Oberarzt für die internistische ITS (m/w/d) des Zentrums für Innere Medizin I

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel. Die Havelstadt bietet durch ihre sehr gute Infrastruktur eine kurze Anbindung an Berlin und Potsdam. Mit der Technischen Hochschule Brandenburg und der Medizinischen Hochschule Brandenburg ist sie auf dem Weg zu einer jungen und vielseitigen Universitätsstadt. Darüber hinaus erwartet Sie eine liebenswerte Altstadt, mit reichhaltigen kulturellen Angeboten in einer landschaftlich einmaligen Umgebung aus Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Wir bieten:

-Attraktive Arbeitsbedingungen, ein kollegiales Umfeld mit langfristiger Perspektive und ein gutes Arbeitsklima in einem jungen Team welches sich über Ihre Mitgestaltung freut

-kurzen Wege im Arbeitsumfeld geprägt von interdisziplinären Gedanken

-Umfangreiche, strukturierte Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme der Klinik

-Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen zur wissenschaftliche Nachwuchsförderung im Bereich klinischer Studien und/oder Grundlagenforschung ist möglich

-Regelmäßige Arbeitszeiten im Frühdienst - zusätzlich bezahlter, intensivmedizinischer Bereitschaftsdienst

Ihr Arbeitsumfeld:

-Ein Hochschulklinikum der Schwerpunktversorgung mit vollständiger Funktionsdiagnostik

-Die internistische Intensivstation mit 12 Behandlungsplätzen mit allen Möglichkeiten der nichtinvasiven und invasiven Beatmungstechniken, Dialysetherapie, HZV-Monitoring mit dem PICCO-System und Therapie mit der Impella® Herzpumpe

Wir wünschen uns:

-Facharzt für Innere Medizin oder Kardiologie mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin (m/w/d)

-Langfristiges Interesse am Aufbau und Entwicklung der neu eröffneten internistischen Intensivstation mit dem leitenden Oberarzt der Station

-Bereitschaft zur Teilnahme am intensivmedizinischen Hintergrunddienst

Interesse? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. Ritter (03381/411500) oder senden uns gleich Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 01.05.2019 an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung

Hochstr. 29, 14770 Brandenburg an der Havel

oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.