Wir als Arbeitgeber

Gesunde Perspektiven für Ihre Laufbahn.

Zum Klinikum Brandenburg an der Havel zählen fast 1.700 Mitarbeiter, die Tag für Tag einen wichtigen Beitrag für das Leben in unserem Land leisten. Damit dies optimal gelingt, leisten wir einen wichtigen Beitrag für jeden einzelnen von ihnen.

Als größter Arbeitgeber Brandenburgs bieten wir Ihnen modernste medizinische Ausstattung, kombiniert mit hoher Kompetenz und einem herzlichen Miteinander. Zudem verknüpfen wir als Hochschulklinikum der MHB medizinische Dienstleistungen mit erstklassiger Forschung und Lehre. Darüberhinaus sorgen wir durch Mentoring-Programme sowie individuelle Aus-, Fort- und Weiterbildungen für eine optimale fachliche Qualifizierung über die eigenen Klinikgrenzen hinaus.

Ob Ein-, Um- oder Aufstieg – prägen Sie mit uns die Gesundheitsversorgung in Brandenburg. Mit

  • einer fairen Bezahlung nach Tarif
  • leichter Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Sonderkonditionen für Versicherungen
  • kostenlosen Impfungen
  • Ansprechpartnern, die ein offenes Ohr für Ihre Sorgen, Fragen und Pläne haben

Personalführung

Wir setzen auf qualifizierte, selbstbewusste und verantwortungsvoll entscheidende Mitarbeiter. Unsere Personalführung ist geprägt von hoher Wertschätzung für die anspruchsvolle Arbeit eines jeden Einzelnen. Die Mitarbeiter werden umfassend informiert und in Entscheidungsprozesse einbezogen. Unsere Vorgesetzten sind offen für neue Ideen, für Kritik und fördern die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters und des Teams im Ganzen. Erkannte Konflikte werden rechtzeitig in sachlicher und fairer Weise angesprochen und gelöst. Die Fürsorgepflicht der Vorgesetzten umfasst den Schutz der Gesundheit und die Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter.

Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz

Wir sind einem sorgsamen Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen verpflichtet, um uns wirtschaftlich und ökologisch auf die Zukunft zu orientieren. Um dabei bestmögliche Behandlungs- und Pflegeergebnisse zu erreichen, verbessern wir kontinuierlich unsere Arbeits- und Organisationsprozesse. Personal und Sachmittel werden wirtschaftlich eingesetzt, Energie wo möglich eingespart und Wertstoffe einer Wiederverwertung zugeführt.

Ethik und soziale Verantwortung

Der Wert und die Würde menschlichen Lebens sind Maßstab unseres Handelns. Wir wahren das Recht unserer Patienten, eigenverantwortlich und souverän ihre Entscheidungen zu treffen und respektieren ihren Willen. Wir beziehen das soziale Umfeld unserer Patienten in unser Handeln ein und wirken auf die nachhaltige Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität hin. Das Städtische Klinikum Brandenburg mit seinen Tochtergesellschaften GZB und KSC wird seiner Verantwortung für die medizinische Gesamtversorgung der Stadt und des Umlandes gerecht. Dazu gehören die Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal, die wissenschaftliche Arbeit als Hochschulklinikum der MHB und die Gesundheitsaufklärung.

Kontaktmöglichkeiten und Informationen zur Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die folgendes enthalten sollte:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Passbild
  • Zeugnisse
  • Angabe Ihres gewünschten bzw. frühestmöglichen Eintrittstermins
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer für ggf. mögliche Rücksprachen und Terminvereinbarungen)

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bervorzugt per E-Mail an: bewerbung@klinikum-brandenburg.de oder alternativ per Post:

Kontakt:
Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Bert Stresow
Personalleiter
Tel.: (03381) 41 21 31
E-Mail: bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht bzw. nur nach vorheriger Abstimmung mit uns erstattet.

 

Klinikum Brandenburg bei Nacht
Klinikum Brandenburg bei Nacht