Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Im Überblick.

Herzlich willkommen in unserer Klinik!

Das Motto unserer Klinik lautet „Der Mensch im Mittelpunkt“. Das bedeutet für uns, dass alle Berufsgruppen darauf ausgerichtet sind, Sie auf Grundlage aktuellster medizinischer Erkenntnisse auf höchstem Niveau zu betreuen und zu versorgen. Unsere Klinik deckt das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab. Als feste Bestandteile sind unserer Klinik das Brustzentrum, das gynäkologische Krebszentrum und das Beckenbodenzentrum angegliedert. Mit der Neonatologie bildet unsere Geburtshilfe das Level I Perinatalzentrum. Wir bieten ein breites Spektrum an Sprechstunden an, damit wir Sie umfassend betreuen können. Einzelheiten unseres operativen Angebots sowie unserer Behandlungsschwerpunkte entnehmen Sie bitte der Übersicht unseres Leistungsspektrums.

Das gesamte Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist gern für Sie da.

Mit herzlichen Grüßen,
PD Dr. med. habil. Amr Soliman
Chefarzt

Kontakt

Wir sind für Sie da – 365 Tage im Jahr.



Mit multiprofessionellen Teams, bestehend aus Ärzten und Pflegefachkräften, die über eine langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Erkrankungen verfügen. Wirr helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Sekretariat:


Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
PD Dr. med. habil. Amr Soliman
Chefarzt
Tel.: (03381) 41 14 00
Fax.: (03381) 41 14 09
E-Mail: frauenklinik@klinikum-brandenburg.de

Bei Notfällen
Rettungsstelle / Notfallambulanz (24h-Hotline)
(03381) 41 29 00

Hier finden Sie uns:

Station 2.2 - Tel. : (03381) 41 14 10

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

Hochschulklinikum der MHB 
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Weitere Direktkontakte unserer Klinik:

Terminvereinbarungen zu stationären oder ambulanten gynäkologischen Operationen und zu den Untersuchungen vor geplanter stationärer Aufnahme:
über das Interdisziplinären Ambulanzzentrum von 07:00 bis 16:00 Uhr
Schwester Birgit Eggebrecht
Tel.: (03381) 41 28 21

Terminvereinbarung in der Brustsprechstunde vor geplanten Mamma-Operationen:
Schwester Biggy Neumann
Tel.: (03381) 41 14 84

Terminvereinbarung zur Kontinenz- und Beckenbodendiagnostik und Indikationssprechstunde:
Frau Nadine Becker
Tel.: (03381) 41 18 74

Auskünfte zu stationären Patienten und Abläufen:
Stationsleitung Schwester Gerlinde Richter
Tel.: (03381) 41 14 10

Jobangebote unserer Klinik:

Ausbildung akad. Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet


Bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr 2022

Ausbildungsbeginn: 01.10.2022
Ausbildungszeit: 4 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science of Midwifery
Ausbildungsort:
Theorie: Evangelische Hochschule Berlin (EHB), Teltower Damm 118-122, 14167 Berlin
Praxis: Verschiedene Einrichtungen am Städtischen Klinikum Brandenburg, u.a. im Kreißsaal, auf der Wochenstation, in der Kinderklinik und im Operationssaal

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Erste Erfahrungen in der Geburtshilfe (z.B. durch ein Praktikum) sind wünschenswert
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen sowie ein vertrauenerweckendes Auftreten
  • Gesundheitliche Eignung

Ausbildungsinhalte:

  • Beratung und Betreuung von Schwangeren
  • Leiten einer normalen Geburt, sowie das frühzeitige Erkennen von Komplikationen
  • Erstversorgung von Neugeborenen, auch im Rahmen einer operativen Entbindung
  • Nachsorge und Betreuung der Entbundenen im Rahmen des Wochenbettes
  • Beratung/Betreuung der Eltern, u.a. Stillberatung und Überwachung des Rückbildungsverlaufes


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Postalisch an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Per E-Mail an:

bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Oder für den Bewerbungsbutton "Jetzt bewerben!".


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Wissenschaft und Lehre
Art der Anstellung: Teilzeit
Befristung: befristet

Wir suchen ab sofort einen:

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit


An der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe werden derzeit mehrere wissenschaftliche Projekte erarbeitet. Schwerpunktmäßig beschäftigen wir uns hierbei insbesondere mit der Expression von RHAMM, Adrenomedullin, Endometriumkarzinom bis hin zu anderen Genitalkarzinomen. Außerdem beschäftigen wir uns mit Markern für die Präeklampsie und Endometriose. Der derzeitige Ausbau unserer wissenschaftlichen Aktivitäten im Rahmen der Universitätsmedizin Brandenburg an der Havel bietet die Möglichkeit auch eigene Forschungsvorhaben konzeptionell zu erarbeiten. Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation wird gefördert.


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:

  • Planung, Koordination und Durchführung der bereits bestehenden Projekte, wie Testdurchführungen, Dokumentationen von Studiendaten, Datenauswertung und Berichterstellung


Das bieten wir Ihnen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz in Teilzeit (20 Std.), mit der Möglichkeit zur Promotion (Dr.rer.medic.)
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD sowie eine betriebl. Altersvorsorge (ZVK)
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit und dem interessanten Wissenschaftsgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, befristet auf 2 Jahre


Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach oder verwandter Fächer
  • Eine Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative
  • Ein ausgeprägtes Organisationsvermögen, einen strukturierten Arbeitsstil und Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Teamgeist und eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren wäre wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Labor, insbesondere das Beherrschen folgender Techniken: PCR, ELISA, Immunhistochemie, Zellkulturen


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 14 00 – Ihr Ansprechpartner ist Herr PD Dr. med. Soliman, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!