Unsere Stellenangebote

Stufen Sie Ihre Karriere hoch.

Ob Medizin, Management oder Mechanik – wenn es beruflich aufwärts gehen soll, finden Sie im Klinikum Brandenburg immer den richtigen Weg nach oben.

Assistenzarzt (m(w/d) für die Radiologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Brandenburg an der Havel ist ein Oberzentrum mit umfassender Infrastruktur und sehr guter Anbindung an Berlin und Potsdam. Die ehemalige Kur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg ist mit der Technischen Hochschule Brandenburg und der Medizinischen Hochschule Brandenburg auf dem Weg zu einer jungen und vielseitigen Universitätsstadt und bietet neben einer liebenswerten Altstadt und einem reichhaltigen kulturellen Angebot eine landschaftlich einmalige Umgebung aus Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Unser Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie:

Unser Institut repräsentiert die universitäre Radiologie der MHB. Es ist vollständig digitalisiert und verfügt über  2 CT ; 2 MRT (1,5T; 3T), eine digitale Mammografie mit Tomosynthese, Biopsie und CE-Mammografie, Sonografie und über einen 2-Ebenen-Flachdetektor-Angiografie-Arbeitsplatz sowie 3 digitale Detektor-Röntgenarbeitsplätze.

Wir versorgen zentral die Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Augenheilkunde, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, HNO- Gesichts- und Halschirurgie, Innere Medizin I (Kardiologie, Pulmologie, Angiologie) Innere Medizin II (Gastroenterologie, Diabetes), Kinder- und Jugendheilkunde, Neurochirurgie, Urologie und Kinderurologie sowie das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Arbeit in flacher Hierarchie und die Unterstützung Ihrer beruflichen Entwicklung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Institutsdirektor und Chefarzt Herr Prof. Dr. med. A. G. Schreyer jederzeit zur Verfügung unter 03381 412600.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so richten Sie bitte Ihre vollständige und schriftliche Bewerbung an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg/H.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt (m/w/d) HNO

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Für unsere Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie suchen wir ab sofort einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Mit mehr als 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg, der größte Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel.

Die Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie verfügt über eine Station mit 24 Betten, eine funktionsdiagnostische Abteilung für Audiometrie und Gleichgewichtsdiagnostik, eine endoskopische Schluckdiagnostik, eine Ambulanz für die Versorgung von ambulanten Patienten und Notfallpatienten. Sie unterhält einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst mit Oberärzten/innen-Rufbereitschaft. Das ärztliche Team der Klinik bestehend aus unsere Chefärztin, zwei Oberärzten sowie fünf Assistenzärzten. Wir führen jährlich ca. 2000 stationäre Operationen sowie 500 ambulante Operationen durch.

Die operativen Schwerpunkte sind:

  • Mikrochirurgie des Mittelohrs und Felsenbeins, einschließlich knochenintegrierter Hörgeräte und CI
  • Plastische Operationen des Gesichts
  • Tumorchirurgie des HNO-Gebietes
  • Mikrochirurgie der Nasennebenhöhlen
  • Rhonchopathie-Diagnostik, einschließlich Schlaflabor

Freuen Sie sich auf:

  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Fundierte Einarbeitung durch unser qualifiziertes Team
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Entwicklungs- und Karrierechancen, sowie regelmäßige klinikinterne Weiterbildungen
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Unsere Chefärztin verfügt neben der Ermächtigung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“ auch über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachbereich HNO.

Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere Chefärztin der Klinik, Frau Dr. Birgit Didczuneit-Sandhop, Tel. +49 3381 411700.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin mit dem Ziel Gastroenterologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum Brandenburg, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Die Schwerpunkte der Klinik sind:

  • Hepatologie
  • Endoskopie 
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 
  • Diabetologie 
  • Daneben wird ein breites Spektrum allgemein-internistischer Erkrankungen behandelt

Wir wünschen uns:

  • Einen engagierten Assistenzarzt (m/w/d) mit Interesse an komplexen Krankheitsbildern und Interventionen 
  • Engagement im Bereich von Lehre und Forschung der MHB
  • Interesse an Promotion / Habilitation wird ausdrücklich unterstützt

Freuen Sie sich auf:

  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team  
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
  • Exzellente Entwicklungs- und Karrierechancen
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Rahmenbedingungen:

  • Entgelt nach TV Ärzte bei einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden
  • Festes Weiterbildungscurriculum für unsere WB-Assistenten 
  • Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen mit modernster Universitätsmedizin 
  • Regelmäßige Personalentwicklungsgespräche 
  • Regelmäßige, klinikinterne und übergreifende Weiterbildung

Bei Fragen rufen Sie uns an:

Sekretariat Univ.-Prof. Dr. S. Lüth, Leiter des Zentrums für Innere Medizin II, Direktor der Klinik für Gastroenterologie und Diabetologie, Tel: (0 33 81) 41 16 00

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt in Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d) für das Zentrum für Innere Medizin I

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel. Die Havelstadt bietet durch ihre sehr gute Infrastruktur eine kurze Anbindung an Berlin und Potsdam. Mit der Technischen Hochschule Brandenburg und der Medizinischen Hochschule Brandenburg ist sie auf dem Weg zu einer jungen und vielseitigen Universitätsstadt. Darüber hinaus erwartet Sie eine liebenswerte Altstadt, mit reichhaltigen kulturellen Angeboten in einer landschaftlich einmaligen Umgebung aus Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Wir garantieren eine strukturierte Weiterbildung im leistungsstarken internistischen Zentrum eines modernen Klinikums der Schwerpunktversorgung mit vollständiger Funktionsdiagnostik, in dem das gesamte Spektrum gastroenterologischer und diabetologischer Diagnostik und Therapie zum Einsatz kommt.

Gemeinsam mit den übrigen internistischen Kliniken besteht die volle Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin (nach alter Weiterbildungsordnung), Gastroenterologie (alte oder neue WBO) und Hämatologie und internistische Onkologie (als Verbundweiterbildung). Die Chefärzte halten zudem die volle Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnungen Palliativmedizin bzw. Diabetologie.

Deutsche Sprachkenntnisse sind mindestens auf dem Niveau C1 notwendig.

Brandenburg an der Havel ist ein Oberzentrum mit umfassender Infrastruktur und sehr guter Anbindung an Berlin und Potsdam. Die ehemalige Kur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg ist mit der Technischen Hochschule Brandenburg und der Medizinischen Hochschule Brandenburg auf dem Weg zu einer jungen und vielseitigen Universitätsstadt und bietet neben einer liebenswerten Altstadt und einem reichhaltigen kulturellen Angebot eine landschaftlich einmalige Umgebung aus Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Interesse? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. Ritter (03381/411500) oder senden uns gleich Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2019 an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung

Hochstr. 29, 14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Pflegefachfrau/mann (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Ausbildungsbeginn:  01.10.2020
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Abschluss: staatlich anerkannte Pflegefachkraft (m/w/d)
Tätigkeitsbereiche: ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen
Ausbildungsort:
Theorie: Medizinische Schule, Vereinsstr. 1, 14770 Brandenburg an der Havel
Praxis: Städtisches Klinikum und diverse Kooperationseinrichtungen

Voraussetzungen:

  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulausbildung mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in mit mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege oder Altenpflege

Ausbildungsinhalte:

  • Pflege, Betreuung, Beratung und Beobachtung von Patienten in stationären Einrichtungen oder im Rahmen der ambulanten Versorgung
  • Ausführung ärztlicher Verordnungen im Rahmen der Behandlungspflege
  • Vorbereitung der Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen
  • Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen
  • Übernahme der auf der Station anfallenden Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Bewerbungsfrist bis 31.08.2020

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Medizinische Schule
Vereinsstr. 1
14770 Brandenburg an der Havel

oder med.schule@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Physiotherapeut/in (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Ausbildungsbeginn: 01.10.2020
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Abschluss: staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in (m/w/d)
Ausbildungsort:
Theorie: Medizinischen Schule in 14770 Brandenburg an der Havel, Vereinsstr. 1
Praxis: Im Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH sowie in kooperierenden Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und Praxen

Voraussetzungen:

  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Nachweis über Praktikum in einer physiotherapeutischen Praxis

Ausbildungsinhalte:

  • krankengymnastische, neurophysiologische und manualtherapeutische Anwendungen
  • Physikalische Therapie (z.B. Elektrotherapie, Wärmeanwendung oder Hydrotherapie)
  • das Schulen von Ersatzfunktionen des natürlichen Bewegungsverhaltens
  • Wiederherstellen von Funktionen im somatischen und physischen Bereich

Bewerbungsfrist bis 30.06.2020

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Medizinische Schule
Vereinsstr. 1
14770 Brandenburg an der Havel

oder med.schule@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten MFA (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: befristet

WIR SUCHEN Menschen, die wollen, dass es anderen Menschen gut geht. Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in rund 20 unterschiedlichen Fachrichtungen. Moderne Arbeitsabläufe, innovative Methoden und ein ganz besonderer Team-Spirit zeichnen das GZB aus. Das GZB ist eine Tochter der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH mit mehr als 1.500 Mitarbeitern. Insgesamt sind wir einer der größten Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und Impulsgeber für eine ganze Region.

