Unsere Stellenangebote

Stufen Sie Ihre Karriere hoch.

Ob Medizin, Management oder Mechanik – wenn es beruflich aufwärts gehen soll, finden Sie im Klinikum Brandenburg immer den richtigen Weg nach oben.

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: keine Angabe

Ausbildungsbeginn:
01.10.2019
Ausbildungszeit:
3 Jahre


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Ausbildung Physiotherapeut (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Ausbildung
Befristung: befristet

Ausbildungsbeginn:
01.10.2019
Ausbildungszeit:
3 Jahre


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Examinierte Pflegekraft und Altenpfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Pflege
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen zum nächstmöglichen Dienstbeginn examinierte Pflegekräfte und Altenpfleger (m/wD).

Beginn: Ab sofort.

Ihr Arbeitsort: Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten einer examinierten Pflegekraft.

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w)
  • Sie sind freundlich, empathisch und bestimmt
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Patienten, können sich gut in diese einfühlen und bewahren selbst in Notfällen einen kühlen Kopf

Wir bieten:

  • Weihnachtsgeld in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelts
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Jahresurlaub von bis zu 36 Tagen
  • Planungssicherheit durch verbindliche Dienstpläne mehrere Wochen im Voraus
  • Großzügige Zuschläge bei ungeplanten Einsätzen
  • Maximal 4 Nachtdienste in Folge
  • Eine Antrittsprämie von bis zu 3.000€

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstr. 29
14770 Brandenburg an der Havel

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt / Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundeitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) GmbH, Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH (Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane) und Träger mehrerer MVZ mit mehr als 40 Ärzten in rd. 20 Fachrichtungen an unterschiedlichen Standorten in Brandenburg/Havel und Umgebung, sucht zur unbefristeten Besetzung der orthopädischen Praxis in Rathenow zum sofortigen Dienstantritt eine/einen

Fachärztin / Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Vollzeit

Sie werden in Nachfolge des jetzigen Stelleninhabers Ihre Tätigkeit als fachlich weisungsungebundene/r Ärztin / Arzt in einer etablierten Praxis ausüben. Die Praxis hat ein breites, allgemeinorthopädisches Spektrum.

Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges Führen einer orthopädischen Praxis mit breitem Spektrum
  • Operative Möglichkeiten vorhanden
  • Digitale Patientenakte
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Entlastung von administrativen Aufgaben
  • Möglichkeit zur internen und externen fachlichen Fortbildung
  • Attraktives Grundgehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • Attraktiver Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung nach Brandenburg und Berlin


Wir erwarten von Ihnen:

  • Facharztstatus
  • Fundierte Kenntnisse in der Orthopädie
  • Team- und Organisationsfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Qualitäts- und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsführerin des GZB Frau Dr. med. Schaeffer-Kurepkat (Tel.: 03381 2147117; email: m.schaeffer-kurepkat@gzb-hauptbahnhof.de) gern zur Verfügung.

Interesse? Bitte richten Sie Ihre Bewerbung innerhalb von 4 Wochen nach Veröffentlichung an uns


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt für Pathologie (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundeitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in rund 20 unterschiedlichen Fachrichtungen und ist eine Tochtergesellschaft der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Wir erwarten:

  • eine strukturierte Persönlichkeit, die Potential und Anforderungen des Fachs Pathologie als diagnostisches Kernfach erkannt hat und sich in eine integrative Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen und Fachrichtungen einfühlen kann.
  • eine/n Bewerber/in mit sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache in Wort und Schrift (besser als B2-Niveau),
  • der/die gleichzeitig eine schnelle Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge und die Bereitschaft besitzt, sich Wissen eines umfangreichen Fachgebietes anzueignen.
  • ein/e Bewerber/in, der/die über gute kommunikative Fähigkeiten und manuelle Geschicklichkeit verfügt.

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit

Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 h und ist unbefristet.

Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Dr. R. Pauli (Chefarzt des Institutes – Tel. 03381-412500)) zur Verfügung.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an:
Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH GmbH
z.H . Frau Liepe
Johann-Carl-Sybel-Straße 1, 14776 Brandenburg oder
n.liepe@gzb-hauptbahnhof.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt Unfallchirurgie/Chirurgie (m/w/d) für die Notaufnahme

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: befristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Für unsere Notaufnahme suchen wir zum Dienstbeginn 01.10.2019 einen Facharzt Unfallchirurgie/Chirurgie (m/w/d)

Unsere Notaufnahme ist für die Primärversorgung aller Notfallpatienten der im Haus vertretenen 12 Fachabteilungen zuständig. Dabei wird stets eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachabteilungen angestrebt und gelebt.

Am Standort sind die Notarztfahrzeuge sowie der Rettungshubschrauber stationiert, so dass ein breites Spektrum an Notfallbehandlungen gegeben ist.

In unserer Notaufnahme haben wir alle Möglichkeiten der modernen Diagnostik zum Beispiel durch CT, MRT, Angiographie, Sonographie, konventionelles Röntgen.

Sie erwartet ein kompetentes Team an Ärzten und Pflegekräften in einem der modernsten Krankenhäuser des Landes Brandenburg mit kollegialer Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchiestrukturen. Es erwartet Sie ein angenehmes und familienfreundliches Dienstplanmodell. Die Arbeitszeiten gehen von Montag bis Freitag ohne Bereitschaftsdienst (bei Wunsch auch Teilnahme am Bereitschaftsdienst), von 7.00 – 15.30 Uhr bzw. 9.30 – 18.00 Uhr.  Die Stelle ist mit wöchentlich  40 Stunden und befristet bis 30.06.2020 ausgeschrieben. Wir vergüten nach einem mit dem Marburger Bund abgeschlossenen Haustarifvertrag.

