Jacaranda Ensemble in Konzert

Datum: 18.06.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Programm: Konzert
Anmeldung: Kartenvorverkauf

Mehr Infos hier.

Das Kontinenzzentrum des Städtischen Klinikums Brandenburg GmbH und die Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte der Stadt Brandenburg, freuen sich außerordentlich, im Rahmen der 11. World Continence Week, Ihnen das Ensemble Jacaranda präsentieren zu dürfen. Umrahmt wird die Veranstaltung mit Objekten des Kunstschaffenden Jan Beumelburg.

Es ist uns eine große Ehre, dass die Bundestagsabgeordnete Frau Dr. Dietlind Tiemann, Schirmherrin der Veranstaltung, welche unter dem Motto steht „Tabuthemen brechen“, ein Grußwort an uns richten wird.


Jacaranda – fünf Musiker der ¬Brandenburger Symphoniker – kommen in der Welt herum und tragen nicht nur ihre Musik in die Welt sondern bringen regelmäßig die Welt der musikalischen Möglichkeiten zurück mit nach Deutschland: In Form von -Instrumenten aus aller Herren Länder und in Form von Musik aus aller Welt. Selbst nennen sie sich die Kulturbotschafter Brandenburgs. Das kann man getrost wörtlich nehmen.

Die Devise der Musiker ist es, unterschiedliche musikalische Genres zu vereinen, Grenzen aufzuweichen oder gar verschwinden zu lassen, mit festen Hörgewohnheiten zu brechen und immer wieder Neues, Spannendes und Unentdecktes in ihre Musik zu mischen – ein Erlebnis für das Publikum und nicht zuletzt auch für die Musiker selbst. Aus exotischen Riesenmuscheln, hawaiianischen Klanghölzern, der norwegischen Lure, dem australischen Didgeridoo, den bayrischen Alphörnern, dem Saxofon und den verschiedensten Percussioninstrumenten werden wundersame, berauschende Klänge gezaubert.  Sie bieten einen wundervollen Klangteppich, faszinierende Sounds die man einfach erlebt haben muss. Seit Ihrer Gründung 1996 konnten Sie schon zahlreiche Erfolge verbuchen. Gastspiele führten u.a. nach China, Österreich, USA und Asien. In Brandenburg hat Jacaranda inzwischen Kultstatus erlangt!

 

Kartenvorverkauf:
- Kartenhaus in der Hauptstraße 21, 14776 Brandenburg oder
- Städtisches Klinikum Brandenburg, Hauptkasse (Aufnahme IAZ)



 
 
 
 
 
 

Zurück