Für die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH suchen WIR zum neuen Ausbildungsjahr 2020/2021

Auszubildende zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d).

Was WIR bieten:

Vergütet wirst DU während deiner Ausbildung nach dem jeweiligen Tarifvertrag. Nach der Ausbildung hast DU aufgrund unserer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von vornherein sehr gute Übernahmemöglichkeiten und bis dahin erhältst DU eine individuelle ausbildungsbegleitende Unterstützung.

Wen WIR suchen:

DU möchtest gern Abwechslung im Berufsalltag. DICH interessieren medizinische Themen. DU hast Interesse an verwaltenden Tätigkeiten, planst und organisierst gern. DU möchtest gern mit moderner Technik und Kommunikationssystemen arbeiten, kannst auf andere Menschen zugehen, bist hilfsbereit und möchtest gern im Team arbeiten.

Interesse?

Dann bewirb Dich per Mail: bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de oder per Post: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH, Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg an der Havel

Wir freuen uns auf Dich!

Wir. Auf dem Weg zu einem neuen Miteinander.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung zum/r Anlagenmechaniker/in (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Technik
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Ausbildungsbeginn: 10.08.2020
Ausbildungszeit: 3,5 Jahre
Abschluss: Facharbeiter
Tätigkeitsbereiche: SKB, KSC
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ Teltow, 14513 Teltow, Potsdamer Str. 4
Praxis: Klinik Service Center GmbH

Voraussetzungen: Abschluss 10. Klasse und technisches Verständnis

Ausbildungsinhalte:
Während der Ausbildung lernen Sie, aus welchen Materialien Wasserleitungen hergestellt werden und wie sie ordnungsgemäß verlegt werden, wie man Sanitäranlagen (z.B. Dusche, Badewanne oder Toilette) und Heizungsanlagen installiert. Zu den technischen Grundlagen gehören unter anderem das Bohren, Schrauben und Schweißen zum Befestigen von Anlagen, aber auch das Anfertigen von Rohren, Blechen und Profilen. Hierbei ist handwerkliches Geschick gefragt, denn oft müssen Teile maßangefertigt werden, damit sie auch hundertprozentig passen.

Jedem Auszubildenden wird ein kompetenter Ausbilder zur Seite gestellt. Es wird eine angemessene Ausbildungsvergütung gezahlt und ein Jahresurlaub von 27 Tagen gewährt.

Bewerbungsfrist bis 15.06.2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenz MTL (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

WIR SUCHEN Menschen, die wollen, dass es anderen Menschen gut geht. Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in rund 20 unterschiedlichen Fachrichtungen. Moderne Arbeitsabläufe, innovative Methoden und ein ganz besonderer Team-Spirit zeichnen das GZB aus. Das GZB ist eine Tochter der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH mit mehr als 1.500 Mitarbeitern. Insgesamt sind wir einer der größten Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und Impulsgeber für eine ganze Region.

Für die Gesundheitszentrum Brandenburg an  der Havel GmbH suchen WIR zum neuen Ausbildungsjahr 2020/2021

Auszubildende zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenz (m/w/d).

Was WIR bieten:

Vergütet wirst DU während deiner Ausbildung nach dem jeweiligen Tarifvertrag. Nach der Ausbildung hast DU aufgrund unserer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von vornherein sehr gute Übernahmemöglichkeiten und bis dahin erhältst DU eine individuelle ausbildungsbegleitende  Unterstützung.

Wen WIR suchen:

DU möchtest gern Abwechslung im Berufsalltag. DICH interessieren medizinische Themen. DU hast Interesse an verwaltenden Tätigkeiten, planst und organisierst gern. DU möchtest gern mit moderner Technik und Kommunikationssystemen arbeiten, kannst auf andere Menschen zugehen, bist hilfsbereit und möchtest gern im Team arbeiten.

Interesse?

Dann bewirb Dich per Mail: bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de oder per Post: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH, Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg an der Havel

Wir freuen uns auf Dich!

Wir. Auf dem Weg zu einem neuen Miteinander.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Büroassistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH ist Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule „Theodor Fontane“. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung verfügen wir über 470 Betten in 14 klinischen Abteilungen und 4 Instituten. 2019 wurden 24.500 stationäre Patienten bei insgesamt 16.000 operativen Eingriffen (ambulant & stationär) behandelt. Hinter unserem wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung steht ein starkes Team: Aktuell sind im Konzern mehr als 2.000 Beschäftigte tätig.

Für ein aufgabenfokussiertes, selbstorganisiertes und jederzeit terminoptimiertes Geschäftsführungssekretariat suchen wir zum Arbeitsbeginn am 01.10.2020 die motivierte:

Büroassistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Korrespondenz & Kommunikation, Zeit- & Terminmanagement, Projektsachbearbeitung


Ihre Tätigkeiten in unserem Unternehmen:

Sie sind direkt der Geschäftsführung unterstellt und behalten im Team mit der Büroleitung redundant alle laufenden Termine und Prozesse der Geschäftsführung ordnend mit im Blick. Sie arbeiten sich selbst organisierend, Themen und Aufgabeninhalte priorisierend, in antizipierender Kommunikation zu den jeweils Mitwirkenden, hierbei immer zeit- und termingerecht, stets zu aktuellen Themen aussagefähig und mit uneingeschränkter Loyalität gegenüber der Geschäftsführung.


Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung in einem Kaufmännischer Grundberuf
  • Perfektion in allen MS Office Anwendungen und für moderne Kommunikationsformen
  • Strukturiert in eigenverantwortlich zugeordneter Sachbearbeitung
  • Konsequenz in Terminplanung, -koordination sowie Terminvorbereitung & Nachbearbeitung


Gute Gründe, um bei uns anzufangen:

Als größter Arbeitgeber der Stadt Brandenburg bieten wir Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit, an der Sie auch weiter wachsen können. Unsere Vorzüge:

  • Leistungsgerechtes Entgelt, Ihrer Qualifikation und Erfahrung angemessen entsprechend
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Ihren individuellen Bedürfnissen zielgenau angepasst
  • Multiprofessionelles Arbeitsumfeld, Ihre Aufgabenerledigung kompetent unterstützend


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns mit Eingang bei uns bis zum 07.06.2020 auf Ihre Bewerbung als Büroassistenz der Geschäftsführung (m/w/d), per Mail oder Post:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Personalleiter Dr. Bert Stresow
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

b.stresow@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ergotherapeuten (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, denen Zuwendung und Hilfe eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist Leistungsmotor einer ganzen Region und steht für eine medizinische Versorgung, die den Menschen in seiner Gesamtheit im Blick hat. Seien Sie dabei, wenn zukunftsweisende interdisziplinäre Behandlungskonzepte ihren Weg in die praktische Anwendung finden. Wir suchen ab sofort einen

Ergotherapeuten (w/m/d)

