. Die entsprechende Chipkarte ist im IAZ gegen Pfand von 3,00 EUR erhältlich.

Internet/WLAN
Um unseren Patienten den Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten angenehm zu gestalten, enthält das Mediapaket auch den Zugang zum Internet. Wer während seines Klinikaufenthaltes mit seinem Smartphone, Tablet oder Laptop online gehen möchte, erhält mit der Tagesmiete des Mediapakets den Zugang zum #WLAN-Netz.

 

Telefon
Sie haben die Möglichkeit, gegen Gebühr ein Telefon zu nutzen, das an Ihrem Bett installiert ist. Zur Inbetriebnahme des Telefons benötigen Sie eine Chipkarte, die Sie in der Patientenaufnahme erhalten. Einen öffentlicher Münzfernsprecher finden Sie in der Eingangshalle unter einem großen Kronleuchter.

Verpflegung
Mit Hilfe eines modernen Tablettsystems gelangt das von Ihnen bestellte Essen an Ihr Bett. Die wöchentlichen Speisepläne liegen in den Zimmern aus. Sofern Ihnen der Arzt keine besondere Diät verordnet hat, besteht für Frühstück, Mittagessen und Abendbrot die Möglichkeit der Menüwahl.

Weitere Informationen haben wir für Sie in einer Broschüre zusammengefasst, die Sie hier downloaden können: