Gesundheits- und Krankenpfleger in der OP-Pflege oder OTA (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • präoperative Vorbereitung des OP-Saals, der benötigten Instrumente, Materialien und Geräte
  • Anwendung und Überwachung bestehender Hygienevorschriften
  • Funktionskontrolle von Instrumenten und Geräten
  • Situationsgerechtes Instrumentieren, fachübergreifende Springertätigkeiten, laufende Zählkontrolle aller Instrumente und Verbandsstoffe in Zusammenarbeit mit dem Springer
  • Korrekter Umgang mit Implantaten und Transplantaten
  • Gewährleistung eines reibungslosen Arbeitsablaufes in Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen
  • Nacharbeitung und Entsorgung von Instrumenten, Materialien und Geräten
  • Durchführung und Überprüfung der Dokumentation auf Vollständigkeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflege mit OP-Erfahrung oder OTA
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Pflichtbewusstsein und Geschicklichkeit im Umgang mit Menschen
  • Fähigkeiten im Umgang mit med.-technischen Geräten


Was wir bieten:

  • Weihnachtsgeld in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelts
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Jahresgrundurlaub von 29 Tagen
  • Moderne Arbeitsbedingungen
  • Planungssicherheit durch langfristig erstellte Dienstpläne
  • verlässliche Jahresurlaubsplanung

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. Rudolf Nelißen (Tel.: 03381/412006, Email: r.nelissen@klinikum-brandenburg.de) gern zur Verfügung.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.