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • eine multiprofessionelle Zusammenarbeit in unserem Alterstraumatologie-Zentrum
  • die Erhaltung und Förderung kognitiver Fähigkeiten der Patienten
  • das Trainieren von Handlungsabläufen des täglichen Lebens
  • die Schulung der Körperwahrnehmung der Patienten

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Vollzeit- oder Teilzeit
  • verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld – den Schwerpunkt bilden Altersmedizin und Alterstraumatologie
  • ein interdisziplinär agierendes Team
  • einen besonderen Team-Spirit mit der Möglichkeit, jederzeit Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen zu können
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (w/m/d)
  • Freude und Empathie im Umgang mit kranken und älteren Menschen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Freude daran, Verantwortung zu übernehmen
  • die Fähigkeit zu selbstständigem strukturiertem Arbeiten
  • die Motivation, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 07 – Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen – oder schreiben Sie uns: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Wir freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Examinierte Pflegekraft (m/w/d) mit geriatriespezifischer Zusatzqualifikation (180 Stunden)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, denen Pflege eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist Vorreiter in der modernen Geriatrie. Sie sind dabei, wenn gemeinsam neue Behandlungskonzepte entwickelt und umgesetzt werden. Anlässlich der Gründung unseres Zentrums für Alterstraumatologie suchen wir eine

examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mit geriatriespezifischer Zusatzqualifikation (180 Stunden)


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Gestaltung und Steuerung pflegerischer Prozesse sowie deren Kontrolle
  • Sicherstellung einer fach- und sachgerechten pflegerischen Versorgung von geriatrischen Patienten nebst entsprechender Dokumentation
  • Interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Vertretung der Abteilung Altersmedizin sowohl nach innen wie nach außen
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu pflegerischen Aspekten der Alterstraumatologie

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Möglichkeit, den Aufbau des Zentrums für Alterstraumatologie mit zu gestalten
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle im Tagesdienst
  • Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit Zusatzqualifikation Geriatrie
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Altersmedizin
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen, einen strukturierten Arbeitsstil und Spaß an konzeptionellem Denken


Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 07 Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen oder schreiben Sie uns: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Examinierte Pflegekraft und Altenpfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Dienstbeginn examinierte Pflegekräfte und Altenpfleger (m/w/d).

Beginn: Ab sofort.

Ihr Arbeitsort: Mit knapp 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten einer examinierten Pflegekraft.

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • Sie sind freundlich, empathisch und bestimmt
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Patienten, können sich gut in diese einfühlen und bewahren selbst in Notfällen einen kühlen Kopf

Wir bieten:

  • Weihnachtsgeld in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelts
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Jahresurlaub von bis zu 36 Tagen
  • Planungssicherheit durch verbindliche Dienstpläne mehrere Wochen im Voraus
  • Großzügige Zuschläge bei ungeplanten Einsätzen
  • Maximal 4 Nachtdienste in Folge

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Examinierte Pflegekräfte (m/w/d) für die Aufgabenschwerpunkte Kardiologie, Angiologie und Gastroenterologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, denen Pflege eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist Wachstumsmotor einer ganzen Region und Vorreiter, wenn es um moderne Pflegekonzepte geht. Seien Sie Teil eines Teams, das für die Gewissheit steht, ganz vorn dabei zu sein. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort

examinierte Pflegekräfte (m/w/d) für die Aufgabenschwerpunkte Kardiologie, Angiologie und Gastroenterologie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählen:

  • die pflegefachliche Versorgung unserer Patienten mit internistischen Krankheitsbildern
  • das Erfassen individueller Patientenbedürfnisse, die Förderung von Eigenständigkeit
  • das Einhalten einer sach- und fachgerechten Pflegequalität anhand interner Pflegestandards, beruhend auf modernster pflegerischer Expertise
  • die kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Das bieten wir Ihnen:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • moderne Arbeitsbedingungen
  • langfristig erstellte Dienstpläne
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • eine unbefristete Anstellung

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester (m/w/d) oder einen gleichwertigen Abschluss
  • soziale, fachliche und persönliche Kompetenz
  • Freunde am gemeinsamen Arbeiten in einem engagierten Team


Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Susanne Lenz, oder schreiben Sie uns: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Examinierte Pflegekräfte für den Intensivbereich (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit knapp 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum Brandenburg, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Intensivmedizinische Grund- und Behandlungspflege am Patienten
  • Individuelle Überwachung und Betreuung von Intensivpatienten
  • Durchführung und / oder Assistenz ärztlicher Anordnungen
  • Bedienen und Überwachen von Medizintechnik, z.B. Beatmungsgeräte
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der pflegerischen Versorgung unter Berücksichtigung der interprofessionellen Abläufe
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Berufsgruppen

Wir bieten:

  • Moderne Arbeitsbedingungen, wie z.B. PDMS-basierte Datenerfassung
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten, eigene Ideen im Arbeitsbereich umzusetzen und sich weiterzubilden
  • Unbefristete Einstellung bei Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) möglichst mit Fachweiterbildung oder dem Wunsch, die Fachweiterbildung zu absolvieren
  • Erfahrung in der Intensivpflege oder das Interesse, die Intensivpflege neu kennen zu lernen und Kenntnisse zu erweitern
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zeichnen Ihr Handeln aus
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Patienten, können sich gut in diese einfühlen und bewahren selbst in Notfällen einen kühlen Kopf
  • Freude an interdisziplinärer und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Susanne Lenz unter 03381 412300 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB), Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH (Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane) und Träger mehrerer MVZ an unterschiedlichen Standorten in Brandenburg an der Havel und Umgebung sucht für das Institut für Laboratoriumsmedizin zum 1.4. 2020 eine(n)

Facharzt (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Das Institut erbringt ein breites Spektrum an Leistungen in der klinischen Chemie, Hämatologie, Immunologie, Immunhämatologie sowie in der Bakteriologie, molekularen Erregerdiagnostik und Infektionsserologie. Als regionales Labor versorgen wir das Städtische Klinikum Brandenburg, weitere Krankenhausstandorte sowie ambulante Einsender mit einer qualitativ hochwertigen Diagnostik. Die Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189:2014 akkreditiert. 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Ärztliche Leitung der mikrobiologischen Diagnostik
  • Eine Weiterentwicklung des Diagnostikportfolios in der Mikrobiologie
  • Beratung von stationären und ambulanten Einsendern zur Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten
  • Teilnahme an klinisch-infektiologischen Visiten
  • Mitarbeit im Antibiotic Stewardship Team des Klinikum Brandenburg
  • Unterstützung der Krankenhaushygiene

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur Facharztweiterbildung Labormedizin
  • Einbettung in Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Medizinischen Hochschule Brandenburg
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • einen attraktiven Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Laborleiter Herr Dr. Frey  (Tel.: 03381 412400; email: o.frey@labor-brandenburg.de) gern zur Verfügung.

Interesse? Bitte richten Sie Ihre Bewerbung innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung an das

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel, 

Sekretariat Geschäftsführung,

Johann-Carl-Sybel-Str. 1, 14776 Brandenburg an der Havel


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) Fachrichtung Viszeral- oder Allgemeinchirurgie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber sowie Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden mit hoher Lebensqualität ausgestatteten Region.

Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie:

  • ca. 2.100 stationäre Patienten/Jahr, individuelle Einarbeitung
  • Behandlungsschwerpunkte allgemeine Chirurgie, Tumorchirurgie von Magen, Pankreas, Leber und Darm sowie endokrine Chirurgie einschließlich Nebennierenchirurgie
  • großer Anteil minimal invasiver OP`s, modernes Skills Lab vor Ort
  • Möglichkeit wissenschaftlich zu arbeiten, zu promovieren oder zu habilitieren
  • Regelmäßige Personalgespräche, Arbeitszeitmodelle möglich
  • sehr praxisrelevante und sehr gute operative Ausbildung in motiviertem Team
  • strukturierter Weiterbildungsplan, 24h/7d Ausbildung durch Fachärzte gewährleistet
  • finanzielle Unterstützung bei Fortbildungsveranstaltungen, Marburger Bund Tarifvertrag
  • die Klinik ist wesentlicher Bestandteil eines zertifizierten Darmkrebszentrums und onkologischen Zentrums zur Gewährleistung einer qualifizierten onkochirurgischen Ausbildung
  • Einbeziehung in Lehre und Forschung der MHB für bessere Kariere Chancen 

Der Klinikdirektor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie, inklusive 2 Jahre Basisweiterbildung und der Spezialisierung Viszeralchirurgie.

