Unsere Stellenangebote

Stufen Sie Ihre Karriere hoch.

Ob Medizin, Management oder Mechanik – wenn es beruflich aufwärts gehen soll, finden Sie im Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel immer den richtigen Weg nach oben.

Anästhesietechnischer Assistent/ Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesiepflege (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen an sofort eine/n:

Anästhesietechnischen Assistenten /Gesundheits- und Krankenpfleger für die Anästhesiepflege (m/w/d)
in Vollzeit/Teilzeit


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Fachgerechte Vor- und Nachbereitung von Narkosen und Überwachung der Patienten
  • Assistenz bei allen Anästhesieverfahren und Schmerztherapien
  • Einhaltung und Überwachung von Hygienestandards
  • Vorbereitung, Funktionsprüfung und Bedienung von Geräten in der Anästhesie
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Dokumentation von pflegerelevanten Daten sowie des Anästhesieverlaufs
  • Mitgestaltung der Arbeitsabläufe sowie Mitwirkung bei Zertifizierungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


Das
bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit modernster Medizintechnik
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Vergütung nach TVöD
  • eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD
  • verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als ATA oder Gesundheits- und Krankenpfleger mit und ohne Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege (m/w/d)
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Pflichtbewusstsein und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen
  • Sie bringen sich aktiv in die Weiterentwicklung der Arbeitsstrukturen und Prozesse mit ein
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst sowie Bereitschafts- und Rufdiensten
  • Fähigkeiten im Umgang mit med.-technischen Geräten

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 2890 – Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Telschow, leitende Anästhesieschwester

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin mit dem Ziel Gastroenterologie oder Hämatologie/Onkologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Für unser Zentrum für Innere Medizin II suchen wir einen:

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin mit dem Ziel Gastroenterologie oder Hämatologie/Onkologie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Stationäre Versorgung von Patientinnen und Patienten des Zentrums für Innere Medizin II auf einem universitären Niveau in den Kliniken für:

        Gastroenterologie/Diabetologie:
        Chefarzt Prof. Dr. med. S. Lüth
        Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin:
       
Chefarzt Prof. Dr. med. P.M. Deckert
        Chefarzt PD M. Reinwald

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und ggf. Schichtdienst
  • Ambulante medizinische Versorgung der Patienten (Rettungsstelle/Hochschulambulanz)
  • Teilnahme / Ausbildung in Funktionsuntersuchungen (Sonographie, Endoskopie, bzw. entsprechend der Rotationen in die anderen Abteilungen)
  • Die Chefärzte besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin sowie für die Schwerpunkte Gastroenterologie bzw. Hämatologie/Onkologie


Das bieten wir Ihnen:

  • Festes Weiterbildungscurriculum für unsere WB-Assistenten inkl. Rotation in die Onkologie/Hämatologie bzw. Gastroenterologie, Rettungsstelle, Internistische Intensivstation, Kardiologie/Pulmologie/Nephrologie
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Moderne gastroenterologische Diagnostik (Endoskopie und Sonographie inkl. Kontrastmittelsonographie, Leber-Elastographie)
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen nach Berlin, Potsdam, Magdeburg
  • Exzellente Entwicklungs- und Karrierechancen
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat)
  • Interesse an Forschung und Lehre und den Wunsch nach selbstständigem Arbeiten
  • Vertrauensvoller und freundlicher Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit Verständnis für wirtschaftliche Belange

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 16 00, Sie erreichen die Chefärzte über das Sekretariat der Inneren Medizin II

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin/ Innere Medizin Kardiologie/ Innere Medizin Nephrologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Ab sofort suchen wir einen:

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin/ Innere Medizin Kardiologie/ Innere Medizin Nephrologie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • stationäre und ambulante Versorgung von Patientinnen und Patienten des Zentrums für Innere Medizin I auf einem universitären Niveau
  • Mitarbeit in den Funktionsbereichen (Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie, Angiologie)
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
  • enge Zusammenarbeit mit den anderen internistischen Abteilungen
  • im Rahmen der Ausbildung Rotation auf die Intensivstation, Rettungsstelle, Funktionsabteilungen sowie Abteilungen weitere internistischer Fachgebiete

 

Das bieten wir Ihnen:

  • exzellente Entwicklungs- und Karrierechancen
  • wissenschaftliches Arbeiten mit der Möglichkeit einer clinician scientist Ausbildung.
  • Einarbeitung in Spezialgebiete wie interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie, Device Therapie, Pneumologie, Nephrologie incl. Dialyse nach Präferenz, Ausbildungsziel und Absprache
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen nach Berlin, Potsdam, Magdeburg
  • attraktive Arbeitsbedingungen, ein kollegiales Umfeld mit langfristiger Perspektive und ein gutes Arbeitsklima in einem jungen Team welches sich über Ihre Mitgestaltung freut
  • umfangreiche, strukturierte Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme der Klinik
  • eine fundierte klinische Ausbildung

* Gemeinsam besitzen die Chefärzte die volle Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin bzw. Innere Medizin und Kardiologie sowie Innere Medizin und Nephrologie.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat)
  • Interesse an Forschung und Lehre und den Wunsch nach selbstständigem Arbeiten
  • vertrauensvoller und freundlicher Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit Verständnis für wirtschaftliche Belange

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 15 00 – Ihr Ansprechpartner ist das Sekretariat der Klinik der Inneren Medizin I

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: befristet

Wir suchen für unsere Frauenklinik einen:

Assistenzarzt (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Versorgung und Betreuung von Patientinnen unter oberärztlicher Aufsicht
  • Betreuung von Geburten und Durchführung geburtshilflicher Operationen
  • Mitwirkung bei allen gynäkologischen Operationen und Durchführung von gynäkologischen Eingriffen
  • Mitarbeit und Teilnahme an Visiten, Spezialsprechstunden, Tumor- und Perinatalkonferenzen
  • Regelmäßige Teilnahme an Diensten


Für Ihre Weiterbildung zum Facharzt/ärztin bieten wir Ihnen:

  • eine vollständige Weitebildungsermächtigung und eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • die Möglichkeit, eine Schwerpunktausbildung entweder für gynäkologische Onkologie oder spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin zu beginnen (Weiterbildungsermächtigungen liegen für die gesamte Weiterbildungszeit vor)
  • je nach Interesse umfangreiche fachliche Einblicke in unser Brustzentrum, Krebszentrum und Beckenbodenzentrum
  • eine operative Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf minimal-invasiven Verfahren
  • Möglichkeit der Ausbildung zum Palliativmediziner mit 6-monatiger Rotation auf unsere Palliativstation
  • Möglichkeit der Rotation in unsere angeschlossene MVZ-Praxis, die mit den Schwerpunkten Chemotherapie, Dysplasie, Fehlbildungsdiagnostik und Mammadiagnostik das klinische Spektrum ergänzt
  • Peri- und neonatologische Erfahrung in einem Level 1 Perinatalzentrum

* Die Chefärztin besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für die Frauenheilkunde sowie für die Zusatzbezeichnung gynäkologische Onkologie

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung (TV Ärzte/VKA)
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TV Ärzte/VKA


Das sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat),
  • Mindestens 3 Jahre klinische Erfahrung im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Sie haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 1400 – Ihr Ansprechpartner ist das Sekretariat der Klinik

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt in Weiterbildung Gefäßchirurgie (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Wir suchen ab sofort einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Gefäßchirurgie


Unsere Klinik:

  • Besteht aus 39 Betten, 7 Ärztinnen und Ärzten, 3 Gefäßassistentinnen, 2 Sekretärinnen und einem eingespielten Pflegeteam,
  • Leistet ca. 1000 Operationen im Jahr vom komplexen Aortenaneurysma bis zum nicht weniger komplexen Shunt,
  • Wird bis Ende 2021 um einen Hybridsaal erweitert,
  • Bietet vielfältige Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Fortbildung und wissenschaftlichen Profilierung, z.B. im Rahmen einer Promotion oder Habilitation,
  • Zeichnet sich durch ein familienfreundliches Klima und geregelte Arbeitszeiten aus


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Im Rahmen Ihrer Ausbildung werden Sie in allen Bereichen der Gefäßchirurgie eingesetzt
  • Bereitschaftsdienste werden von Ihnen in einer gemeinsamen viszeralchirurgisch- gefäßchirurgischen Dienstgruppe geleistet


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Ein Weiterbildungscurriculum ist vorhanden


Das sollten Sie mitbringen
:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat),
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen, auch vorab per mail (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Approbationsurkunde, soweit vorhanden: Publikationsliste, Op-Katalog, Sprach- und Universitätszeugnisse)


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen das Sekretariat von Herrn PD Dr. med. A. Udelnow, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, unter der Telefonnummer: (0 33 81) 41 13 50

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Assistenzarzt in Weiterbildung/Facharzt (m/w/d) für den Bereich Anästhesiologie und Intensivtherapie in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Assistenzarzt in Weiterbildung/Facharzt (m/w/d) für den Bereich Anästhesiologie und Intensivtherapie


Unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie:

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie betreut die operativen Fachrichtungen Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Kinderchirurgie, Urologie, Orthopädie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Augenheilkunde, Gefäßchirurgie und Neurochirurgie. Darüber hinaus werden bei Bedarf Narkosen für diagnostische Eingriffe und zur Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren übernommen. Zur Anwendung kommen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie. Insgesamt finden etwa 14.000 Anästhesien pro Jahr statt. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 18 Beatmungsplätze. Die Klinik besetzt zudem die hauseigenen Notarzt-Einsatzfahrzeuge (NEF) sowie den vor Ort stationierten Rettungshubschrauber Christoh-35.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Ihr Aufgabengebiet wird auf Ihren Ausbildungsstand und Ihren persönlichen Ausbildungsbedürfnissen (z.B. Zusatzbezeichnung Intensivmedizin) angepasst
  • Einsatz in den verschiedenen Bereichen der Klinik
  • Teilnahme am Schicht-/Bereitschaftsdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • Ein fachlich bestens ausgebildetes Team
  • Innovative Behandlungskonzepte modernster Universitätsmedizin
  • Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • Exzellente Entwicklungschancen
  • Ein festes Curriculum für unsere Weiterbildungs-Assistenten*
  • Regelmäßige Personalentwicklungsgespräche
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


*Unser Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt „Anästhesiologie“ sowie für die Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“. Die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ kann ebenfalls erworben werden.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sicherheit in deutscher Sprache und Schrift
  • Wünschenswert ist eine schon fortgeschrittene anästhesiologische Weiterbildung oder eine Ausbildung zum Facharzt
  • Empathie, Kommunikationskompetenz, Teamgeist
  • Engagement und Freude an Herausforderungen


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen das Sekretariat von Herrn Dr. Mathias Sprenger, Chefarzt für Anästhesiologie und Intensivtherapie, unter der Telefonnummer: (0 33 81) 41 13 00.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung akad. Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: 01.10.2022
Ausbildungszeit: 4 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Evangelische Hochschule Berlin (EHB), Teltower Damm 118-122, 14167 Berlin
Praxis: Verschiedene Einrichtungen am Städtischen Klinikum Brandenburg, u.a. im Kreißsaal, auf der Wochenstation, in der Kinderklinik und im Operationssaal
Abschluss: Bachelor of Science of Midwifery

