Zentrum für Innere Medizin II

Jobangebote unserer Klinik:

Ob Medizin, Management oder Mechanik – wenn es beruflich aufwärts gehen soll, finden Sie im Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel immer den richtigen Weg nach oben.

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin mit dem Ziel Gastroenterologie oder Hämatologie/Onkologie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Für unser Zentrum für Innere Medizin II suchen wir einen:

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin mit dem Ziel Gastroenterologie oder Hämatologie/Onkologie


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Stationäre Versorgung von Patientinnen und Patienten des Zentrums für Innere Medizin II auf einem universitären Niveau in den Kliniken für:

        Gastroenterologie/Diabetologie:
        Chefarzt Prof. Dr. med. S. Lüth
        Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin:
       
Chefarzt Prof. Dr. med. P.M. Deckert
        Chefarzt PD M. Reinwald

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und ggf. Schichtdienst
  • Ambulante medizinische Versorgung der Patienten (Rettungsstelle/Hochschulambulanz)
  • Teilnahme / Ausbildung in Funktionsuntersuchungen (Sonographie, Endoskopie, bzw. entsprechend der Rotationen in die anderen Abteilungen)
  • Die Chefärzte besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin sowie für die Schwerpunkte Gastroenterologie bzw. Hämatologie/Onkologie


Das bieten wir Ihnen:

  • Festes Weiterbildungscurriculum für unsere WB-Assistenten inkl. Rotation in die Onkologie/Hämatologie bzw. Gastroenterologie, Rettungsstelle, Internistische Intensivstation, Kardiologie/Pulmologie/Nephrologie
  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • Moderne gastroenterologische Diagnostik (Endoskopie und Sonographie inkl. Kontrastmittelsonographie, Leber-Elastographie)
  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen nach Berlin, Potsdam, Magdeburg
  • Exzellente Entwicklungs- und Karrierechancen
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat)
  • Interesse an Forschung und Lehre und den Wunsch nach selbstständigem Arbeiten
  • Vertrauensvoller und freundlicher Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen mit Verständnis für wirtschaftliche Belange

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 16 00, Sie erreichen die Chefärzte über das Sekretariat der Inneren Medizin II

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Stationsleitung für unsere urologische und onkologische Station (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen eine:

Stationsleitung für unsere urologische und onkologische Station (m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Organisation des stationären Arbeitsablaufes
  • Umsetzung von Pflegestandards
  • Sicherstellung eine bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung
  • ergebnisorientierte Zusammenarbeit im Team mit anderen Abteilungen, Berufsgruppen und Vorgesetzten
  • Sicherstellung von Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität im Pflegedienst
  • Dokumentation, Kontrolle und Sicherung des Pflegeprozesses


Das bieten wir Ihnen:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • ein qualifiziertes und eingespieltes Team
  • moderne Arbeitsbedingungen und langfristig erstellte Dienstpläne
  • verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • 30 Tage Grundurlaub mit Möglichkeit zum Zusatzurlaub nach TVöD von bis zu 9 Tagen
  • eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • die staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • einen abgeschlossener Weiterbildungslehrgang bzw. Studienabschluss als Leitung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens respektive die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • mindestens 3 – jährige Berufserfahrung auf einer onkologischen oder urologischen Station
  • Freude an verantwortungsvoller und selbstständiger Arbeit
  • Kommunikationsstärke, fachliche und soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kunden- und Patientenorientierung
  • hohes Maß an Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreude
  • Gesprächs- und Moderationskompetenz
  • Geschick in der Mitarbeiterführung und Organisationstalent
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Erfahrung in anspruchsvoller Dienstplanung
  • fundierte EDV-Kenntnisse


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 - Ihre Ansprechpartner ist Herr Seering, Pflegedirektor

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!