Für Rückfragen steht Ihnen Klinikdirektor Univ.-Prof. Dr. med. R. Mantke jederzeit zur Verfügung (Tel.: 03381 411200)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: https://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Dermatologie (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen für unsere dermatologische Praxis in unserem Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof

ab dem 01.10.2019 einen

Facharzt für Dermatologie (m/w/d)

Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB) beschäftigt rund 200 Mitarbeiter, davon mehr als 40 Ärzte in rund 20 unterschiedlichen Fachrichtungen und ist eine Tochtergesellschaft der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Wir erwarten:

  • Facharztstatus
  • Team- und Organisationsfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Qualitäts- und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung wünschenswert, aber nicht Bedingung

Wir bieten:

  • Selbständiges Führen einer leistungsstarken dermatologischen Praxis mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Einbettung in ein fachübergreifendes MVZ, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachkollegen
  • Moderne Praxisausstattung
  • CO2-Laser
  • Eingriffsraum
  • Modernen ambulanten OP
  • Digitale Patientenakte
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Entlastung von administrativen Aufgaben
  • Attraktives Grundgehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • Attraktiven Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden und ist unbefristet.

Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsführerin der GZB GmbH, Frau Dr. med. Schaeffer-Kurepkat, (Tel.: 03381/2147114; E-Mail: bewerbung@gzb-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH, Geschäftsführung,

Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg an der Havel

WIR freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Pathologie (m/w/d) in Vollzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Ärzte, die ganz vorn dabei sein wollen. Es erwarten Sie modernste Abläufe, innovative Methoden und ein ganz besonderer Team-Spirit. Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) ist eine Tochtergesellschaft des Hochschulklinikums Brandenburg, das mit mehr als 1.500 Mitarbeitern einen der größten Arbeitgeber der Region darstellt. Mit der Technischen Hochschule und der Medizinischen Hochschule ist Brandenburg an der Havel auf dem Sprung zu einer vielseitigen Universitätsstadt. Die ehemalige Chur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg mit seinem historischen Ortskern, seiner landschaftlich einmaligen Umgebung sowie der schnellen Anbindung zu den Städten Potsdam und Berlin steht für Lebensqualität mit all ihren Möglichkeiten für Beruf und Familie. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen für unser Institut für Pathologie ab sofort einen:

einen Facharzt für Pathologie (m/w/d) in Vollzeit.

Das sind wir:

Das Institut für Pathologie – akkreditiert nach DIN EN 17020 – befindet sich in einem bestens ausgestatteten Neubau auf dem Gelände des Klinikums. Es versorgt neben dem Hochschulklinikum weitere Krankenhäuser in der Umgebung sowie niedergelassene Ärzte mit einem breiten Untersuchungsspektrum. Es ist diagnostischer Partner eines Onkologischen Zentrums (Mamma-, Darm-, Gynäkologisches und Prostatazentrum), weitere Zentren sind geplant. Das Einsendegut umfasst Proben aus nahezu allen Organsystemen, einschließlich Neuropathologie und gynäkologischer Zytologie. Das Methodenspektrum reicht von der konventionellen Histologie über die Immunhistologie bis zur Molekularpathologie. Außergewöhnlich bei der ausgeschriebenen Stelle ist die geplante enge Verzahnung von klinischer Pathologie und moderner Forschung gemeinsam mit der Medizinischen Hochschule Brandenburg.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Interesse an den diagnostischen Möglichkeiten moderner Pathologie
  • die Bereitschaft in enger Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen und Fachrichtungen die Pathologie in ein diagnostisches Gesamtkonzept einzubinden
  • besondere kommunikative Fähigkeiten; Deutsche Sprachkenntnisse mindestens auf C1-Niveau notwendig
  • Kompetenz in histologischer und zytologischer Routine sowie in der Schnellschnittdiagnostik
  • Interesse für Molekularpathologie
  • ggf. Interesse an Lehr- und Forschungstätigkeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein kollegiales Arbeitsklima
  • die Einbettung in die Lehr- und Forschungstätigkeit der Medizinischen Hochschule Brandenburg
  • umfangreiche Möglichkeiten der Entwicklung, Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung

Rufen Sie uns an! Unter (0 33 81) 41 25 00 steht Ihnen die kommissarische Chefärztin des Instituts, Dr. med. Marlis Günther, für alle weiteren Informationen zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@gzb-brandenburg.de oder

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH, – z.H. Frau Liepe –

Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg an der Havel


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt/Fachärztin für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg, der größte Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel.

Unsere Notaufnahme ist für die Primärversorgung aller Notfallpatienten der im Haus vertretenen 12 Fachabteilungen zuständig. Dabei wird stets eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachabteilungen angestrebt und gelebt.

Am Standort sind die Notarztfahrzeuge sowie der Rettungshubschrauber stationiert, so dass ein breites Spektrum an Notfallbehandlungen gegeben ist.

In unserer Notaufnahme haben wir alle Möglichkeiten der Diagnostik zum Beispiel durch CT, MRT, Angiographie, Sonografie, Röntgenbefundung. 

Freuen Sie sich auf:

  • Ein fachlich sehr gut ausgebildetes Team an Ärzten und Pflegekräften
  • Ein angenehmes und familienfreundliches Dienstplanmodell
  • Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, ohne Bereitschaftsdienst
  • Eine Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Ärztliche Leiterin Frau Dr. W. Weiland jederzeit zur Verfügung, unter Tel.: 03381 412901.

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg/H.

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt/Fachärztin mit orthopädisch-chirurgischer Fachweiterbildung (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg, der größte Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel.

Unsere Notaufnahme ist für die Primärversorgung aller Notfallpatienten der im Haus vertretenen 12 Fachabteilungen zuständig. Dabei wird stets eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachabteilungen angestrebt und gelebt.

Am Standort sind die Notarztfahrzeuge sowie der Rettungshubschrauber stationiert, so dass ein breites Spektrum an Notfallbehandlungen gegeben ist.

In unserer Notaufnahme haben wir alle Möglichkeiten der Diagnostik zum Beispiel durch CT, MRT, Angiographie, Sonografie, Röntgenbefundung. In diesem Zusammenhang betreuen und behandeln Sie chirurgische und traumatologische notfallmedizinische Patienten.

 
Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind Facharzt/Fachärztin mit orthopädisch-chirurgischer Fachweiterbildung
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Intensivmedizin
  • Sie weisen ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz auf


Freuen Sie sich auf:

  • Ein fachlich sehr gut ausgebildetes Team an Ärzten und Pflegekräften
  • Ein angenehmes und familienfreundliches Dienstplanmodell
  • Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, ohne Bereitschaftsdienst
  • Eine Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Ärztliche Leiterin Frau Dr. W. Weiland jederzeit zur Verfügung, unter Tel.: 03381 412901.

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg/H.

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Fachgesundheits- und Krankenpfleger für den Operationsdienst (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

„Verantwortung suchen und daran wachsen...“

WIR SUCHEN Menschen, die in besonderen Situationen für andere Menschen da sein wollen. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist Referenzeinrichtung und Vorreiter in der modernen Krankenhausmedizin. Seien Sie Teil eines großen Teams, das ganz vorn dabei sein will. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort:

einen Fachgesundheits- und Krankenpfleger für den Operationsdienst (m/w/d)

Ihre zukünftigen Aufgaben:

• das selbstständige Instrumentieren von Operationen

• Springertätigkeiten bei operativen Eingriffen

• Unterstützung bei der Lagerung von Patienten

• die Bedienung und Pflege medizinisch-technischer Geräte nach MPG

Das sollten Sie mitbringen:

• eine Ausbildung zum examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder OTA, ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität sowie Freude am selbstständigen, patientenorientierten Arbeiten

Das bieten wir Ihnen:

• eine unbefristete Anstellung für wöchentlich 40 Stunden inklusive Bereitschaftsdienst (Teilzeit möglich)

• einen besonderen Team-Spirit

• Vergütung nach Haustarifvertrag (in Anlehnung an den TVÖD)

• verschiedenste Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung

Seine Sie anderen voraus:

• Der Arbeitsbereich umfasst dreizehn OP-Säle, darunter zwei OP-Säle für ambulantes Operieren. Abgedeckt werden die Fachbereiche Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie- und Unfallchirurgie, HNO-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Urologie, Gynäkologie, Gefäßchirurgie sowie Neurochirurgie.