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Erste Erfahrungen in der Geburtshilfe (z.B. durch ein Praktikum) sind wünschenswert
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen sowie ein vertrauenerweckendes Auftreten
  • Gesundheitliche Eignung

Ausbildungsinhalte:

  • Beratung und Betreuung von Schwangeren
  • Leiten einer normalen Geburt, sowie das frühzeitige Erkennen von Komplikationen
  • Erstversorgung von Neugeborenen, auch im Rahmen einer operativen Entbindung
  • Nachsorge und Betreuung der Entbundenen im Rahmen des Wochenbettes
  • Beratung/Betreuung der Eltern, u.a. Stillberatung und Überwachung des Rückbildungsverlaufes


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d) - ATA

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: 01.10.2022
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: Verschiedene Bereiche unseres Klinikums, u.a. in der Anästhesie, im Zentral-OP, in der Endoskopie, Rettungsstelle, Zentralsterilisation sowie externen Einsatzorten

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Erfahrungen aus min. einem 2-wöchigen Praktikum im Funktionsbereich Anästhesie/OP
  • Gute Noten in den Fächern Biologie und Chemie


Ausbildungsinhalte:

  • Betreuung von wachen und narkotisierten Patient*innen
  • Unterstützung bei den Vorbereitungen und Nachbereitungen von Narkosen
  • Assitenz während der Narkose
  • Unterstützung bei der Planung von anästhesiologische Maßnahmen


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Technik
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlicher Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3,5 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ "Havelland" in 14662 Friesack, Berliner Allee 6
Praxis: Städtisches Klinikum Brandenburg
Abschluss: Facharbeiter

Voraussetzungen: Abschluss 10. Klasse, technisches Verständnis sowie eine Affinität in den Schulfächern Mathematik und Physik

Ausbildungsinhalte:

In der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik kümmern sich Elektroniker um energie- und gebäudetechnische Anlagen sowie deren technische Schnittstellen und Standards in Gebäuden. Sie erlernen das Planen, Installieren, Prüfen und Instandhalten von elektrotechnischen Anlagen in Gebäuden, sowie Mess-, Steuer- und Regelungseinrichtungen der Heizungs- Klima- und Lüftungssysteme zu Prüfen und Instand zu setzen.

Während Ihrer Ausbildung lernen sie ein großes Spektrum an kommunikationstechnische Anlagen kennen. Zum Beispiel Telekommunikation-, Brandmelde-, Personennotruf- und Antennenanlagen. Wir vermitteln Ihnen das sichere Auftreten als Servicetechniker und den Umgang mit dem Kunden, so dass Sie Ihre Persönlichkeit festigen.

Während der Ausbildung wird jedem Auszubildenden ein kompetenter Ausbilder zur Seite gestellt. Sie erhalten eine angemessene Ausbildungsvergütung und einen Jahresurlaub von 27 Tagen.


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

 

Die Bewerbungsverfahren für das nächste Ausbildungsjahr 2022 ist abgeschlossen!

 

Ausbildungsbeginn: jährlicher Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ "Alfred Flakowski", Caasmannstr. 11,14770 Brandenburg an der Havel
Praxis: Chefarztbüros, Schreibbüros am Städtischen Klinikum Brandenburg

Voraussetzungen:

  • Abitur, Fachoberschulreife, Hauptschulabschluss
  • Organisationstalent
  • gute Noten in Deutsch wären wünschenswert


Ausbildungsinhalte:

  • Textgestaltung und Kommunikationsübermittlung
  • Erstellen von Statistiken und Dateien
  • Vorbereitung von Reisen und Besprechungen
  • Bearbeitung von Postein- und ausgang
  • Aufgaben des Rechnungswesens, z.B. Rechnungskontrolle- und begleichung, Verbuchung Kontierungsfälle und Kostenrechnungen


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

 

Die Bewerbungsverfahren für das nächste Ausbildungsjahr 2022 ist abgeschlossen!

 

Ausbildungsbeginn: jährlicher Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ 2 "Johanna Just" Zum Jagenstein 26, 14478 Potsdam
Praxis: Verwaltung Städtisches Klinikum Brandenburg

Voraussetzungen:

Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung

Ausbildungsinhalte:

  • Planung und Organisation von Verwaltungsvorgänge, Geschäftsprozesse und Dienstleistungen in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens
  • Anwendung von sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen
  • Erfassen von Patientendaten und das Abrechnen von Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern
  • Kalkulation von Preisen und das Beschaffen bzw. Verwalten benötigter Materialien, Produkte und Dienstleistungen
  • Entwicklung von Marketingstrategien und Mitwirken beim betrieblichen Qualitätsmanagement
  • Das Ausüben allgemeiner kaufmännischen Tätigkeiten im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen und in der Personalwirtschaft


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Landschaftsgärtner (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Die Bewerbungsverfahren für das nächste Ausbildungsjahr 2022 ist abgeschlossen!

 

Ausbildungsbeginn: jährlicher Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ Werder, Am Gutshof 7, 14550 Groß Kreutz
Praxis: Am Städtischen Klinikum Brandenburg

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Grünen Daumen

Ausbildungsinhalte:

Als Landschaftsgärtner erlernen Sie, wie man Beete anlegt, Gehölze pflegt oder Teiche, Becken und Wasserläufe herstellt. Sie sind eine gefragte Fachkraft, denn Sie lernen in Ihrer vielseitigen Ausbildung auch, wie man Mauern und Treppen baut, Wege und Plätze pflastert und Zäune errichtet.

Während der Ausbildung wird jedem Auszubildenden ein kompetenter Ausbilder zur Seite gestellt. Sie erhalten eine angemessene Ausbildungsvergütung und einen Jahresurlaub von 27 Tagen.


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Medizin-technische Assistenten für Funktionsdiagnostik (m/w/d) - MTAF

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Funktionsdienst
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: zum 01.10.
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Schule f. Med.-techn. Asstistenten für Funktionsdiagnostik, Campus Berlin-Buch
Praxis: Neurologie, HNO-Audiometrie, Kardiologie am Städtischen Klinikum Brandenburg und externen Einsatzorten


Voraussetzungen:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Themen aus Mathematik, Biologie und Physik
  • gutes Einfühlungsvermögen und eine genaue Beobachtungsgabe
  • Teamgeist
  • technisches Verständnis im Umgang mit Medizintechnik
  • einen mittleren Schulabschluss


Ausbildungsinhalte:

  • das Erlernen der Durchführung von Messverfahren zur Diagnostik, Therapie und Kontrolle von Hörstörungen
  • das Diagnostizieren des Herz-Kreislaufsystems
  • die Dokumentation und das Speichern digitaler Daten
  • die Vorbereitung und Durchführung der Überwachung von Schlaflaborpatienten


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenz (m/w/d) - MTLA

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.10.
Ausbildungszeit:
3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Gesundheitscampus Potsdam, Hermannswerder 2b, 14473 Potsdam
Praxis: Im Labor am Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel


Voraussetzungen:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Themen aus Biologie und Chemie
  • Genaue Beobachtungsgabe und gutes Einfühlungsvermögen
  • Teamgeist
  • mindest. einen mittleren Schulabschluss


Ausbildungsinhalte:

  • Gliederung in 4 Hauptfächer: Hämatologie, Histologie, klinische Chemie und Mikrobiologie
  • Untersuchung von Körperflüssigkeiten und Gewebeproben durch Schneiden, Färben oder Miskroskopieren


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Medizinisch-technischen Radiologiesassistenz (m/w/d) - MTRA

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.10.
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Gesundheitscampus Potsdam, Hermannswerder 2b, 14473 Potsdam
Praxis: Radiologie am Städtischen Klinikum Brandenburg sowie externen Einsatzorten


Voraussetzungen:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Themen aus Biologie und Physik
  • gutes Einfühlungsvermögen und eine genaue Beobachtungsgabe
  • Teamgeist
  • technisches Verständnis im Umgang mit Medizintechnik
  • mindest. einen mittleren Schulabschluss


Ausbildungsinhalte:

  • das Erlernen radiologischer Diagnostiken und anderer bildgebender Verfahren
  • die Durchführung nuklearmedizinischer Untersuchungen, Strahlentherapie sowie Computer- und Magnetresonanztomografie (CT, MRT)
  • das Erstellen von Röntgenaufnahmen
  • die Dokumentation und das Speichern digitaler Daten
  • die Vorbereitung und Durchführung von Bestrahlungen nach ärztlicher Anweisung


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) - MFA

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlich zum Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ "Johanna Just", Berliner Str. 114 - 115, 14467 Potsdam
Praxis: In einer Praxis am Gesundheitszentrum Brandenburg


Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss, mittlerer Schulabschluss oder FOR
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Erste Erfahrungen in Form eines Praktikums wäre wünschenswert


Ausbildungsinhalte:

  • Patientendaten aufnehmen
  • Instrumente und Arzneimittel vor Behandlungen bereitlegen
  • Ärzten bei Behandlungen assistieren
  • Ärztliche Verordnungen (Bsp. Blutentnahme, Injektionen vorbereiten, Verbandwechsel ect.)
  • Proben im Labor untersuchen
  • Terminabsprachen
  • Abrechnungen erstellen


Bewerben Sie sich jetzt unter:

bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Operationstechnischer Assistent (m/w/d) - OTA

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: 01.04.2022 // 01.10.2022
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V., Campus Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 4 E-H, 13125 Berlin
Praxis: Verschiedene Bereiche unseres Klinikums, u.a. im Zentral-OP, in der Endoskopie, Anästhesie, Rettungsstelle, Zentralsterilisation sowie externen Einsatzorten

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Erfahrungen aus min. einem 2-wöchigen Praktikum im Funktionsbereich Zentral-OP


Ausbildungsinhalte:

  • Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Optimale Patientenbetreuung
  • Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Instrumentation in den operativen Fachdisziplinen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln
  • Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.04. und 01.10.
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Medizinische Schule, Vereinsstr. 1, 14770 Brandenburg an der Havel
Praxis: Städtisches Klinikum Brandenburg und diverse Kooperationseinrichtungen

Voraussetzungen:

  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige Schulausbildung mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in mit mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege oder Altenpflege

Ausbildungsinhalte:

  • Pflege, Betreuung, Beratung und Beobachtung von Patienten in stationären Einrichtungen oder im Rahmen der ambulanten Versorgung
  • Ausführung ärztlicher Verordnungen im Rahmen der Behandlungspflege
  • Vorbereitung der Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen
  • Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen
  • Übernahme der auf der Station anfallenden Organisations- und Verwaltungsaufgaben


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an med.schule@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Pharmazeutischer Kaufmännischer Angestellter (m/w/d) - PKA

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das neue Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlich zum Schulbeginn
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: OSZ "Johanna Just" in 14467 Potsdam, Berliner Str. 114-115
Praxis: Krankenhausapotheke am Städtischen Klinikum Brandenburg


Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss
  • Organisationstalent
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft


Ausbildungsinhalte:

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte kümmern sich um die Verfügbarkeit von Medikamenten in Apotheken und Drogerien. Dazu bestellen sie fehlende Arzneimittel und sorgen für die richtige Lagerung. Daneben sind sie für verschiedene Bürotätigkeiten zuständig. Im Verkauf beraten sie Kunden über freiverkäufliche Arzneimittel und arbeiten auch bei der Erstellung von Werbemitteln mit.

