Notaufnahme

Im Überblick.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, sehr geehrte Angehörige,

wer dringend ärztliche Hilfe benötigt, ist in der Notaufnahme des Klinikum Brandenburg genau richtig. Wir stehen Ihnen täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) rund um die Uhr zur Verfügung und versorgen jährlich etwa 35.000 Menschen. Aufgrund unserer interdisziplinären Organisation arbeiten alle Kliniken unseres Krankenhauses bei einem medizinischen Notfall zusammen. Für Ihre bestmögliche Behandlung halten wir neben unserem exzellent ausgebildeten ärztlichen und pflegerischen Notfallteam zudem die modernste medizintechnische Ausstattung bereit. Im Rahmen der Erstversorgung kann so für ein Großteil unserer Patienten die erforderliche Therapie bereits ambulant und stationär eingeleitet werden. Die weitere Behandlung erfolgt über die niedergelassenen Haus- bzw. Fachärzte oder den jeweiligen Fachbereich.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Chefärztin Dr. med. Wiebke Weiland
Ärztliche Leitung

Kontakt

Wir sind für Sie da - 365 Tage im Jahr.

Anmeldung (24 Stunden besetzt):
Tel. (03381) 41 29 00

Zentrale Notaufnahme
Chefärztin Dr. med. Wiebke Weiland

Ärztliche Leitung
Tel.: (03381) 41 29 00 (24 Stunden besetzt)

Hier finden Sie uns:
Neubau West, Ebene 0

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

Hochschulklinikum der MHB 
Zentrale Notaufnahme
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Jobangebote der Notaufnahme:

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für die Notaufnahme in Voll- oder Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger oder
Medizinischer Fachangestellter
(m/w/d) für die Notaufnahme

im Schichtdienst


Zu Ihren
zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die administrative Aufnahme und Triagierung der Notfallpatienten
  • Erkennen von Komplikationen und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Durchführung bereichsspezifischer Grund- und Behandlungspflege bei Notfallpatienten
  • Controlling der Dokumentation medizinisch-pflegerischer Leistungen


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, sicheres Handling bei pflegerischen Maßnahmen
  • Wünschenswert: Langjährige Berufserfahrung und ein souveräner Umgang mit Menschen


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Eine Arbeit im Schichtdienst
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • Eine unbefristete Anstellung


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Susanne Lenz

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Oberarzt (m/w/d) mit orthopädisch-chirurgischer Fachweiterbildung für Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Für unsere Notaufnahme suchen wir ab sofort einen:

Oberarzt mit orthopädisch-chirurgischer Fachweiterbildung für Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin

(m/w/d)


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Teilnahme an der Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Versorgung aller Patient*innen mit dem gesamten Spektrum der Notfallmedizin
  • Die rasche und effiziente Einleitung und Durchführung aller medizinisch indizierten diagnostischen
    und therapeutischen Maßnahmen stellen den zentralen Aspekt Ihrer Arbeit dar
  • Sie arbeiten interdisziplinär und fördern den multiprofessionellen Austausch auf Augenhöhe
  • Die Teilnahme am Dienstsystem der Zentralen Notaufnahme ist für Sie selbstverständlich
  • Nachwuchsförderung durch Anleitung und Supervision von Assistenzärzten
  • Präklinische Notfallmedizin bei entsprechender Eignung und wenn gewünscht


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind Facharzt/Fachärztin mit orthopädisch-chirurgischer Fachweiterbildung
  • Sie haben Erfahrung in der Notfallmedizin und/ oder die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Intensivmedizin
  • Sie haben Interesse an der fachübergreifenden Notfallversorgung und der interdisziplinären
    Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen.
  • Sie weisen ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz auf und haben organisatorisches
    Geschick
  • Sie haben Interesse an der Weiterentwicklung der Notaufnahme


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Krankenhaus der umfassenden
    Notfallversorgung in oberärztlicher Position
  • Ein fachlich sehr gut ausgebildetes Team an Ärzten und Pflegekräften
  • Regelmäßige interne Weiterbildungen
  • Ein angenehmes und familienfreundliches Dienstplanmodell mit geringer Dienstbelastung
  • Eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte (VKA)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)


So kommen wir ins Gespräch: Rufen Sie uns an - 03381 412901 - Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Chefärztin Frau Dr. Weiland.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!