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam, und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen

oder schreiben Sie uns: pelchen@klinikum-brandenburg.de

Online-Bewerbung unter: karriere.klinikum-brandenburg.de Wir freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Bereich Anästhesie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, die in besonderen Situationen für andere Menschen da sein wollen. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist Referenzeinrichtung und Vorreiter in der modernen Krankenhausmedizin. Seien Sie Teil eines großen Teams, das ganz vorn dabei ist. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Bereich Anästhesie

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Assistenz bei der Einleitung, Aufrechterhaltung und Ausleitung der Anästhesie
  • Vorbereiten, Kontrollieren und Nachbereiten von Anästhesiematerialien und Anästhesiegeräten sowie Materialien und Geräten zur Routine- oder speziellen Überwachung
  • Erkennen der Zusammenhänge zwischen technischen und klinischen Parametern
  • Applikation von Medikamenten, Infusionen und Anästhetika
  • Überwachen der Patienten im Aufwachraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Ein gründliches und strukturiertes Einarbeiten in einem hochmotivierten Team
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsbereich, z.B. elektronische Dokumentation mittels PDMS
  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) oder OTA bzw. ATA
  • Von Vorteil ist Berufserfahrung im Bereich der Anästhesie- oder Intensivpflege
  • Flexibilität sowie hohe Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit medizinisch-technischen Geräten und EDV

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

Weitere Informationen erhalten Sie durch Herrn Lutz Pelchen, Tel. 03381 412007. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Notaufnahme

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

„Wo Coolness wirklich etwas bringt...“

WIR SUCHEN Menschen, denen Hilfe eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist erste Anlaufstelle in der Versorgung von Notfällen. Seien Sie Teil eines Teams, darauf spezialisiert, Menschen schnell und hochkompetent zu helfen. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort:

Gesundheits- und Krankenpfleger für die Notaufnahme (m/w/d)

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Die administrative Aufnahme und Triagierung der Notfallpatienten
  • Erkennen von Komplikationen und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Durchführung bereichsspezifischer Grund- und Behandlungspflege bei Notfallpatienten
  • Controlling der Dokumentation medizinisch-pflegerischer Leistungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder OTA (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, sicheres Handling bei pflegerischen Maßnahmen
  • Wünschenswert: Langjährige Berufserfahrung und ein souveräner Umgang mit Menschen

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • Eine unbefristete Anstellung


Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere Pflegedirektorin Frau Susanne Lenz, Tel. 03381 41 2300.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Onkologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, denen Pflege eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist innovativer Wachstumsmotor einer ganzen Region und Vorreiter in der modernen Onkologie. Seien Sie Teil eines Teams, das für die Gewissheit steht, ganz vorn dabei zu sein. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Onkologie

 

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Die Versorgung unserer onkologischen Patienten
  • Das selbstständige Durchführen fachspezifischer Tätigkeiten
  • Das Erfassen individueller Patientenbedürfnisse, die Förderung von Eigenständigkeit
  • Das Einhalten einer sach- und fachgerechten Pflegequalität anhand interner Pflegestandards, beruhend auf modernster pflegerischer Expertise

Das bieten wir Ihnen:

  • inen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz im Bereich der gynäkologischen Onkologie oder der Hämatoonkologie
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Pflege in der Onkologie
  • Hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Freunde an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team

 

Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere Pflegedirektorin Frau Susanne Lenz, Tel. 03381 412300.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) für unsere kardiologische Funktionsabteilung

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

„Wenn es um das geht, was uns ausmacht...“

WIR SUCHEN Menschen, denen Zuwendung und Engagement eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist Vorreiter einer modernen und innovativen Kardiologie. Seien Sie Teil eines Teams, das ganz vorn dabei ist. Wir wollen Sie kennenlernen und suchen ab sofort eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) für unsere Kardiologische Funktionsabteilung

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Links- und Rechtsherzkatheteruntersuchungen
  • Assistenz bei elektrophysiologischen Untersuchungen und Ablationsmaßnahmen
  • Interventionen der Coronargefäße
  • Assistenz bei Mitraclip
  • Assistenz bei ACP, PFO, ASD
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantationen
  • Schrittmacherkontrollen
  • Die selbstständige Durchführung von allen nicht invasiven Untersuchungen im Kardiologischen Funktionsbereich, wie z.B. Lungenfunktionsprüfung, Anlegen von Langzeit-EKGs und Langzeit-Blutdruckmessungen und das Schreiben von EKGs
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Das sollten Sie mitbringen:

  • Technisches Verständnis sowie manuelle Geschicklichkeit
  • Freude an eigenverantwortlichem Handeln
  • Die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln und komplexe Arbeitsabläufe zu erlernen
  • Wünschenswert sind EDV-Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Anstellung für wöchentlich 40 Stunden inklusive Bereitschaftsdienst (Teilzeit möglich)
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Vergütung nach TVöD
  • Verschiedenste Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung


Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam, und Magdeburg angebunden.

Weitere Informationen erhalten Sie durch Herrn Lutz Pelchen, Tel. 03381 41 2007.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger, OTA oder MFA (m/w/d) mit Erfahrung im OP oder in der OP-Pflege

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • Präoperative Vorbereitung des OP-Saals, der benötigten Instrumente, Materialien und Geräte
  • Anwendung und Überwachung bestehender Hygienevorschriften
  • Funktionskontrolle von Instrumenten und Geräten
  • Situationsgerechtes Instrumentieren, fachübergreifende Springertätigkeiten, laufende Zählkontrolle aller Instrumente und Verbandsstoffe in Zusammenarbeit mit dem Springer
  • Korrekter Umgang mit Implantaten und Transplantaten
  • Gewährleistung eines reibungslosen Arbeitsablaufes in Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen
  • Nacharbeitung und Entsorgung von Instrumenten, Materialien und Geräten
  • Durchführung und Überprüfung der Dokumentation auf Vollständigkeit

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als OTA, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MFA (m/w/d) 
  • Interesse an der Arbeit im OP
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Pflichtbewusstsein und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen
  • Fähigkeiten im Umgang mit med.-technischen Geräten

Was wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verlässliche Jahresurlaubsplanung


Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Rudolf Nelißen, Tel.: 03381 41 2006, gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die Interdisziplinäre oder Internistische Intensivstation

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg, der größte Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel. Wie suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die interdisziplinäre oder internistische Intensivstation

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Kompetente Pflege und Versorgung unserer Patienten auf einer unserer beiden modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Intensivstationen
  • Der sichere und professionelle Umgang mit Medizingeräten insbesondere Beatmungsgeräten
  • Umsetzung der aktuellen Behandlungs-, Pflege- und Dokumentationsstandards
  • Moderne Pflegedokumentation des Pflegeprozesses im PDMS

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante Aufgabe
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung „Intensivpflege“
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine unbefristete Anstellung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine hohe Auffassungsgabe


Weitere Informationen erhalten Sie durch Herrn Lutz Pelchen, Tel. 03381 41 2007.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: https://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) Intermediate Care

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihre künftigen Aufgabengebiet:

  • Grund- und Behandlungspflege von überwachungspflichtigen Patienten
  • Monitoring
  • Eine bedürfnisorientierte Betreuung der Patienten
  • Eine moderne Dokumentation des Pflegeprozesses im PDMS
  • Arztassistenz

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung “Intensivpflege“
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine unbefristete Anstellung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine hohe Auffassungsgabe
  • Kompetenzen bei der Organisation von Arbeitsabläufen