In der Ausbildung lernen Sie, was pharmazeutische Fachbegriffe bedeuten, welche Gefährlichkeitsmerkmale und Gefahrensymbole es bei Chemikalien gibt und wie man Marketingmaßnahmen durchführt.


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Physiotherapeut (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.10.
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort:
Theorie: Medizinischen Schule, Vereinsstr. 1, 14770 Brandenburg an der Havel
Praxis: In der Physiotherapie am Städtischen Klinikum Brandenburg sowie in kooperierenden Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und Praxen


Voraussetzungen:

  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • Fachoberschulreife, gleichwertige abgeschlossene Schulausbildung oder höherwertigere Schulausbildung
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • Nachweis über Praktikum in einer physiotherapeutischen Praxis


Ausbildungsinhalte:

  • krankengymnastische, neurophysiologische und manualtherapeutische Anwendungen
  • Physikalische Therapie (z.B. Elektrotherapie, Wärmeanwendung oder Hydrotherapie)
  • das Schulen von Ersatzfunktionen des natürlichen Bewegungsverhaltens
  • Wiederherstellen von Funktionen im somatischen und physischen Bereich


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an med.schule@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Betrieblicher Ansprechpartner - Sucht (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Betriebsintern suchen wir einen:

Betrieblichen Ansprechpartner (m/w/d) für das Thema Sucht


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Herstellen des Erstkontaktes und Problemklärung hinsichtlich einer Suchtgefährdung bzw. Suchterkrankung
  • Gespräche mit Vorgesetzten, Kollegen, Personalabteilung, Betriebsrat
  • Förderung der Krankheitseinsicht und Motivation für therapeutische Maßnahmen
  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Ärzten und Kliniken
  • Hilfe bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess

`Für die Ausübung des Ehrenamtes erfolgt im notwendigen Umfange eine Freistellung von den Arbeitsaufgaben. Mit der Ausübung des Ehrenamtes verbundene Aufwendungen trägt die Arbeitgeberin.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Arbeitsverhältnis mit dem Städtischen Klinikum
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf
  • Soziales Engagement
  • Offenheit und Lernbereitschaft
  • Fähigkeit zur persönlichen Abgrenzung und Verschwiegenheit
  • Kontaktfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Selbstreflexion
  • Reflektierter eigener Bezug zum Thema Suchtmittelkonsum
  • Bereitschaft zur auswärtigen Weiterbildung


So kommen wir ins Gespräch:

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Betriebsärztin, Frau Ute Wolf, gern zur Verfügung.

 


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ergotherapeuten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir für eine/n:

Ergotherapeuten (m/w/d)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • eine multiprofessionelle Zusammenarbeit in unserem Alterstraumatologie-Zentrum sowie weiterer Fachbereiche unserer Klinik
  • die Erhaltung und Förderung kognitiver Fähigkeiten der Patienten
  • das Trainieren von Handlungsabläufen des täglichen Lebens
  • die Schulung der Körperwahrnehmung der Patienten
  • die ambulante Nachbehandlungen, größtenteils im orthopädisch-chirurgischem Spektrum

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Vollzeit- oder Teilzeit
  • verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld – den Schwerpunkt bilden Altersmedizin und Alterstraumatologie
  • ein interdisziplinär agierendes Team
  • einen besonderen Team-Spirit mit der Möglichkeit, jederzeit Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen zu können
  • eine attraktive Vergütung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (w/m/d)
  • Freude und Empathie im Umgang mit kranken und älteren Menschen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Freude daran, Verantwortung zu übernehmen
  • die Fähigkeit zu selbstständigem strukturiertem Arbeiten
  • die Motivation, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (03381) 2147171 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jack

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Allgemeinmedizin / Innere Medizin (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir zur Nachbesetzung einer allgemeinmedizinischen Praxis in Premnitz eine/n:

Facharzt/-ärztin für Allgemeinmedizin / Innere Medizin (m/w/d)

Die Praxis befindet sich in einem Ärztehaus zusammen mit anderen niedergelassenen und angestellten Ärzten sowie weiteren medizinischen Dienstleistern.


Das bieten wir Ihnen:

  • ein attraktives, individuell verhandelbares Grundgehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • geregelte Arbeitszeiten, inkl. flexible Arbeitszeitmodelle wie Job-Sharing usw.
  • 30 Urlaubstage
  • die Möglichkeit zu einer späteren Praxisübernahme in Selbstständigkeit
  • das Heranführen/Einarbeiten in die Prozesse der ambulanten Versorgung – je nach Erfahrungsstand
  • eine moderne Praxisausstattung und ein modernes Praxisverwaltungssystem
  • ein ebenso aufgeschlossenes wie eingespieltes Team
  • die Möglichkeit selbstständig ärztliches und nichtärztliches Personal auszubilden
  • ein interdisziplinäres MVZ-Netzwerk mit über 40 Fachärzten
  • weitreichende Entlastung bei administrativen Aufgaben
  • einen von Ihnen wählbarer Dienstbeginn im Jahr 2022


Das sollten Sie mitbringen:

  • Facharztstatus (Allgemeinmedizin / Innere Medizin)
  • eine qualitäts- und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen das Sekretariat von Frau Dr. med. Milena Schaeffer-Kurepkat, der ärztlichen Direktorin des GZB, unter der Telefonnummer: (0 33 81) 214 71 14

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir zum 01.07.2022 für die HNO-Praxis im Gesundheitszentrum am Hauptbahnhof in Brandenburg/Havel eine/n:

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit

 


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

Sie werden in Nachfolge der jetzigen Stelleninhaberin und in Kooperation mit einer weiteren HNO-Ärztin Ihre Tätigkeit als fachlich weisungsungebundener Arzt (m/w/d) in einer etablierten Praxis ausüben.


Das bieten wir Ihnen:

  • selbständiges Führen einer leistungsstarken HNO-Praxis mit einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Einbettung in ein fachübergreifendes MVZ, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachkollegen
  • moderne Praxisausstattung und modernes Praxisverwaltungssystem
  • Kooperation mit dem Universitätsklinikum Brandenburg
  • Möglichkeit zu operativen Eingriffen
  • geregelte Arbeitszeiten inkl. flexible Arbeitszeitmodelle
  • weitgehende Entlastung von administrativen Aufgaben
  • ein attraktives Grundgehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • einen attraktiven Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg.


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine Approbation als Arzt (m/w/d) sowie eine abgeschlossene und in Deutschland anerkannte Ausbildung zum Facharzt HNO (m/w/d)
  • gute Kenntnisse in der deutschen Sprache und ein gutes Kommunikationsvermögen
  • Team- und Organisationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnet Sie aus
  • Sie arbeiten Qualitäts- und patientenorientiert
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung ist wünschenswert jedoch keine Bedingung

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: Sie erreichen die ärztliche Direktorin des GZB Frau Dr. med. Milena Schaeffer-Kurepkat unter der Telefonnummer: (0 33 81) 214 71 14.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Innere Medizin / Rheumatologie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir für die rheumatologische Praxis am Hauptbahnhof einen:


Facharzt für Innere Medizin / Rheumatologie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit


Ohne an Weisungen gebunden zu sein, übernehmen Sie eine etablierte Facharztpraxis.


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Tätigkeit in einer leistungsstarken rheumatologischen Praxis mit zwei weiteren Ärztinnen und einem herzlichen und engagierten Team
  • Eine moderne Praxisausstattung
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen angrenzender Fachgebiete
  • Entlastung bei administrativen Aufgaben
  • Ein attraktives Gehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • Eine hervorragende Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg


Das sollten Sie mitbringen:

  • Die Ausbildung zum Facharzt für Rheumatologie oder Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Rheumatologie
  • Emphatie, Team- und Organisationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen die Geschäftsführerin des GZB, Frau Dr. Schaeffer-Kurepkat, unter Telefon: (0 33 81) 214 71 14

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt Innere Medizin/Allgemeinmedizin (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Facharzt Innere Medizin/Allgemeinmedizin (m/w/d)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • fachärztliche Versorgung der Patienten der geriatrischen Abteilung
  • Anordnung und Auswertung von Untersuchungen
  • Erarbeitung von Behandlungsplänen und Anordnung von Therapien
  • Durchführung der internistischen Diagnostik
  • Supervision des unterstellten ärztlichen und pflegerischen Personals
  • Teilnahme an Visiten und Diensten


Das
bieten wir Ihnen:

  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen nach Berlin, Potsdam, Magdeburg
  • moderne Arbeitsatmosphäre und ein kollegiales Umfeld mit langfristiger Perspektive
  • umfangreiche, strukturierte Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme der Klinik
  • voraussichtlich die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Geriatrie zu erwerben (die Weiterbildungsbefugnis wurde bereits beantragt)


Das sollten Sie mitbringen:

  • Facharzt für Innere Medizin/Allgemeinmedizin mit besonderem Interesse respektive Erfahrung im Fachbereich Geriatrie
  • wünschenswert jedoch keine Voraussetzung: Sie besitzen die Zusatzbezeichnung Geriatrie oder möchten diese in Zukunft erwerben
  • deutsche Approbation und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sie arbeiten engagiert, eigenständig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind teamfähig, belastbar und einfühlsam für die Anliegen der Patienten/Patientinnen
  • aktive Beteiligung an Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 1900 – Ihr Ansprechpartner ist das Sekretariat der Klinik.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt/Assistenzarzt in Weiterbildung Innere Medizin und Nephrologie (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Zum nächstmöglichen Beginn suchen wir einen:

Facharzt/Assistenzarzt in Weiterbildung Innere Medizin und Nephrologie (m/w/d)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • stationäre und ambulante Versorgung von Patientinnen und Patienten des Zentrums für Innere Medizin I auf einem universitären Niveau
  • Mitarbeit in den Funktionsbereichen (Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie, Angiologie)
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
  • enge Zusammenarbeit mit den anderen internistischen Abteilungen
  • im Rahmen der Ausbildung Rotation auf die Intensivstation, Rettungsstelle, Funktionsabteilungen sowie Abteilungen weitere internistischer Fachgebiete


Das bieten wir Ihnen:

  • exzellente Entwicklungs- und Karrierechancen
  • wissenschaftliches Arbeiten mit der Möglichkeit einer clinician scientist Ausbildung.
  • einarbeitung in Spezialgebiete wie interventionelle Kardiologie, Elektrophysiologie, Device Therapie, Pneumologie, Nephrologie incl. Dialyse nach Präferenz, Ausbildungsziel und Absprache
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen nach Berlin, Potsdam, Magdeburg
  • attraktive Arbeitsbedingungen, ein kollegiales Umfeld mit langfristiger Perspektive und ein gutes Arbeitsklima in einem jungen Team welches sich über Ihre Mitgestaltung freut
  • umfangreiche, strukturierte Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme der Klinik
  • eine fundierte klinische Ausbildung

* Gemeinsam besitzen die Chefärzte die volle Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin und Nephrologie.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat)
  • Interesse an Forschung und Lehre und den Wunsch nach selbstständigem Arbeiten
  • vertrauensvoller und freundlicher Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit Verständnis für wirtschaftliche Belange

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 15 00 – Ihr Ansprechpartner ist das Sekretariat der Klinik der Inneren Medizin I

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Neonatologie

Arbeitgeber: Klinik Westbrandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Das Klinikum Westbrandenburg gehört zu den großen Kinder- und Jugendkliniken in Deutschland und betreibt zwei Klinikstandorte (Potsdam und Brandenburg a.d. Havel). Als Perinatalzentrum Level I ist es spezialisiert auf die Behandlung von Frühchen und kranken Neugeborenen. Die Klinik versorgt jährlich stationär ca. 6.000 Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen Erkrankungen, mehr als 13.000 Kindernotfälle und über 2.000 Patienten in Spezialambulanzen. Das Klinikum Westbrandenburg gehört zur Klinikgruppe Ernst von Bergmann, die u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt.


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung einen:

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger(m/w/d)

für unsere Neonatologie am Standort Brandenburg an der Havel


Was wir Ihnen bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem attraktiven, zukunftsorientiertem Unternehmen
  • Vergütung gemäß TVöD-K sowie betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Antrittsprämie in Höhe von bis zu 2.500 € brutto und bis zu weitere 2.500 € brutto nacheinem Jahr bestandenem Arbeitsverhältnis - bei Antritt bis 30.09.2021*
  • Attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner
  • Weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sport- und Präventionsangebote
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Kantine auf dem Campus mit vergünstigten Mitarbeiterpreisen sowie weitere Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeit mit elektronischer Krankenakte sowie eine exzellente technische Ausstattung


* Weitere Informationen zu unseren Prämien: www.klinikumwb.de/mitarbeiter/prämie


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene und staatlich anerkannte Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)
  • Fachweiterbildung in pädiatrischer Intensivpflege und Neonatologie
  • Empathie gegenüber unseren kleinen Patienten, deren Angehörigen und allen Berufsgruppen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten sind für Sie ebenso selbstverständlich, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Aktives Einbringen in Weiterentwicklung von Arbeitsstrukturen und Prozesse


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Kinder auf der Kinderintensivstation

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Seering, Pflegedirektion Tel. 03381 / 412300.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und (Kinder) Krankenpfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Westbrandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet

Das Klinikum Westbrandenburg gehört zu den großen Kinder- und Jugendkliniken in Deutschland und betreibt zwei Klinikstandorte (Potsdam und Brandenburg a.d. Havel). Als Perinatalzentrum Level I ist es spezialisiert auf die Behandlung von Frühchen und kranken Neugeborenen. Die Klinik versorgt jährlich stationär ca. 6.000 Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen Erkrankungen, mehr als 13.000 Kindernotfälle und über 2.000 Patienten in Spezialambulanzen. Das Klinikum Westbrandenburg gehört zur Klinikgruppe Ernst von Bergmann, die u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung einen:

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

für unsere Allgemeinpädiatrie am Standort Brandenburg an der Havel


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten eines Gesundheits- und Kinderkrankenpflegers (m/w/d)


Das bieten wir Ihnen:

  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis in einem attraktiven, zukunftsorientiertem Unternehmen
  • Vergütung gemäß TVöD-K sowie betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Eine Antrittsprämie in Höhe von bis zu 2.500 € brutto und bis zu weitere 2.500 € brutto nach einem Jahr bestandenem Arbeitsverhältnis - bei Antritt bis 30.09.2021*
  • Einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönliche Ansprechpartner
  • Weitreichende interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sport- und Präventionsangebote
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Kantine auf dem Campus mit vergünstigten Mitarbeiterpreisen sowie weitere Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeit mit elektronischer Krankenakte sowie eine exzellente technische Ausstattung     


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene und staatlich anerkannte Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d)
  • Empathie gegenüber unseren kleinen Patienten, deren Angehörigen und allen Berufsgruppen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten sind für Sie ebenso selbstverständlich, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Aktives Einbringen in Weiterentwicklung von Arbeitsstrukturen und Prozesse

Die Stelle ist befristet für 2 Jahre gemäß § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering (Pflegedirektion)

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger und Altenpfleger für unser Flex-Team (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen ab sofort:

Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger und Altenpfleger für unser Flex-Team (m/w/d)

(Vollzeit/Teilzeit)

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten einer examinierten Pflegekraft verknüpft mit den Besonderheiten des jeweiligen Einsatzbereiches

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Interdisziplinäre praktische Erfahrung durch Springertätigkeiten oder als Leasingkraft
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und eine starke Flexibilität
  • Eine hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine flexible Dienstplanung die Sie für sich selbst nach vorgegebenen Richtlinien erstellen
  • Eine überdurchschnittliche Vergütung
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe
  • Moderne Arbeitsbedingungen


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d) für die Milchküche in Teilzeit

Arbeitgeber: Klinik Westbrandenburg GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: unbefristet

Das Klinikum Westbrandenburg gehört zu den großen Kinder- und Jugendkliniken in Deutschland und betreibt zwei Klinikstandorte (Potsdam und Brandenburg a.d. Havel). Als Perinatalzentrum Level I ist es spezialisiert auf die Behandlung von Frühchen und kranken Neugeborenen. Die Klinik versorgt jährlich stationär ca. 6.000 Kinder und Jugendliche mit allen akuten und chronischen Erkrankungen, mehr als 13.000 Kindernotfälle und über 2.000 Patienten in Spezialambulanzen. Das Klinikum Westbrandenburg gehört zur Klinikgruppe Ernst von Bergmann, die u.a. ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung betreibt und rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt.


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin in Teilzeitbeschäftigung einen:

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Krankenpflegehelfer (m/w/d) für die Milchküche

 

Wir überzeugen Sie mit:

  • einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in einem attraktiven und zukunftsorientiertem Unternehmen
  • Vergütung gemäß TVöD-K sowie betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlungen
  • einem attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und persönlichen Ansprechpartnern
  • weitreichenden internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sport- und Präventionsangeboten
  • verschiedenen Arbeitszeitmodellen


Deshalb passen Sie zu uns:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits - und Kinderkrankenschwester (m/w/d) oder Krankenpflegehelfer (m/w/d) oder eine vergleichbar abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheitswesen
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägtes Verständnis für Hygiene
  • Bereitschaft zur Fortbildung im Bereich Säuglingsernährung und Hygiene


Sie verstärken uns hier:

  • Annehmen von Bestellungen (Milch, Baby - Brei, etc.)
  • Kochen und Abfüllen unter strengen hygienischen Bedingungen der Flaschennahrung für die Kinderstationen und Geburtshilfe
  • Vorbereitung und Nachbereitung der Hilfsmittel zum Transport der Flaschen

 

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Richter, Pflegedirektion Tel. 03381 / 412325.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Fachbereich Anästhesie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglich Zeitpunkt einen:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Fachbereich Anästhesie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Assistenz bei der Einleitung, Aufrechterhaltung und Ausleitung der Anästhesie
  • Vorbereiten, Kontrollieren und Nachbereiten von Anästhesiematerialien und Anästhesiegeräten sowie Materialien und Geräten zur Routine- oder speziellen Überwachung
  • Erkennen der Zusammenhänge zwischen technischen und klinischen Parametern
  • Applikation von Medikamenten, Infusionen und Anästhetika
  • Überwachen der Patienten im Aufwachraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVöD-K
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Ein gründliches und strukturiertes Einarbeiten in einem hochmotivierten Team
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsbereich, z.B. elektronische Dokumentation mittels PDMS
  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) oder OTA bzw. ATA
  • Von Vorteil ist Berufserfahrung im Bereich der Anästhesie- oder Intensivpflege
  • Flexibilität sowie hohe Motivation
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Umgang mit medizinisch-technischen Geräten und EDV

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.

 

So kommen wir ins Gespräch:
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Rudolf Nelißen, Tel.: 03381 41 2006, gern zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben!"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an
bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Aufgabenschwerpunkt Gefäßchirurgie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Aufgabenschwerpunkt Gefäßchirurgie

 

Zu Ihrer zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die pflegefachliche Versorgung unserer Patienten mit chirurgischen Krankheitsbildern
  • Eine sach- und fachgerechte Pflege nach modernsten internen Qualitätsstandards
  • Das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten, das Fördern von Selbstständigkeit und Vitalität
  • Kooperation und Austausch mit anderen Berufsgruppen


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester (m/w/d) oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Eine hohe Fach- und Sozialkompetenz, Empathie
  • Interesse an chirurgischer Pflege / Wundmanagement
  • Freunde an der Arbeit in einem engagierten Team

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Sering, Pflegedirektion


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Notaufnahme in Voll- oder Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger
(m/w/d) für die Notaufnahme

im Schichtdienst


Zu Ihren
zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die administrative Aufnahme und Triagierung der Notfallpatienten
  • Erkennen von Komplikationen und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Durchführung bereichsspezifischer Grund- und Behandlungspflege bei Notfallpatienten
  • Controlling der Dokumentation medizinisch-pflegerischer Leistungen


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger  (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, sicheres Handling bei pflegerischen Maßnahmen
  • Wünschenswert: Langjährige Berufserfahrung und ein souveräner Umgang mit Menschen


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine Arbeit im Schichtdienst
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • Eine unbefristete Anstellung


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Palliativstation

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Palliativstation


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Eine optimale Patientenversorgung auf unserer Palliativstation
  • Das Mitwirken bei der Ausgestaltung richtungsweisender Betreuungskonzepte
  • Unterstützung bei der Qualitätsentwicklung, -sicherung und Dokumentation


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine attrsktive Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Berufliche Erfahrung in der stationären Pflege in der Palliativmedizin
  • Weiterbildung Palliativ Care
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität
  • Freude an der Arbeit in einem engagierten Team


So kommen wir ins Gespräch:
Rufen Sie uns an: 03381 412300– Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intermediate Care

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intermediate Care

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Grund- und Behandlungspflege von überwachungspflichtigen Patienten
  • Monitoring
  • Eine bedürfnisorientierte Betreuung der Patienten
  • Eine moderne Dokumentation des Pflegeprozesses im PDMS
  • Arztassistenz

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung “Intensivpflege“
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Eine unbefristete Anstellung

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine hohe Auffassungsgabe
  • Kompetenzen bei der Organisation von Arbeitsabläufen


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit dem Aufgabenschwerpunkt Kardiologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die Station 2.3 mit dem Aufgabenschwerpunkt Kardiologie sucht ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

zur Verstärkung des Teams

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die pflegefachliche Versorgung unserer Patienten vor und nach kardiologischen Interventionen
  • Das Einhalten einer sach- und fachgerechten Pflegequalität anhand interner Pflegestandards, beruhend auf modernster pflegerischer Expertise
  • Die kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen


Das bieten wir Ihnen
:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit modernster Medizin
  • Einen besonderen Teamzusammenhalt, mit gegenseitiger Unterstützung
  • Eine strukturierte Einarbeitung durch motivierte Kollegen
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlicher Dienstes
  • Eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie
mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger oder gleichwertige Qualifikation
  • Eine Innovative Denkweise um mit eigenen Ideen Aufschwung in den Stationsalltag zu bringen
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen, durch stetige Dynamik in der Moderne der Kardiologie

