Klinik für Augenheilkunde

Im Überblick.

Liebe Patientinnen, Patienten und Angehörige, sehr geehrte Kolleginnen, Kollegen und Besucher,

in der Klinik für Augenheilkunde behandeln wir ein breites Spektrum von Augenerkrankungen – ambulant und stationär. Durch zwei hochmoderne Operationssäle, eine erstklassige Geräteausstattung und die direkte Nähe zu anderen Fachbereichen des Klinikums hat die Augenklinik ausgezeichnete diagnostische Möglichkeiten: bei der Therapie aller Erkrankungen des vorderen (Lider, Hornhaut, Linse) und hinteren Augensegments (Netzhaut, Aderhaut, Sehnervenkopf) sowie seiner Anhänge. Verlassen Sie sich darauf, dass Ihre Sehkraft bei uns in guten Händen ist. Und ausschließlich hochqualifizierte Augenspezialisten von der Erstuntersuchung bis zur Kontrolle des Behandlungserfolges für Sie da sind. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Dr. med. Markus Kathke
Chefarzt

Kontakt

Wir sind für Sie da – 365 Tage im Jahr.



Mit multiprofessionellen Teams, bestehend aus Ärzten und Pflegefachkräften, die über eine langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Erkrankungen verfügen. Wirr helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Sekretariat:


Klinik für Augenheilkunde
Dr. med. Markus Kathke

Klinikdirektor
Tel.: (03381) 41 19 50
Fax.: (03381) 41 19 59
E-Mail: m.kathke@klinikum-brandenburg.de

Bei Notfällen
Rettungsstelle / Notfallambulanz (24h-Hotline)
(03381) 41 29 00

Hier finden Sie uns:

Station 3.0 C - Tel. : (03381) 41 17 26

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH

Hochschulklinikum der MHB 
Klinik für Augenheilkunde
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Jobangebote unserer Klinik:

Momentan sind keine Stellen ausgeschrieben. Doch ein regelmäßiger Blick auf unsere Seite lohnt sich, denn hier finden Sie bald wieder neue Perspektiven für Ihre Zukunft.