Weitere Informationen erhalten Sie durch Herrn Lutz Pelchen, Tel. 03381 41 2007.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: https://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Hauptamtliche/n Praxisanleiter/in (w/m/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, die Freude daran haben, ihr Wissen an andere weiterzugeben. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 2.000 Mitarbeitern ist Vorreiter in der modernen Medizinpädagogik. Die Medizinische Schule des Klinikums ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte, die über 340 Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Generalistische Ausbildung, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege und Physiotherapie verfügt. Die Schule kooperiert mit zahlreichen Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen der Stadt und des Landes Brandenburg. Ziel ist, fachlich wie sozial kompetente zukünftige Mitarbeiter für auszubilden. Dazu suchen wir ab sofort eine/n

Hauptamtliche/n Praxisanleiter/in (w/m/d)

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • eine gezielte und fachgerechte Anleitung unserer Auszubildenden und Praktikanten
  • Ansprechperson sein für alle Fragen der praktischen Ausbildung im Unternehmen
  • das Erstellen, Ausgestalten und Weiterentwickeln des Ausbildungsplanes in
  • Absprache mit der Medizinischen Schule und der Pflegedienstleitung
  • die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Berufsorientierung
  • das Erstellen und Bewerten der praktischen Lernaufgaben der Auszubildenden
  • die Kontrolle des Ausbildungsstandes
  • das Erteilung von Praxisaufgaben
  • Führen von Reflexionsgesprächen mit den Auszubildenden
  • die Vorbereitung und Teilnahme an der praktischen Prüfung der Auszubildenden
  • die Wahrnehmung und Unterstützung der Interessen der Auszubildenden während ihrer Ausbildung
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen und Beratung beim Auswahlprozess
  • die Organisation und Durchführung von Lehrvisiten und Fortbildungsveranstaltungen

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein kreatives und engagiertes Schulteam
  • mit modernstem Equipment ausgestattete Unterrichtsräume
  • einen EDV-Arbeitsplatz mit Schulverwaltungssoftware und Internetzugang
  • verschiedenste trägerinterne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD

Das sollten Sie mitbringen:

  • einen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Pflege
  • eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter (m/w/d) sowie Erfahrung in dieser Tätigkeit
  • hohe pflegefachliche Grundlagenexpertise, fundierte Fachkompetenzen in verschiedenen Disziplinen
  • ausgeprägte soziale Kompetenz, Empathie, Kooperationsfähigkeit sowie Flexibilität in der Arbeits- und Einsatzplanung
  • die Motivation zur beruflichen Weiterbildung

 

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen – oder schreiben Sie uns: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbHPersonalabteilungHochstr. 2914770 Brandenburg an der Havel

Wir freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Logopäde (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, denen Zuwendung und Hilfe eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist Leistungsmotor einer ganzen Region und steht für eine medizinische Versorgung, die den Menschen in seiner Gesamtheit im Blick hat. Seien Sie dabei, wenn zukunftsweisende interdisziplinäre Behandlungskonzepte ihren Weg in die praktische Anwendung finden.

Wir suchen ab sofort

Logopäde (w/m/d)

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit im Zentrums für Alterstraumatologie
  • die Befundaufnahme, Therapieplanung und Behandlung für Stimm-, Sprech-, Sprach-, Hör- und Schluckstörungen
  • Dokumentation von Befunden, Diagnostik und Verlauf (digital oder analog)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Vollzeit- oder Teilzeit
  • verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld – den Schwerpunkt bilden Altersmedizin und Alterstraumatologie
  • ein interdisziplinär agierendes Team
  • einen besonderen Team-Spirt mit der Möglichkeit, jederzeit Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen zu können
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (w/m/d)
  • Freude und Empathie im Umgang mit kranken und älteren Menschen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Freude daran, Verantwortung zu übernehmen
  • selbstorganisiertes Arbeiten
  • die Motivation, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 07 – Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen – oder schreiben Sie uns: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Wir freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für Praxis in Premnitz

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen für unsere Chirurgische Praxis in Premnitz ab sofort eine:

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in
  • Erfahrungen mit D-Arzt Sprechstunde
  • Röntgenerfahrungen wünschenswert
  • fundierten und souveränen Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Motivation am Umgang mit Menschen
  • ein hohes Maß an Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in Praxisorganisation
  • Erstellen von Dokumenten nach Diktat

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung des Arztes in allen medizinischen und administrativen Belangen
  • Assistenz bei ambulanten Operationen
  • Röntgendiagnostik
  • Sonographie
  • Konservative Fraktur- und Wundbehandlung
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben (EDV, Logistik, Terminmanagement)
  • Ausführung von praxisüblichen Aufgaben

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 h unbefristet.

   Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an:

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH GmbH

z.H . Herrn Kaudasch

Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg oder

bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) / Rheumatologische Praxis

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen für unsere Rheumatologische Praxis in Brandenburg an der Havel

 ab sofort einen

Medizinische Fachangestellten (m/w/d)

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeitern  in rd. 20 unterschiedlichen Fachrichtungen ist das GZB eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region

Ihr Profil:

•Sie sind Medizinische Fachangestellte (w/m/d)
•Sie bringen Organisationsgeschick mit
•eine eigenständige  und strukturierte  Arbeitsweise zeichnet Sie aus
•Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
•Sie arbeiten gern im Team, bringen Flexibilität und Einsatzfreude mit
•Einfühlsamkeit und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
•MediStar Kenntnisse wären  wünschenswert

Wenn Sie… 

•Erfahrungen haben im Termin und- Telefonmanagement
•die Organisation des Praxis- und Sprechstundenablaufs
•Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen
•Abrechnung nach EBM und GOÄ
•Bestellwesen
•Blutabnahme

Bekommen Sie von uns:

 •ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
•interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
•Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
•Arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.
•wir stellen die Berufsbekleidung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische Fachangestellte/Arzthelfer (m/w/d) - Augenheilkunde

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeitern  in rd. 20 unterschiedlichen Fachrichtungen ist das GZB eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region

Wir suchen für unsere Augenheilkunde ab dem 01.07.2020 einen

Medizinischen Fachangestellten/Arzthelfer (m/w/d)

Ihr Profil:

•Sie sind Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
•Sie bringen Organisationsgeschick mit
•eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
•Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
•Sie arbeiten gern im Team, bringen Flexibilität und Einsatzfreude mit
•Einfühlsamkeit und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
•MediStar Kenntnisse wären wünschenswert

Wenn Sie…

•Erfahrungen haben im Termin und- Telefonmanagement
•die Organisation des Praxis- und Sprechstundenablaufs kennen
•Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen
•Kenntnisse in der Abrechnung nach EBM und GOÄ haben
•über Kenntnisse im Bestellwesen verfügen

Bekommen Sie von uns:

•ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
•ein interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
•Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
•arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.
•Wir stellen die Berufsbekleidung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische Fachangestellte/Arzthelfer (m/w/d) - Dermatologie

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeitern  in rd. 20 unterschiedlichen Fachrichtungen ist das GZB eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region

Wir suchen für unsere Dermatologie ab sofort einen

Medizinischen Fachangestellten/Arzthelfer (m/w/d)

Ihr Profil:

•Sie sind Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
•Sie bringen Organisationsgeschick mit
•eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
•Sie haben Freude am Umgang mit Menschen
•Sie arbeiten gern im Team, bringen Flexibilität und Einsatzfreude mit
•Einfühlsamkeit und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
•MediStar Kenntnisse wären wünschenswert

Wenn Sie…

•Erfahrungen haben im Termin und- Telefonmanagement
•Kenntnisse in der Organisation des Praxis- und Sprechstundenablaufs
•Sachkenntnisse in der Assistenz bei chirurgischen Eingriffen
•Erfahrung in der Abrechnung nach EBM und GOÄ
•Kenntnisse im Bestellwesen haben

Bekommen Sie von uns:

•ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
•ein interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
•Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
•arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.
•Wir stellen die Berufsbekleidung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an bewerbung@gzb-hauptbahnhof.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg, der größte Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel.