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Onkologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Onkologie

 

Ihre künftigen Aufgaben:

  • Die Versorgung unserer onkologischen Patienten
  • Das selbstständige Durchführen fachspezifischer Tätigkeiten
  • Das Erfassen individueller Patientenbedürfnisse, die Förderung von Eigenständigkeit
  • Das Einhalten einer sach- und fachgerechten Pflegequalität anhand interner Pflegestandards, beruhend auf modernster pflegerischer Expertise


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz im Bereich der gynäkologischen Onkologie oder der Hämatoonkologie
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Pflege in der Onkologie
  • Hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Freunde an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Geriatrie (Vollzeit/Teilzeit)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen im Tagdienst von Montag – Freitag ab sofort einen:

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Geriatrie (Vollzeit/Teilzeit)

 


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Gestaltung und Steuerung pflegerischer Prozesse sowie deren Kontrolle
  • Sicherstellung einer fach- und sachgerechten pflegerischen Versorgung von geriatrischen Patienten nebst entsprechender Dokumentation
  • interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Vertretung der Abteilung Altersmedizin sowohl nach innen wie nach außen
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu pflegerischen Aspekten der Alterstraumatologie


Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle im Tagesdienst (Montag – Freitag)
  • die Möglichkeit, den Aufbau des Zentrums für Alterstraumatologie mit zu gestalten
  • ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Vergütung nach TVöD
  • eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) mit Zusatzqualifikation (180 Std.- OPS 8-550)
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Altersmedizin
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen, einen strukturierten Arbeitsstil und Spaß an konzeptionellem Denken

 

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger für die Endoskopie in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger für die Endoskopie in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Vorbereitung, Betreuung, Überwachung und Nachsorge der Patienten( stationär und ambulant)
  • Assistenz bei allen diagnostischen und therapeutischen Interventionen
  • Vor- und Nachbereitung der Endoskopiegeräte / Untersuchungsräume, sowie administrative Tätigkeiten
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Abteilung
  • EDV-gestützte Erfassung und Dokumentation von Patientendaten
  • Bereitschaft zur kollegialen, interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung


Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit/Teilzeit
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine Jahressonderzahlung
  • eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • ein motiviertes Team
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ggf. die Fachweiterbildung Endoskopie oder die Bereitschaft zur Fachweiterbildung Endoskopie
  • alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur OTA oder MFA
  • Berufserfahrung im Bereich der Endoskopie
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Patient*innen
  • freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: 03381 41 1660 – Ihr Ansprechpartner ist Frau Große, Bereichsschwester Endoskopie

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger für die Nephrologie und Dialyse (w/m/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen ab sofort:

Gesundheits- und Krankenpfleger für die Nephrologie und Dialyse (w/m/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die Organisation und Durchführung der individuellen Grund- und Behandlungspflege, einschließlich der psychologischen Betreuung unserer Patienten
  • Die Vorbereitung, Durchführung und Überwachung sämtlicher Dialyse- und Aphereseverfahren im Bereich der Dialysestation sowie in den verschiedenen Intensivbereichen
  • Das Bedienen und Aufbereiten von moderner Gerätetechnik der Firmen Fresenius® und DIAMED®
  • Die Umsetzung von fachbezogenen Hygiene-und Qualitätsstandards


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine modern ausgestattete Dialyseabteilung mit einem hochmotivierten Dialyseteam
  • Eine strukturierte Einarbeitung in die Gerätetechnik mit Schulungsangeboten
  • Eine Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Eine Dienstplansicherheit durch Fertigstellung 2 Monate im Voraus
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Mehrjährige und möglichst auch aktuelle Berufserfahrung in den Bereichen Nephrologie und Dialyse, alternativ unter Umständen auch in Intensivmedizin erworben
  • Fachweiterbildung in der Nephrologie
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Sozialkompetenz und Empathie

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihr Ansprechpartner ist unser Pflegedirektor Herr Seering

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) COVID-19-Station in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) für unsere COVID-19-Station (ursprünglich Gastroenterologie)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Sie führen die Grund- und Behandlungspflege sowie therapeutische und diagnostische Maßnahmen durch
  • eine sach- und fachgerechte Pflege nach modernsten internen Qualitätsstandards auf unserer sehr gut ausgestatteten Station
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem interprofessionellen Team
  • Sie unterstützen uns aktiv und tragen zur Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse bei


Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine vielseitige und interessante Aufgabe
  • ein motiviertes und eingespieltes Team
  • eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • Sie besitzen eine hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Sie zeigen Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger für die interdisziplinäre Intensivstation in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger für die interdisziplinäre Intensivstation in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Kompetente Pflege und Versorgung unserer Patienten auf unserer modernen und technisch sehr gut ausgestatteten interdisziplinären Intensivstation
  • Der sichere und professionelle Umgang mit Medizingeräten insbesondere Beatmungsgeräten
  • Umsetzung der aktuellen Behandlungs-, Pflege- und Dokumentationsstandards
  • Moderne Pflegedokumentation des Pflegeprozesses im PDMS
  • Mitarbeit im Schockraumteam (Polytraumaversorgung)


Das bieten wir Ihnen
:

  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • Die Möglichkeit zur Vollzeit- oder Teilzeitarbeit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse in Zusammenarbeit mit unserem qualifizierten Team – Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung „Intensivpflege“
  • Innerbetriebliche Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach TVöD-K/ ohne Fachweiterbildung P8; mit Fachweiterbildung P9/ Berufserfahrung wird anerkannt
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine vielseitige, interessante Aufgabe


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine hohe Auffassungsgabe
  • Ein umfangreiches Interesse an der Intensivpflege
  • Erfahrung im Umgang mit medizinisch-technischen Geräten
  • Freunde an der Arbeit in einem engagierten Team, Flexibilität, Empathie und Motivation


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektor.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger für die internistische Intensivstation in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger für die internistische Intensivstation in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)


Ihre
zukünftigen Aufgaben:

  • Kompetente Pflege und Versorgung unserer Patienten auf unserer modernen und technisch sehr gut ausgestatteten internistischen Intensivstation
  • Der sichere und professionelle Umgang mit Medizingeräten insbesondere Beatmungsgeräten und Dialysegeräten
  • Umsetzung der aktuellen Behandlungs-, Pflege- und Dokumentationsstandards
  • Moderne Pflegedokumentation des Pflegeprozesses im PDMS


Das bieten wir Ihnen
:

  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • Die Möglichkeit zur Vollzeit- oder Teilzeitarbeit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse in Zusammenarbeit mit unserem qualifizierten Team – Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen
  • Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung „Intensivpflege“
  • Innerbetriebliche Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach TVöD-K/ ohne Fachweiterbildung P8; mit Fachweiterbildung P9/ Berufserfahrung wird anerkannt
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine vielseitige, interessante Aufgabe


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und eine hohe Auffassungsgabe
  • Ein umfangreiches Interesse an der Intensivpflege
  • Erfahrung im Umgang mit medizinisch-technischen Geräten
  • Freunde an der Arbeit in einem engagierten Team, Flexibilität, Empathie und Motivation


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektor.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger und Altenpfleger in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) mit Herz und favorisieren keinen bestimmten Fachbereich? Dann bewerben Sie sich auf diese Stelle und wir prüfen anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen und einem anschließenden Gespräch in welches Team Sie perfekt passen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankenpfleger und Altenpfleger (m/w/d)

 

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten einer examinierten Pflegekraft verknüpft mit den Besonderheiten des jeweiligen Einsatzbereiches

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie haben eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • Sie besitzen eine hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Sie zeigen Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Das bieten wir Ihnen:

  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • Die Möglichkeit zur Vollzeit- oder Teilzeitarbeit
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend Ihrer beruflichen Vorkenntnisse in Zusammenarbeit mit unseren qualifizierten Teams
  • Umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Innerbetriebliche Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach TVöD-K/ Berufserfahrung wird anerkannt
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Mit Sicherheit eine vielseitige und interessante Aufgabe in einem für Sie passenden Bereich und Team

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankrankenpfleger/ MTA/ OTA (m/w/d) für den Herzkatheter in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine/n:

Gesundheits- und Krankrankenpfleger/ MTA/ OTA (m/w/d) für den Herzkatheter in Vollzeit/Teilzeit


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Vorbereitung und Assistenz von Patienten zur kardiologischen Funktionsdiagnostik im invasiven Bereich
  • Sterile und unsterile Assistenz bei Herzkatheteruntersuchungen, Interventionen, elektrophysiologischen Untersuchungen, Schrittmacher, ICD- und CRT-Implantationen
  • Registrierung und Dokumentation der Untersuchungsdaten


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit in Voll- oder Teilzeit zu arbeiten
  • Moderne Arbeitsbedingungen und langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine strukturierte Einarbeitung durch motivierte Kollegen
  • Eine unbefristete Anstellung
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das
sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (Krankenschwester/Krankenpfleger), MTA oder OTA (m/w/d)
  • Ein sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten
  • Eine freundliche Persönlichkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Lernbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektion

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Hauptamtliche/n Praxisanleiter/in (w/m/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Hauptamtliche/n Praxisanleiter/in (w/m/d)


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Eine gezielte und fachgerechte Anleitung unserer Auszubildenden und Praktikanten
  • Ansprechperson sein für alle Fragen der praktischen Ausbildung im Unternehmen
  • Das Erstellen, Ausgestalten und Weiterentwickeln des Ausbildungsplanes in
  • Absprache mit der Medizinischen Schule und der Pflegedienstleitung
  • Die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Berufsorientierung
  • Das Erstellen und Bewerten der praktischen Lernaufgaben der Auszubildenden
  • Die Kontrolle des Ausbildungsstandes
  • Die Erteilung von Praxisaufgaben
  • Führen von Reflexionsgesprächen mit den Auszubildenden
  • Die Vorbereitung und Teilnahme an der praktischen Prüfung der Auszubildenden
  • Die Wahrnehmung und Unterstützung der Interessen der Auszubildenden während ihrer Ausbildung
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen und Beratung beim Auswahlprozess
  • Die Organisation und Durchführung von Lehrvisiten und Fortbildungsveranstaltungen


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein kreatives und engagiertes Schulteam
  • Mit modernstem Equipment ausgestattete Unterrichtsräume
  • Einen EDV-Arbeitsplatz mit Schulverwaltungssoftware und Internetzugang
  • Verschiedenste trägerinterne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach TVöD


Das sollten Sie mitbringen:

  • Einen Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Pflege
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter (m/w/d) sowie Erfahrung in dieser Tätigkeit
  • Hohe pflegefachliche Grundlagenexpertise, fundierte Fachkompetenzen in verschiedenen Disziplinen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Empathie, Kooperationsfähigkeit sowie Flexibilität in der Arbeits- und Einsatzplanung
  • Die Motivation zur beruflichen Weiterbildung


Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 07 – Ihr Ansprechpartner ist Herr Lutz Pelchen, Referent der Geschäftsführung.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Hebamme/Entbindungspfleger in Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen ab sofort eine/n:

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

 

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die individuelle Betreuung von Mutter und Kind
  • Anwendung von konventionellen und alternativen Geburtsverfahren
  • Überwachung von Risikoschwangeren und Risikogeburten
  • Anwendung moderner Diagnostik und Überwachungsmethoden


Das bieten wir Ihnen:

  • Konstruktive und interprofessionelle Zusammenarbeit im geburtshilflichen Team
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, regelmäßige Fortbildung, eigenverantwortliches Handeln
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept (Probearbeit im Vorfeld ist möglich)
  • Vergütung nach Tarifvertrag und eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Eine verbindliche Dienstplanung mindestens 6 Wochen im Voraus


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger
  • Wünschenswert wäre eine Weitebildung als Praxisanleiter
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an einer familienorientierten und den Frauen zugewandten Geburtshilfe
  • Aktive Beteiligung an den Kursangeboten des Krankenhauses


So kommen wir ins Gespräch:
Rufen Sie uns an: 03381 412300– Ihr Ansprechpartner ist unser Pflegedirektor Herr Seering.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Institutsleitung Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Am Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position


Institutsleitung Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

unbefristet zu besetzen


Das Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel bildet im Verbund mit den Ruppiner Kliniken, den Immanuel Kliniken Rüdersdorf sowie Bernau Herzzentrum Brandenburg das Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) und steht für einen modernen Schwerpunktversorger mit 15 Fachabteilungen und 492 Planbetten sowie jährlich rund 26.000 stationären und 48.000 ambulanten Patienten. Mit medizinischer Exzellenz, innovativen Therapien und interdisziplinären Teams arbeiten unsere über 2.000 Mitarbeiter an einem gemeinsamen Ziel: der Sicherung erstklassiger Behandlungsqualität durch die Verknüpfung von Lehre, Forschung und Krankenversorgung.


Das Institut steht mit über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für eine umfangreiche und spezialisierte Diagnostik in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Bakteriologie, Autoimmundiagnostik, Infektionsserologie und in der Immunhämatologie mit angegliederten Blutdepot. Es verarbeitet täglich ca. 1.600 Aufträge an 4.500 Proben, auch für weitere Krankenhäuser und niedergelassene Praxen. Neben demstationären und ambulanten Versorgungsschwerpunkt zeichnet sich das Institut als wichtiger Partner für Forschung, Lehre und methodischtechnische Innovation aus.


Die Havelstadt Brandenburg ist mit der Technischen Hochschule Brandenburg und der Medizinischen Hochschule Brandenburg auf dem Weg zu einer jungen und vielseitigen Universitätsstadt. Darüber hinaus erwartet Sie eine wachsende Stadt mit hervorragenden Infrastruktur- und Bildungsangeboten, einer schnellen Anbindung an Potsdam, die Metropole Berlin und Magdeburg, sowie einer liebenswerten Altstadt mit reichhaltigem kulturellem Angebot in einer landschaftlich einmaligen Umgebung von hohem Freizeitwert.


Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Versorgung. Mit ihren Universitätskliniken im Verbund sowie aktuell landesweit 25 weiteren kooperierenden Kliniken und über 170 Lehrpraxen sieht sie ihren Gründungsauftrag in einer Antwort auf geänderte Anforderungen an das Gesundheitswesen im Land Brandenburg und auch darüber hinaus. Die Professur der Institutsleitung an der MHB für das Fach Laboratoriumsmedizin ist unser gemeinsames Ziel und wird bei entsprechender Qualifikation und Leistung konsequent gefordert und gefördert.


Für die Wahrnehmung der Aufgaben wird ein privatrechtlicher Dienstvertrag mit der Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH geschlossen, deren Alleingesellschafterin die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH als Betreiberin des Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel ist.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Versorgung aller klinischen Abteilungen sowie stationärer und ambulanter externer Einsender mit labormedizinischen und transfusionsmedizinischen Untersuchungen sowie Blutkomponenten und -produkten
  • Beratung der Ärzte aller Fachrichtungen in diagnostischen Fragen
  • Verantwortung für die Point-of-Care-Diagnostik im gesamten Universitätsklinikum
  • Aufbau und die Etablierung neuer diagnostischer Verfahren
  • Eigenverantwortliche Lehre im Brandenburgischen Modellstudiengang Medizin
  • Beteiligung an und eigene Initiierung von Forschungsprojekten

Was bieten wir Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit angemessener Vergütung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des weiteren Ausbaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg
  • Die Möglichkeit zu eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit auch im Rahmen von Promotionen und Habilitationen akademischen Personals


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Promovierter und habilitierter Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin
  • Zusatzbezeichnung im Bereich Bluttransfusionswesen
  • Erfahrung in der Leitung eines Krankenhauslabors und in Lehre und Forschung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, mit Freude an Prozessoptimierung, im Denken und Handeln stets wirtschaftlich, flexibel und eigeninitiativ

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Frau Gabriele Wolter, 03381/41 2000 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform und elektronisch (in einem zusammengefassten PDF) bis zum 12.06.2022 an die Geschäftsführerin, Frau Gabriele Wolter, Hochstraße 29, 14770 Brandenburg an der Havel, E-Mail: Kontakt@klinikum-brandenburg.de.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
IT-Anwendungsbetreuer/ Application Manager (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Technik
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Zur Erweiterung unseres IT-Teams suchen wir einen:

IT-Anwendungsbetreuer/ Application Manager (m/w/d)

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • technische und fachliche Betreuung von Informationssystemen im Klinikum, z.B. das Krankenhausinformationssystem, das Warenwirtschaftssystem, aber auch anderer IT-Systeme/-Komponenten
  • intensive Begleitung der Anwender bei der Einführung neuer IT-Systeme/-Komponenten
  • First- und Second-Level Support für die betreuten Anwendungen
  • Mitarbeit in IT-Projekten ggf. Leitung von IT-Projekten/-Teilprojekten im eigenen Themenumfeld
  • Teilnahme am 7x24h Bereitschaftsdienst der IT-Abteilung


Das bieten wir Ihnen:

  • ein fachlich bestens ausgebildetes Team
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das sollten Sie mitbringen:

  • Kenntnisse der Prozesse und Abläufen eines Klinikums und Erfahrungen in der Administration von komplexen IT-Systemen wären von Vorteil
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit am Telefon sowie im E-Mail-Schriftverkehr
  • Erfahrungen in der Administration von komplexen IT-Systemen wären wünschenswert
  • Sie sind: verantwortungsbewusst, ergebnisorientiert, kommunikativ, teamorientiert, selbst-motivierend, zupackend und flexibel


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 20 – Ihre Ansprechpartner ist Herr Sydow, Leiter EDV.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Laborleiter in Vollzeit (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir ab sofort für das Insitut für Pathologie einen:

Laborleiter in Vollzeit (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • fachliche Führung und Weiterentwicklung der Kernbereiche Histologie, Zytologie, Immunhistochemie und Molekulargenetik
  • Implementierung von Analyseverfahren und Optimierung der Laborprozesse unter wirtschaftlichen und versorgungtechnischen Aspekten
  • Verantwortung der Prozesse zur Sicherstellung des Qualitätsmanagementkonzeptes eines nach ISO 9001:2015 zertifizierten Institutes
  • Förderung der Kollaboration zwischen der Pathologie und der unternehmensinternen Labormedizin
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams und bei der Etablierung eines neues Laborinformationssystems


Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen und innovativen Umfeld mit Führungsverantwortung
  • ein aufgeschlossenes, sympathisches Team, das sich freut, Sie kennenzulernen
  • eine intensive Einarbeitung
  • Krankenhausuniversitäre Anbindung durch die Muttergesellschaft Städtisches Klinikum Brandenburg
  • verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung inkl. Zuschüsse und 30 Tage Urlaub
  • Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalrabatte für Kantine, Apotheke, usw.
  • eine umfassende Einführungsveranstaltung mit persönlichem Ansprechpartner
  • die Möglichkeit zu hospitieren: Stellen Sie uns auf die Probe!


Das sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Chemie, Molekularbiologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufs- und Labororganisationserfahrung in einem medizinischen Labor, Führungserfahrung wäre wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit laborspezifischen Geräten
  • Ausgeprägte Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein, Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Neugier auf Neues: Den Wunsch, die eigenen Kompetenzen zu erweitern – wir unterstützen Sie dabei!

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (0 33 81) 41 25 00 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Günther

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Leitender Ingenieur/Techniker (m/w/d) für den Bereich Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär (HLKS)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Technik
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Die Klinik Service Center GmbH"
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Leitender Ingenieur/Techniker (m/w/d) für den Bereich Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär (HLKS)

 


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Fachtechnische Anleitung, Führung der Mitarbeiter und Übertragen der Aufgaben unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte auf die Mitarbeiter entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit, Qualifikation und Eignung
  • Abschätzung Eigen- und Fremdleistung in Abstimmung mit den Bereichsleitern Elektrotechnik und Bauleitern
  • Planung, Vorbereitung und Organisation betrieblicher Prozesse sowie deren energetische Bewertung
  • Unterstützung und Beratung des technischen Leiters in allen technischen Fragen und bei Investitionsmaßnahmen
  • Eigenständige Projektierung, Dokumentation, fachgerechte Errichtung von Anlagen, Instandhaltung, regelkonformes Betreiben und Überwachen aller technischen Systeme für den Bereich HLKS sowie der Instandhaltung
  • Begleitung Sachverständigenabnahmen/Prüfungen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • Übernahme der Fachbereichsleitung HLKS
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Anstellung in Vollzeit (40 Stunden) auf einem zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung
  • Onboardingprogramm
  • Mitarbeiterevents
  • Apotheken Mitarbeiter-Rabatt
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Günstige Verkehrsanbindung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Abschluss als Ingenieur oder Techniker für Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär mit Berufserfahrung
  • eine verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Sie sollten eine selbständige und eigenverantwortliche Tätigkeit schätzen und hohe Einsatzbereitschaft mitbringen, da Sie nach Einarbeitung durch erfahrene Kollegen ein Team von einem Meister HLKS, Mitarbeitern und Auszubildenden führen werden.


So kommen wir ins Gespräch:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Manuela Ulbrich, Servicemanagerin, (Tel.: 03381 412701, Email: ulbrich@klinikum-brandenburg.de ), gern zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de
oder an Klinik Service Center GmbH, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinisch-Technische/n-Laborassistent/in (MTLA) (m/w/d) unbefristet, in Teil- oder Vollzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir:

Medizinisch-Technische/n-Laborassistent/in (MTLA) (m/w/d) unbefristet, in Teil- oder Vollzeit

Unserer Institut für Laboratoriumsmedizin steht für umfangreiche und spezialisierte Diagnostik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Blutgruppenserologie, Mikrobiologie und Molekulare Diagnostik.

"Manchmal sind wir es, die Leben retten...."

