Bewerbung

Medizinisch-Technische/n-Laborassistent/in (MTLA) (m/w/d) unbefristet, in Teil- oder Vollzeit

Arbeitgeber: Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Für unsere Tochtergesellschaft
"Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel"
suchen wir:

Medizinisch-Technische/n-Laborassistent/in (MTLA) (m/w/d) unbefristet, in Teil- oder Vollzeit

Unserer Institut für Laboratoriumsmedizin steht für umfangreiche und spezialisierte Diagnostik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Blutgruppenserologie, Mikrobiologie und Molekulare Diagnostik.

"Manchmal sind wir es, die Leben retten...."

Das von der GZB betriebene Zentrallabor ist die bedeutendste Institution ihrer Art für die Region Brandenburg. Hier werden sämtliche labormedizinischen Untersuchungen für das Universitätsklinikum und seine angegliederten Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus ist es wichtiger Partner bei Forschung, Lehre und methodisch-technischer Innovation. Hier arbeiten Menschen in dem Bewusstsein, das es immer um die Gesundheit anderer Menschen geht. Daraus ist ein Team entstanden, das – neben seiner besonderen fachlichen Kompetenz – ein ganz besonderer Team-Spirit auszeichnet. Wir sind offen für Neues und wollen Sie kennenlernen.


Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • die eigenverantwortliche Durchführung automatisierter und manueller Diagnostik
  • die Validierung von Analysedaten
  • das aktive Mitwirken bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • durch eigene Ideen Prozesse und Verfahren zu optimieren


Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen und innovativen Umfeld
  • ein aufgeschlossenes, sympathisches Team, das sich freut, Sie kennenzulernen
  • eine intensive Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung (z.B. zur Praxisanleitung)
  • flexible, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen (inkl. Nebenjob-Option)
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung inkl. Zuschüsse
  • Zusatzleistungen und Vergünstigungen wie Unterstützung bei der Wohnungssuche, Personalrabatte für Kantine, Apotheke, usw.
  • eine umfassende Einführungsveranstaltung mit persönlichem Ansprechpartner
  • die Möglichkeit zu hospitieren: Testen Sie uns!


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-technischen Laborassistenten (MTLA), MTA, BTA oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglicherweise Erfahrungen mit unterschiedlichen Analysesystemen der Klinischen Chemie, der Hämatologie und Hämostaseologie
  • Qualitätsbewusstsein, Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • die Bereitschaft zur Teilnahme am 24/7-Schichtdienst
  • Neugier auf Neues: Den Wunsch, die eigenen Kompetenzen zu erweitern – wir unterstützen Sie dabei

 

So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Telefon (03381/412405) oder schreiben Sie uns: k.klepsurban@labor-brandenburg.de - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau K. Kleps-Urban als leitende MTLA des Instituts für Laboratoriumsmedizin

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@gzb-brandenburg.de


Medizinisch-Technische/n-Laborassistent/in (MTLA) (m/w/d) unbefristet, in Teil- oder Vollzeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.