Der elektive Patient kommt prädiagnostisch in einen ruhigen Aufnahmebereich. Hier erfolgt die individuelle Vorbereitung, Überwachung des Patienten sowie der Transport in die Funktionsabteilung. Erst postdiagnostisch wird der Patient von der bettenführenden Einheit übernommen. Wir suchen ab sofort eine/n:

Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aufnahme und Erstbetreuung der Patienten am Aufnahmetag
  • Mitwirkung bei der Bewertung der Diagnostik- resp. Therapiefähigkeit eines Patienten
  • Pflegerisches Assessment für die postdiagnostische Pflege
  • Verwaltung der persönlichen Gegenstände und Wertsachen des Patienten bis zur Übergabe an die bettenführende Einheit
  • Prädiagnostische Vorbereitung des Patienten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r MFA
  • Selbstständige Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz mit der Fähigkeit der Priorisierung von Tätigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Patientenversorgung
  • Ausgeprägtes Organisationsvermögen, struktureller Arbeitsstil und konzeptionellem Denken, sowie wirtschaftlichem Handeln

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (0,6 VK) im Tagesdienst
  • Vergütung nach TVöD
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere Pflegedirektorin, Frau Susanne Lenz, Tel. 03381 41 2300.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinische/n Fachangestellte/n, Arzthelfer/in für die Notaufnahme

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Mit knapp 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellte/n oder auch vergleichbar in Ausbildung oder Erfahrung
  • Berufserfahrung in der stationären Aufnahme von Notfallpatienten
  • Sehr gute Kenntnisse in Word und Excel
  • Pflichtbewusstsein und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen

Ihr Aufgabenbereich:

  • Registrierung ambulanter Patienten sowie von Patienten mit externen Konsilen
  • Erfassen aller für die Abrechnung relevanten Daten
  • Unterstützung in der Dokumentation und Archivierung
  • Übernahme von pflegerischen Tätigkeiten entsprechend dem Berufsbild einer/eines MFA

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven Arbeitsplatz in guter Atmosphäre
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit, eine Beschäftigung in Teilzeit ist ebenfalls möglich
  • die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag (in Anlehnung an den TVÖD)
  • Eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Notaufnahme, Frau Dr. med W. Weiland unter 03381-412901 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg an der Havel

Oder an: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinpädagoge mit Diplom, M.A., oder M.Ed. (w/m/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: befristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Dienstbeginn - Medizinpädagoge mit Diplom, M.A., oder M.Ed. (w/m/d).

Fachbereich Physiotherapie

Beginn: 01.01.2020

Ihr Arbeitsort: Die Medizinische Schule des Städtischen Klinikums Brandenburg ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte und verfügt über 340 Ausbildungsplätze in den Fachrichtungen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege und Physiotherapie. Die Medizinische Schule kooperiert mit zahlreichen Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen in der Stadt Brandenburg und Umgebung. Wir wollen unsere Auszubildenden zu fachlich und sozial kompetenten, zukünftigen Arbeitnehmern ausbilden und benötigen dafür Ihre Mitarbeit.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben
  • Planung, Durchführung und Evaluation des theoretischen und praktischen Unterrichts
  • fachliche Begleitung der Schüler in der Praxis
  • Zusammenarbeit mit den Praxiseinrichtungen
  • Mitwirkung und Mitgestaltung an Ausbildungskonzepten sowie an unserem Qualitätsmanagement
  • Bereitschaft zur Kursleitung
    Durchführung von staatlichen Prüfungen

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizinpädagogik oder Gesundheitswissenschaft (Diplom/ Master)
    Berufsabschluss und -erfahrung in der Physiotherapie
  • Erfahrungen in der praktischen und theoretischen Unterrichtsplanung und –durchführung
  • die Motivation, eine qualitativ hochwertige Physiotherapieausbildung zu gewährleisten
  • die Fähigkeit zu kreativer, handlungsorientierter Unterrichtsgestaltung und pädagogisches Reflexionsvermögen
  • Freude an der konstruktiven Vernetzung praktischer und theoretischer Ausbildung
  • Bereitschaft, an strukturellen Veränderungen mitzuarbeiten und Ausbildungskonzepte weiter zu entwickeln
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit den PraxiseinrichtungenAusbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem kreativen, engagierten und motivierten Schulteameine verantwortungsvolle, vielseitige, selbstständige Tätigkeit in Teilzeit
  • technisch sehr gut und modern ausgestattete Unterrichtsräume
  • Trägerinterne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVÖD

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unsere Schulleiterin, Frau Düring, gern zur Verfügung:
Tel.: 03381/ 794357 oder Email: duering@klinikum-brandenburg.de

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:

Bewerbung bis 22.11.2019 an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29 
14770 Brandenburg/H.

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinpädagogen/Pflegepädagogen (m/w/d) mit Diplom M.A. oder M.Ed.

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

WIR SUCHEN Menschen, die Freude daran haben, ihr Wissen an andere weiterzugeben.
Das Hochschulklinikum Brandenburg mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist Vorreiter
in der modernen Medizinpädagogik. Die Medizinische Schule des Klinikums ist
eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte, die über 340 Ausbildungsplätze in den
Fachrichtungen Generalistische Ausbildung, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits-
und Kinderkrankenpflege, Altenpflege und Physiotherapie verfügt. Die Schule
kooperiert mit zahlreichen Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen der Stadt
und des Landes Brandenburg. Ziel ist, fachlich wie sozial kompetente zukünftige
Mitarbeiter auszubilden.

Dazu suchen wir ab sofort
Medizinpädagogen/Pflegepädagogen (w/m/d) mit Diplom M.A. oder M.Ed.

Ihre zukünftigen Aufgaben:
• die Planung, Durchführung und Evaluation des theoretischen wie praktischen
Unterrichts
• fachliche Begleitung der Schüler in der Praxis
• Mitwirkung und Mitgestaltung an Ausbildungskonzepten sowie an unserem
Qualitätsmanagement
• die Zusammenarbeit mit den Praxiseinrichtungen sowie deren Beratung
• die Bereitschaft zur Kursleitung
• die Durchführung von staatlichen Prüfungen
Das bieten wir Ihnen:
• eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
• ein kreatives und engagiertes Schulteam
• mit modernstem Equipment ausgestattete Unterrichtsräume
• einen EDV-Arbeitsplatz mit Schulverwaltungssoftware und Internetzugang
• verschiedenste trägerinterne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
Das sollten Sie mitbringen:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pflege-/Medizinpädagogik oder
Pflegewissenschaft (Diplom/Master)
• einen Berufsabschluss und -erfahrung in der Gesundheits- und Kranken- bzw.
Kinderkrankenpflege und/oder in der Altenpflege
• Erfahrungen in der praktischen und theoretischen Unterrichtsplanung und
-durchführung
• Freude an einer kreativen, handlungsorientierten Unterrichtsgestaltung
• die Motivation, eine qualitativ hochwertige Pflegeausbildung zu gewährleisten
• pädagogisches Reflexionsvermögen
• die Bereitschaft, an strukturellen Veränderungen mitzuarbeiten und
Ausbildungskonzepte weiter zu entwickeln
• Teamfähigkeit und Freude am Austausch mit den jew.Praxiseinrichtungen

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und
Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:
Rufen Sie uns an: (0 33 81) 79 43 57 – Ihre Ansprechpartnerin ist
Bianca Düring – oder schreiben Sie uns: duering@klinikum-brandenburg.de
Online-Bewerbung unter: karriere.klinikum-brandenburg.de
Wir freuen uns auf Sie!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterhaltsreinigung

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für die Klinik Service Center GmbH suchen wir zum 01.02.2020

Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterhaltsreinigung in Teilzeit mit 25 und 30 Wochenstunden

Die KSC erbringt für das Klinikum ein breites Spektrum von Dienstleistungen. Diese beinhalten unter anderem Speisenversorgung, Transporte, Reinigung, handwerklich-technische Aufgaben, Rezeptionsdienste, Sekretariats- und Schreibdienste und die Pflege der Außenanlagen. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr Profil:

Wir freuen uns auf  zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kenntnissen in der Unterhaltsreinigung, die in einem großen Team mitwirken, damit sich unsere Patienten wohlfühlen. Sie sollten sorgfältig und umsichtig arbeiten.