Das von der GZB betriebene Zentrallabor ist die bedeutendste Institution ihrer Art für die Region Brandenburg. Hier werden sämtliche labormedizinischen Untersuchungen für das Universitätsklinikum und seine angegliederten Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus ist es wichtiger Partner bei Forschung, Lehre und methodisch-technischer Innovation. Hier arbeiten Menschen in dem Bewusstsein, das es immer um die Gesundheit anderer Menschen geht. Daraus ist ein Team entstanden, das – neben seiner besonderen fachlichen Kompetenz – ein ganz besonderer Team-Spirit auszeichnet. Wir sind offen für Neues und wollen Sie kennenlernen.


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • die eigenverantwortliche Durchführung automatisierter und manueller Diagnostik
  • die Validierung von Analysedaten
  • das aktive Mitwirken bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • durch eigene Ideen Prozesse und Verfahren zu optimieren


Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen und innovativen Umfeld
  • ein aufgeschlossenes, sympathisches Team, das sich freut, Sie kennenzulernen
  • eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung (z.B. zur Praxisanleitung)
  • flexible, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen (inkl. Nebenjob-Option)
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung inkl. Zuschüsse
  • Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalrabatte für Kantine, Apotheke, usw.
  • eine umfassende Einführungsveranstaltung mit persönlichem Ansprechpartner
  • die Möglichkeit zu hospitieren: Testen Sie uns!


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-technischen Laborassistenten (MTLA), MTA, BTA oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglicherweise Erfahrungen mit unterschiedlichen Analysesystemen der Klinischen Chemie, der Hämatologie und Hämostaseologie
  • Qualitätsbewusstsein, Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • die Bereitschaft zur Teilnahme am 24/7-Schichtdienst
  • Neugier auf Neues: Den Wunsch, die eigenen Kompetenzen zu erweitern – wir unterstützen Sie dabei

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon (03381/412405) oder schreiben Sie uns: k.klepsurban@labor-brandenburg.de - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau K. Kleps-Urban als leitende MTLA des Instituts für Laboratoriumsmedizin

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinisch-technologischer Radiologieassistent (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Medizinisch-technologischen Radiologieassistenten (m/w/d)

 


Das sind Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • das gesamte Spektrum des Tätigkeitsfeldes eines/r MTRA (m/w/d)
  • Dokumentation an modernsten Geräten in der Radiologie
  • Terminierung und Organisation von Untersuchungen
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätskontrolle und -sicherung / Dokumentation
  • Überprüfung der Terminvereinbarungen
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz
  • Teilnahme am Schichtdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem modern ausgestatteten Institut mit 2 Dual-Energy-CT´s sowie MRT´s (1,5T; 3T). 4 Flachdetektor-Arbeitsplätzen, eine Biplane-Flachdetektorangiographie, Flachdetektor-Mammographie sowie RIS und PACS
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r MTRA (m/w/d)
  • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • innovatives, zukunftsorientiertes und zuverlässiges Handeln
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst



So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 26 17 – Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Renz, Leitende MTRA.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für unsere orthopädische Praxis

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir für die orthopädische Praxis in Brandenburg an der Havel eine/n:

Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Unterstützung des Arztes in allen medizinischen und administrative Belangen
  • Assistenz bei ambulanten Operationen
  • Röntgendiagnostik wäre Vorteilhaft
  • Übernahme organisatorischer administrativer Aufgaben in einer Arztpraxis


Das bieten wir Ihnen:

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit


Das sollten Sie mitbringen:

  • bestenfalls eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in oder andere medizinische Ausbildung aber nicht zwingend notwendig
  • fundierten und souveränen Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Kenntnisse in Medistar wären vorteilhaft)
  • eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Motivation am Umgang mit Menschen
  • Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in Praxisorganisation wünschenswert

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (03381) 2147171 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jack

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinischer Fachangestellter für unsere chirurgische Praxis (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir ab sofort für die chirurgische Praxis eine/n:

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Unterstützung des Arztes in allen medizinischen und administrative Belangen
  • Assistenz bei ambulanten Operationen
  • Röntgendiagnostik wäre Vorteilhaft Übernahme organisatorischer administrativer Aufgaben in einer Arztpraxis


Das bieten wir Ihnen:

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit


Das sollten Sie mitbringen:

  • Bestenfalls eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in oder andere medizinische Ausbildung aber nicht zwingend notwendig
  • fundierten und souveränen Umgang mit den gängigen EDV-Programmen(Kenntnisse in Medistar wären vorteilhaft)
  • eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Motivation am Umgang mit Menschen
  • Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in Praxisorganisation wünschenswert

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (03381) 2147171 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jack

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinischer Fachangestellter mit/ohne Röntgenschein (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Medizinischen Fachangestellten mit/ohne Röntgenschein (m/w/d)

 


Das sind Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • das gesamte Spektrum des Tätigkeitsfeldes eines/r MFA (m/w/d) mit Röntgenschein
  • Dokumentation an modernsten Geräten in der Radiologie
  • Terminierung und Organisation von Untersuchungen
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätskontrolle und -sicherung / Dokumentation
  • Überprüfung der Terminvereinbarungen
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz
  • Teilnahme am Schichtdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit zur Durchführung des Kurses „Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik“ zur Erlangung des Röntgenscheines sowie die Kostenübernahme
  • eine Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem modern ausgestatteten Institut mit 2 Dual-Energy-CT´s sowie MRT´s (1,5T; 3T). 4 Flachdetektor-Arbeitsplätzen, eine Biplane-Flachdetektorangiographie, Flachdetektor-Mammographie sowie RIS und PACS
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)e
  • eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r MFA (m/w/d) - wünschenswert mit Röntgenschein oder dem Interesse an der Teilnahme des Kurses
  • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • innovatives, zukunftsorientiertes und zuverlässiges Handeln
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst



So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 26 17 – Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Renz, Leitende MTRA.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Medizinischer Fachangestellter, Arzthelfer (m/w/d) für unsere allgemeinmedizinische Praxis in Brandenburg

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir für die allgemeinmedizinische Praxis in Brandenburg an der Havel eine/n:

Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfer (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Unterstützung des Arztes in allen medizinischen und administrativen Belangen
  • Vorbereitung von Vorsorgen und Impfungen
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben (EDV, Logistik, Terminmanagement)
  • Ausführung von praxisüblichen Aufgaben


Das bieten wir Ihnen:

  • Ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.
  • Wir stellen die Berufsbekleidung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r, Arzthelfer/in oder andere medizinische Ausbildung
  • Fundierten und souveränen Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Kenntnisse in Medistar wären vorteilhaft)
  • Eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Motivation am Umgang mit Menschen
  • Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in Praxisorganisation wünschenswert

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (03381) 2147171 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jack

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterhaltsreinigung in Teilzeit (25 - 35 Std.)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Die Klinik Service Center GmbH"
suchen wir einen:

Mitarbeiter (m/w/d) für die Unterhaltsreinigung in Teilzeit (25 - 35 Std.)


Ihr Profil:

Wir freuen uns auf zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kenntnissen in der Unterhaltsreinigung, die in einem großen Team mitwirken, damit sich unsere Patienten wohlfühlen. Sie sollten sorgfältig und umsichtig arbeiten.


Aufgabenfelder/Besondere Anforderungen:

  • Durchführung der Unterhaltsreinigung gemäß Leistungsverzeichnis nach Raumgruppen
  • Herstellung von Reinigungs- und Desinfektionslösungen unter Beachtung hygienischer Anforderungen
  • Pflichtbewusstsein und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten


Was wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine Anstellung in Teilzeit (25-35 Std.)
  • aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung


Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Manuela Ulbrich, unsere Servicemanagerin, Tel.: 03381/412701, gern zur Verfügung.

 

Bewerben Sie jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de
oder an Klinik Service Center GmbH, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Mitarbeiter für die Cafeteria (m/w/d)

Arbeitgeber: Klinik Service Center GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Wir suchen zum 01.07.2022 zwei:

Mitarbeiter für die Cafeteria (m/w/d)


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Herstellung von Speisen und Snacks und entsprechende Präsentation
  • Portionieren und Verteilen der Speisen an Gäste und Mitarbeiter
  • Kassentätigkeit
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Erstellen von Warenanforderungen


Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Vollzeit (40 Stunden) und eine Anstellung in Teilzeit (30 Stunden)
  • eine unbefristete Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • eine aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung mit vermögenswirksamen Leistungen
  • einen attraktiven Einstieg durch Einführungsveranstaltungen und einer versierten Einarbeitung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Kenntnissen in den Hygienevorschriften sowie Kassentätigkeiten und Erfahrungen im Umgang mit Kunden
  • Sie sind pflichtbewusst, freundlich, umsichtig und arbeiten sorgfältig
  • Sie zeigen Einsatzbereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen

 

So kommen wir ins Gespräch:

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Manuela Ulbrich, Servicemanagerin (Tel.: 03381 412701, Email: ulbrich@klinikum-brandenburg.de) und Herr Tobias Fürste, Bereichsleiter (Tel.: 03381 412370, Email: fuerste@klinikum-brandenburg.de), gern zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de
oder an Klinik Service Center GmbH, Hochstraße 29 in 14770 Brandenburg an der Havel


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Team Probenmanagement, unbefristet, Vollzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Sonstiges
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir:

Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Team Probenmanagement, unbefristet, Vollzeit

„Herz trifft auf Hightech…“

 

Das von der GZB betriebene Zentrallabor ist die bedeutendste Institution ihrer Art für die Region Brandenburg. Hier werden sämtliche labormedizinischen Untersuchungen für das Universitätsklinikum und seine angegliederten Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus ist es wichtiger Partner bei Forschung, Lehre und methodisch-technischer Innovation. Hier arbeiten Menschen in dem Bewusstsein, das es immer um die Gesundheit anderer Menschen geht. Daraus ist ein Team entstanden, das – neben seiner besonderen fachlichen Kompetenz – ein ganz besonderer Team-Spirit auszeichnet. Wir sind offen für Neues und wollen Sie kennenlernen.


