Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

Im Überblick.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten und Angehörige, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen.

Das Team der Gefäßchirurgie begrüßt Sie auf den Webseiten unserer Klinik! Hier können Sie sich über Gefäßerkrankungen, ihre Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die ärztlichen und pflegenden Mitarbeiter und den Aufenthalt auf der Station informieren.
Die Klinik verfügt über 39 Betten, 7 Ärzte und 17 Pflegekräfte.
Sollten Sie unsere Hilfe benötigen, stehen wir rund um die Uhr mit Fachärzten zur Verfügung. Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit verbleibt

Ihr
PD Dr. med. Andrej Udelnow
Chefarzt

Kontakt

Wir sind für Sie da – 365 Tage im Jahr.



Mit multiprofessionellen Teams, bestehend aus Ärzten und Pflegefachkräften, die über eine langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Gefäß-Erkrankungen und ihren Komplikationen verfügen. Wir helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Sekretariat:


Klinik für Gefäßchirurgie
PD Dr. med. habil. Andrej Udelnow
Chefarzt
Frau M. Siebert - Chefarztsekretariat
Tel.: (03381) 41 13 50
Fax.: (03381) 41 13 59
E-Mail: gefaesschirurgie@klinikum-brandenburg.de

Bei Notfällen
Rettungsstelle / Notfallambulanz (24h-Hotline)
(03381) 41 29 00

Hier finden Sie uns:

Station 3.2 B - Tel. : (03381) 41 13 60
Station 3.2 C - Tel. : (03381) 41 19 10

Die Gefäßassistenten erreichen Sie unter:
(03381) 41 13 65 65
(03381) 41 13 65 66
(03381) 41 13 65 67

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

Hochschulklinikum der MHB 
Klinik für Gefäßchirurgie
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Jobangebote unserer Klinik:

Assistenzarzt in Weiterbildung Gefäßchirurgie (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Zum 01.05.2021 suchen wir einen

Assistenzarzt in Weiterbildung Gefäßchirurgie (m/w/d)


Unsere Klinik:

  • Besteht aus 39 Betten, 7 Ärztinnen und Ärzten, 3 Gefäßassistentinnen, 2 Sekretärinnen und einem eingespielten Pflegeteam,
  • Leistet ca. 1000 Operationen im Jahr vom komplexen Aortenaneurysma bis zum nicht weniger komplexen Shunt,
  • Wird bis Ende 2021 um einen Hybridsaal erweitert,
  • Bietet vielfältige Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Fortbildung und wissenschaftlichen Profilierung, z.B. im Rahmen einer Promotion oder Habilitation,
  • Zeichnet sich durch ein familienfreundliches Klima und geregelte Arbeitszeiten aus


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Im Rahmen Ihrer Ausbildung werden Sie in allen Bereichen der Gefäßchirurgie eingesetzt
  • Bereitschaftsdienste werden von Ihnen in einer gemeinsamen viszeralchirurgisch- gefäßchirurgischen Dienstgruppe geleistet


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Ein Weiterbildungscurriculum ist vorhanden


Das sollten Sie mitbringen
:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, die deutsche Approbation sowie nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat),
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen, auch vorab per mail (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Approbationsurkunde, soweit vorhanden: Publikationsliste, Op-Katalog, Sprach- und Universitätszeugnisse)


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen das Sekretariat von Herrn PD Dr. med. A. Udelnow, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, unter der Telefonnummer: (0 33 81) 41 13 50

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Aufgabenschwerpunkt Gefäßchirurgie

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Aufgabenschwerpunkt Gefäßchirurgie

 

Zu Ihrer zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Die pflegefachliche Versorgung unserer Patienten mit chirurgischen Krankheitsbildern
  • Eine sach- und fachgerechte Pflege nach modernsten internen Qualitätsstandards
  • Das Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten, das Fördern von Selbstständigkeit und Vitalität
  • Kooperation und Austausch mit anderen Berufsgruppen


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Einen besonderen Team-Spirit
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Langfristig erstellte Dienstpläne
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Eine unbefristete Anstellung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester (m/w/d) oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Eine hohe Fach- und Sozialkompetenz, Empathie
  • Interesse an chirurgischer Pflege / Wundmanagement
  • Freunde an der Arbeit in einem engagierten Team

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 23 00 – Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Susanne Lenz


Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!