 Aufgabenfelder/Besondere Anforderungen:

• Durchführung der Unterhaltsreinigung gemäß Leistungsverzeichnis nach Raumgruppen
• Herstellung von Reinigungs- und Desinfektionslösungen unter Beachtung hygienischer Anforderungen
• Pflichtbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Was wir bieten:

• eine unbefristete Anstellung
• aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung
 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Manuela Ulbrich, Servicemanagerin,

(Tel.: 03381/412701, Email: ulbrich@klinikum-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

 

Bewerbung bis zum 21.01.2020 an:

Klinik Service Center GmbH, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel, oder

bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTA für Funktionsdienst (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr Aufgabenbereich:  

  • Audiologische und HNO-Funktionsdiagnostik
  • Kardiovaskuläre Funktionsdiagnostik
  • Neurophysiologische Funktionsdiagnostik

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTAF
  • von Vorteil aber nicht Voraussetzung sind mehrjährige berufliche Erfahrung in der Audiologischen und Hals-Nasen-Ohren-Funktionsdiagnostik

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven Arbeitsplatz in guter Atmosphäre
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag (in Anlehnung an den TVÖD)

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Bartels (Tel.: 03381/411736 gern zur Verfügung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg an der Havel

oder

bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTLA (m/w/d) Institut für Laboratoriumsmedizin

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für das Institut für Laboratoriumsmedizin suchen wir zum sofortigen Dienstbeginn einen:

MTLA (m/w/d)

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 40 Ärzte in rd. 20 Fachrichtungen und ist eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

In unserem medizinischen Labor werden umfangreiche Leistungen auf den Gebieten Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Blutgruppenserologie und Mikrobiologie erbracht.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

 •Durchführung automatisierter und manueller Tests innerhalb einer abwechslungsreichen Labortätigkeit mit hohem fachlichen Anspruch und der Nutzung modernster Analysesysteme
•Technische Validierung von Resultaten
•Geräteverantwortung in Bedienung und Wartung automatisierter Analysesysteme
 

Ihr Profil:

•Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-technischen Laborassistenten
•Erfahrungen mit unterschiedlichen Analysesystemen der Klinischen Chemie, der Hämatologie und Hämostaseologie
•Qualitätsbewusstsein, wirtschaftliches Denken und Handeln
•Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Engagement sowie Belastbarkeit
•Einhaltung und Umsetzung umfangreicher gesetzlicher und institutseigener Qualitätssicherungssysteme
•Engagement und Streben nach fachlicher Wissenserweiterung
•Freundlichkeit und Freude am Beruf
•Bereitschaft zur Teilnahme an Schicht- und Wochenenddienst
 

Unser Angebot:

•Eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen wachsenden Labor mit stationärer und ambulanter Versorgung
•Sorgfältige Einarbeitung in die Aufgabengebiete der fachspezifischen Abteilungen durch engagierte Mitarbeiter
•Umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
•Unbefristete Einstellung in Vollzeit/Teilzeit
 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die leitende MTLA, Frau Kleps-Urban (Tel.: 03381/412405, Email: k.kleps-urban@labor-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

Bewerbung an:

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH, Hochstraße 29, 14770 Brandenburg an der Havel oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Oberarzt Hämatologie und internistische Onkologie (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Als Klinikum der Schwerpunktversorgung, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg - Theodor Fontane ist das Städtische Klinikum mit mehr als 1.500 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und der Region.

Wir

  • sind ein junges interdisziplinäres Team, das die Patientinnen und Patienten und die Freude an der Arbeit in den Mittelpunkt stellt und auf kollegialen Respekt statt auf Hierarchien setzt
  • sind eine junge Klinik innerhalb der Zentren Innere Medizin mit wachsendem Leistungsspektrum
  • sind ein kommunales Klinikum, in dem Ökonomie allein dem Versorgungsauftrag dient
  • pflegen Partizipation als Prinzip des Umgangs mit PatientInnen wie mit MitarbeiterInnen
  • eröffnen langfristige Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten eigenständiger Projektarbeit
  • bieten verlässliche Strukturierung und Qualität als DKG-zertifiziertes Onkologisches Zentrum

Sie

  • können Empathie zeigen, Schwächen zugeben, lachen - kurz: als Persönlichkeit präsent sein
  • sind klinisch versiert und zumindest fortgeschritten auf dem Weg zum SP Hämatologie und internistische Onkologie sowie zur ZB Palliativmedizin
  • haben Interesse an onkologischer und / oder palliativmedizinischer (Versorgungs-) Forschung
  • haben Freude daran, Vorhandenes aus- und Neues aufzubauen
  • beherrschen die deutsche Sprache auf dem Niveau C2 (oder seit Ihrer Kindheit).

Und wo sind wir?

Brandenburg an der Havel ist ein Oberzentrum mit umfassender Infrastruktur und exzellenter Anbindung, das gegen den Trend wächst und jünger wird. Die ehemalige Kur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg ist mit der MHB und der Technischen Hochschule auf dem Weg zu einer vielseitigen Universitätsstadt. Sie bietet neben einer liebenswerten Altstadt, einem reichhaltigen Bildungs- und Kulturangebot und bezahlbarem Wohnraum eine landschaftlich einmalige Umgebung aus Fluss, Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Interesse? Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. P. M. Deckert unter 03381 / 41 1606 oder deckert@klinikum-brandenburg.de.

Bewerbung an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung

Hochstr. 29, 14770 Brandenburg/H. oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Physiotherapeut (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Mit knapp 2000 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/in
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Berufserfahrung in einem akut-stationären Krankenhaus wünschenswert, jedoch keine Bedingung sowie im Umgang mit stationären und ambulanten Patienten
  • Selbstständige, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihr Aufgabenbereich:

  • Physiotherapeutische Behandlung von stationären und ambulanten Patienten
  • Dokumentation der therapeutischen Maßnahmen

Wir bieten:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven Arbeitsplatz in guter Atmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Eine unbefristete Anstellung in Teilzeit (30 Std./Woche)
  • die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag (in Anlehnung an den TVöD), ab dem 01.01.2020 findet der Tarifvertrag TVöD Anwendung

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Physiotherapie, Frau S. Rawolle unter 03381 412571 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg an der Havel

oder

bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Sekretär (m/w/d) - Medizinische Schule

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die KSC erbringt für das Klinikum ein breites Spektrum von Dienstleistungen. Diese beinhalten unter anderem Speisenversorgung, Transporte, Reinigung, handwerklich-technische Aufgaben, Rezeptionsdienste, Sekretariats-/ Schreibdienste und die Pflege der Außenanlagen. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

 

Für die Klinik Service Center GmbH suchen wir ab 01.06.2020 in Vollzeit und unbefristet einen

Sekretär (m/w/d)
für die Medizinische Schule

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind erster Ansprechpartner für Mitarbeiter, Schüler, Eltern und Firmen
  • klassische Sekretariatsaufgaben, wie telefonische und schriftliche Korrespondenz
  • Verwaltung des Terminkalenders
  • Postbearbeitung und –verteilung
  • Organisation und Begleitung von Bewerbungsverfahren
  • Rechnungsbearbeitung
  • Fehlzeitenerfassung
  • Pflege der Schülerdaten

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise erste Berufserfahrungen im Sekretariatsbereich
  • sehr versiert im Umgang mit den gängigen MS Office Programme
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent und strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • verantwortungsbewusst, zuverlässig
  • vorausschauend und umsichtig
  • Geschick im Umgang mit Mensche

Was wir bieten:

  • einen modernen, freundlichen Arbeitsplatz und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen, dynamischen Team
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine Anstellung in Vollzeit auf einem zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Manuela Ulbrich, Servicemanagerin (Tel.: 03381/412701, E-Mail: ulbrich@klinikum-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

Bewerbung bis zum 27.05.2020 an:
Klinik Service Center GmbH, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel, oder
bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!