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • die Annahme von eingehenden Proben
  • die Proben- und Auftragserfassung in unserem Labor-Informationsmanagement-System
  • die Weitergabe von Proben an die unterschiedlichen Laborabteilungen
  • die Probenverteilung bzw. -archivierung, manuell und automatisiert
  • das Sicherstellen des Probenfremdversands
  • Blutentnahmen am Patienten


Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen und innovativen Umfeld
  • ein aufgeschlossenes, sympathisches Team, das sich freut, Sie kennenzulernen
  • eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • flexible, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Arbeitszeiten zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung
  • Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalrabatte für Kantine, Apotheke, usw.
  • eine umfassende Einführungsveranstaltung mit persönlichem Ansprechpartner
  • die Möglichkeit zu hospitieren: Testen Sie uns


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine Ausbildung als MFA, examinierter Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d) oder eine gleichwertige Qualifikation – auch Quereinsteiger sind willkommen!
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Menschen

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon (03381/412405) oder schreiben Sie uns: k.klepsurban@labor-brandenburg.de - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau K. Kleps-Urban als leitende MTLA des Instituts für Laboratoriumsmedizin

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTA oder MTA-F (m/w/d) für die Kardiologie in Teilzeit/Vollzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Ab sofort suchen wir eine/n:

MTA oder MTA-F (m/w/d) für die Kardiologie in Teilzeit/Vollzeit

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Vorbereitung und Überwachung von Patienten zur pneumologischen und kardiologischen Funktionsdiagnostik im nichtinvasivem Bereich
  • assistenz bei Ultraschalluntersuchungen und Punktionen

Das bieten wir Ihnen:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • moderne Arbeitsbedingungen und langfristig erstellte Dienstpläne
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine Jahressonderzahlung
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTA oder MTA für Funktionsdiagnostik oder alternativ eine Ausbildung als MFA (m/w/d)
  • ein sicheres, dienstleistungsorientiertes und freundliches Auftreten sowie Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie aus
  • Lernbereitschaft, Interesse an der eigenen Weiterentwicklung, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

 


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 Ihr Ansprechpartner ist Herr Seering


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTLA (m/w/d) für das Institut für Pathologie

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir zum sofortigen Dienstbeginnen eine/n:

MTLA (m/w/d) für das Institut für Pathologie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Ihre Tätigkeit umfasst sämtliche Routinearbeiten im Histo- und Zytologiebereich und schließt den Umgang mit dem Qualitätsmanagementsystem des Institutes ein


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Intensive Einarbeitung und Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage


Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA / MTLA
  • Kenntnisse im Umgang mit Laborautomaten und der manuellen Labordiagnostik
  • Erfahrung im Bereich histologischer und zytologischer Untersuchungen (nicht zwingend erforderlich)
  • EDV-Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässiges und genaues Arbeiten
  • Freude an der Teamarbeit

 

So kommen wir ins Gespräch:

Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Dr. Dietrich (Tel. 03381-412510) zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTRA oder MFA mit radiologischer Qualifikation (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir für die Mammographie in Brandenburg an der Havel eine/n:

MTRA / Medizinisch-Technische Radiologie Assistenten oder Medizinische Fachangestellte mit radiologischer Qualifikation (m/w/d) (Vollzeit/Teilzeit)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Termin und- Telefonmanagement
  • Die Organisation des Praxis- und Sprechstundenablaufs
  • MTRA- Assistenz und Dokumentation an modernsten Geräten in der Radiologie
  • Terminierung und Organisation von Untersuchungen
  • Individuelle Betreuung der Patienten
  • Qualitätskontrolle und -sicherung / Dokumentation
  • Überprüfung der Terminvereinbarungen
  • Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz


Das bieten wir Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • interessantes Spektrum an Behandlungsmethoden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.
  • wir stellen die Berufsbekleidung


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r MTRA
  • fundierten und souveränen Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • eine freundliche und sympathische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Motivation am Umgang mit Menschen
  • Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Erfahrung in Praxisorganisation wünschenswert

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon: (03381) 2147171 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Jack

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Erfahrung im OP oder in der OP-Pflege

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen ab sofort einen:

OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Erfahrung im OP oder in der OP-Pflege

 

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Präoperative Vorbereitung des OP-Saals, der benötigten Instrumente, Materialien und Geräte
  • Anwendung und Überwachung bestehender Hygienevorschriften
  • Funktionskontrolle von Instrumenten und Geräten
  • Situationsgerechtes Instrumentieren, fachübergreifende Springertätigkeiten, laufende Zählkontrolle aller Instrumente und Verbandsstoffe in Zusammenarbeit mit dem Springer
  • Korrekter Umgang mit Implantaten und Transplantaten
  • Gewährleistung eines reibungslosen Arbeitsablaufes in Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen
  • Nacharbeitung und Entsorgung von Instrumenten, Materialien und Geräten
  • Durchführung und Überprüfung der Dokumentation auf Vollständigkeit

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) 
  • Interesse an der Arbeit im OP
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Pflichtbewusstsein und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen
  • Fähigkeiten im Umgang mit med.-technischen Geräten

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach TVöD
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verlässliche Jahresurlaubsplanung

 

So kommen wir ins Gespräch:
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Rudolf Nelißen, Tel.: 03381 41 2006, gern zur Verfügung.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben!"

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an
bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Physiotherapeut (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: befristet

Wir suchen ab sofort eine/n:

Physiotherapeut (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeit

 


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die physiotherapeutische Behandlung im stationären und ambulanten Bereich
  • Die fachgerechte Dokumentation der Therapiemaßnahmen und ihres Verlaufs
  • Die professionelle Anleitung und Durchführung unserer Kurs- und Präventionsangebote
  • Die Beratung der Patienten zur Gesundheitswiederherstellung sowie bezüglich weiterführenden Aktivitäten
  • Die interaktive Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Therapeutenteam


Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Vollzeit/Teilzeit
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine Jahressonderzahlung
  • eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub
  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • ein motiviertes Team
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut (m/w/d)
  • Erfahrungen und Kenntnisse im stationären Bereich wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Kommunikationskompetenz, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein
  • Therapeutisches Geschick und einen sympathischen, zugewandten Umgang mit unseren Patienten
  • Freude daran, sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln


Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin, Potsdam und Magdeburg angebunden.


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 25 71 – Ihr Ansprechpartner ist Sandra Rawolle

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Stationsleitung für unsere urologische und onkologische Station (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen eine:

Stationsleitung für unsere urologische und onkologische Station (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Organisation des stationären Arbeitsablaufes
  • Umsetzung von Pflegestandards
  • Sicherstellung eine bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung
  • ergebnisorientierte Zusammenarbeit im Team mit anderen Abteilungen, Berufsgruppen und Vorgesetzten
  • Sicherstellung von Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität im Pflegedienst
  • Dokumentation, Kontrolle und Sicherung des Pflegeprozesses


Das bieten wir Ihnen:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • ein qualifiziertes und eingespieltes Team
  • moderne Arbeitsbedingungen und langfristig erstellte Dienstpläne
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • die staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • einen abgeschlossener Weiterbildungslehrgang bzw. Studienabschluss als Leitung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens respektive die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • mindestens 3 – jährige Berufserfahrung auf einer onkologischen oder urologischen Station
  • Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit
  • Kommunikationsstärke, fachliche und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Patientenorientierung
  • hohes Maß an Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude
  • Gesprächs- und Moderationskompetenz
  • Geschick in der Mitarbeiterführung und Organisationstalent
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Erfahrung in anspruchsvoller Dienstplanung
  • fundierte EDV-Kenntnisse


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 - Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektor

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für unsere 3.0 C - HNO/Augen/Neurochirurgie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Beginn eine:

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für unsere 3.0 C - HNO/Augen/Neurochirurgie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:
Unterstützung und Vertretung der Stationsleitung in den folgenden Bereichen:

  • Organisation des stationären Arbeitsablaufes
  • Umsetzung von Pflegestandards
  • Sicherstellung eine bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung
  • Ergebnisorientierte Zusammenarbeit im Team mit anderen Abteilungen, Berufsgruppen und Vorgesetzten
  • Sicherstellung von Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität im Pflegedienst
  • Dokumentation, Kontrolle und Sicherung des Pflegeprozesses


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Ein qualifiziertes und eingespieltes Team
  • Moderne Arbeitsbedingungen und langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • Eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Die staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung
  • Berufserfahrung als stellvertretende Stationspflegeleitung wünschenswert
  • Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit
  • Kommunikationsstärke, fachliche und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Patientenorientierung
  • Hohes Maß an Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude
  • Gesprächs- und Moderationskompetenz
  • Geschick in der Mitarbeiterführung und Organisationstalent
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Erfahrung in anspruchsvoller Dienstplanung
  • Fundierte EDV-Kenntnisse


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 - Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektor

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) in einem BMBF geförderten Sepsis Projekt im Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: befristet

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg ist zum 01.01.2022 eine Stelle als:

Technische*r Laboratoriumsassistent*in (m/w/d)

in einem BMBF geförderten Sepsis Projekt (Septische Signaturen, SEPSIG) im Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel im Zentrum für Krankheitsorientierte Translationale Grundlagen Forschung Brandenburg

zu besetzen.

 

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Mit den drei Universitätskliniken Ruppiner Kliniken, Städtisches Klinikum Brandenburg und das Immanuel Klinikum mit den zwei Standorten Bernau Herzzentrum Brandenburg und Rüdersdorf, sowie aktuell insgesamt über 35 kooperierenden Krankenhäusern und mehr als 150 Lehrpraxen steht sie für praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patient*innenversorgung. Ihren Gründungsauftrag sieht sie in einer Antwort auf geänderte Anforderungen an das Gesundheitswesen im Land Brandenburg und in vergleichbaren Regionen. Einen speziellen Forschungsschwerpunkt der MHB bildet das Thema „Patient*innenzentrierte Gesundheitsversorgung alternder Menschen in einem Flächenland“.

Der Forschungsschwerpunkt der MHB liegt auf der „Gesundheit und Medizin des Alterns“. Wir laden Sie ein, in einer stetig wachsenden Forschungslandschaft neue Wege zu gehen. Sie arbeiten hier in einem sich entwickelnden Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Das Forschungsprojekt ist im Bereich experimentelle Medizin mit den Schwerpunkt Sepsis angesiedelt. Die zu besetzende Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
Unser Labor ist angesiedelt im neu erbauten Forschungshaus des Zentrums für Krankheitsorientierte Translationale Grundlagenforschung Brandenburg (ZKTG-BB), und verfügt somit über moderne Forschungsflächen. Im ausgeschriebenen Projekt sollen v.a. PCR- sowie molekularbiologische Techniken zum Einsatz kommen. Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit Raum für Ihre persönliche Entwicklung.

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Durchführung von verschiedenen molekularbiologischen und proteinbiochemischen Methoden zur Untersuchung von Zellmaterial und Gewebe
  • Durchführung von Versuchen an etablierten Zelllinien und an primärer Zellkultur aus Patientenmaterial
  • Durchführung verschiedener histologischer / immunhistochemischer Techniken, Routineaufgaben und Labororganisation (Puffervorbereitung, Bestellung etc.)
  • Sammlung und Dokumentation von Ergebnissen und Protokollen
  • Blutentnahme am Patienten (nach Weiterbildung)
  • Sammlung und Dokumentation von klinischen Patientendaten in einer Datenbank
  • Mitbetreuung der örtlichen Biobank


Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden am Standort Brandenburg an der Havel
  • die Möglichkeit, der eigenen Weiterentwicklung
  • flache Hierarchien, eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem
    engagierten Team


Das sollten Sie mitbringen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur medizinisch-technischen Assistenten/-in (MTA) oder zum/zur biologisch- technischen Assistenten/-in (BTA) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung mit Zell- und molekularbiologischen Methoden und Immunohistochemie sind von Vorteil
  • idealerweise Erfahrung mit den Anlegen und Halten von Primärzellkulturen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung als Study Nurse
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Eigenschaften
  • strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe Selbstmotivation
  • sicherer Umgang mit MS Office-Programmen


Die MHB fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Im Sinne der Diversität begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Hintergründen.


So kommen wir ins Gespräch:

Für inhaltliche Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte Prof. Mantke, den Sie per E-Mail unter mantke.mhb@klinikum-brandenburg.de und Ihnen per Telefon unter 03381 41-1200 erreichen.

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an:
chirugie@klinikum-brandenburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!

Initiativbewerbung

Sie haben keine passende Stelle gefunden? Bewerben Sie sich gern initiativ.