Unsere Leitende Oberärztin Frau Dr. Weiland (03381/412901), steht Ihnen bei Fragen sehr gern zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse schon geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

 

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung

Hochstr. 29, 14770 Brandenburg/H. oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Facharzt/Fachärztin für Allgemeinchirurgie (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundeitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Die Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel (GZB) GmbH, Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH (Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane) und Träger mehrerer MVZ mit mehr als 40 Ärzten in rd. 20 Fachrichtungen an unterschiedlichen Standorten in Brandenburg/Havel und Umgebung, sucht zur unbefristeten Besetzung der allgemeinchirurgischen Praxis zum 1.7.2019 in Vollzeit eine/einen

Facharzt für Allgemeinchirurgie (m/w/d)

Sie werden in Nachfolge des jetzigen Stelleninhabers Ihre Tätigkeit als fachlich weisungsungebundene/r Ärztin / Arzt in einer etablierten Praxis ausüben. Die Möglichkeit zum ambulanten Operieren in einem modernen OP ist gegeben. Die Praxis hat ein breites, allgemeinchirurgisches Spektrum. Für einen begrenzten Zeitraum (max. 18 Monate) wäre auch eine Teilzeitbeschäftigung möglich.

Wir bieten Ihnen:

  • Selbständiges Führen einer leistungsstarken chirurgischen Praxis mit breitem Spektrum und einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Moderne Praxisausstattung, digitale Patientenakte
  • Moderner ambulanter Operationstrakt
  • Digitales Röntgen
  • Einbettung in ein fachübergreifendes MVZ, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachkollegen
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Entlastung von administrativen Aufgaben
  • Möglichkeit zur internen und externen fachlichen Fortbildung
  • Attraktives Grundgehalt mit zusätzlicher leistungsbezogener Vergütung
  • Attraktiver Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam und Magdeburg.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Facharztstatus
  • Fundierte Kenntnisse in der Allgemeinchirurgie
  • Schwerpunkt
  • Team- und Organisationsfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative
  • Qualitäts- und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der ambulanten Versorgung wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsführerin des GZB Frau Dr. med. Schaeffer-Kurepkat (Tel.: 03381 2147114; email: m.schaeffer-kurepkat@gzb-hauptbahnhof.de) gern zur Verfügung. 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Fachbereichsleitung (m/w/d) für die Pflegedirektion

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Aufgabenschwerpunkte

  • Sicherstellung der Pflegequalität unter Beachtung der gesetzlichen, fachlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Planung, Organisation, Umsetzung und Evaluation von Arbeitsabläufen
  • Sicherstellung und Überwachung der Betriebsabläufe unter ökonomischen Gesichtspunkten
  • Anwendung zeitgemäßer Personalführungs- und Personalentwicklungsmethoden
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte im Verbund mit den beteiligten Berufsgruppen

Was wir bieten

  • verantwortungsvolle Leitungsposition mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • unbefristete Anstellung
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet nach modernen pflegerischen und medizinischen Standards
  • betriebliche Altersvorsorge (VWL)
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

Was wir erwarten

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, bevorzugt in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • abgeschlossenes Studium im Pflegemanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in leitender Tätigkeit
  • strategisch analytische Fähigkeiten, zielorientiertes Handeln, Innovationsvermögen
  • kreatives ökonomisches Denken und ein hohes Maß an Organisationsgeschick
  • ausgeprägte fachliche, methodische, kommunikative und soziale Kompetenz
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Lutz Pelchen, Pflegedirektor,
(Tel.: 03381/412300, Email: pelchen@klinikum-brandenburg.de) gern zur Verfügung.

Bewerbung bis 12.02.2019 an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg/H. oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Gesundheits- und Krankenpflegerin für die Interdisziplinäre Wachstation (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Ihr Aufgabengebiet umfasst die üblichen Tätigkeiten einer examinierten Pflegekraft auf einer Wachstation.

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet nach modernen pflegerischen und medizinischen
  • Eine Antrittsprämie von bis zu 3.000€
  • Weihnachtsgeld in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelts
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Jahresurlaub von bis zu 36 Tagen
  • Planungssicherheit durch verbindliche Dienstpläne mehrere Wochen im Voraus
  • Großzügige Zuschläge bei ungeplanten Einsätzen
  • Maximal 4 Nachtdienste in Folge

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Berufserfahrung im Bereich ist wünschenswert
  • Sie sind freundlich, empathisch und bestimmt
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Patienten, können sich gut in diese einfühlen und bewahren selbst in Notfällen einen kühlen Kopf

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unseren Kreißsaal suchen wir schnellstmöglich eine/-n Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d).

Beginn: Ab sofort.

Ihr Arbeitsort: Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr neues Arbeitsumfeld: Mit jährlich ca. 1000 Geburten zählt die Geburtshilfe unserer Frauenklinik zu den beliebtesten der Region. Die modern ausgestattete Abteilung ist u. a. auf Risikoschwangerschaften spezialisiert. Neben Pränataldiagnostik mit Risikosprechstunde ermöglicht die enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendklinik im Perinatalzentrum Level I und der dortigen Kinderintensivstation die bestmögliche Versorgung von Mutter und Kind.

Ihr künftiges Aufgabengebiet: 

  • individuelle Betreuung von Mutter und Kind
  • Anwendung von konventionellen und alternativen Geburtsverfahren
  • Überwachung von Risikoschwangeren und Risikogeburten
  • Anwendung moderner Diagnostik und Überwachungsmethoden

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an einer familienorientierten und den Frauen zugewandten Geburtshilfe
  • Identifikation mit den Unternehmenszielen
  • Aktive Beteiligung an den Kursangeboten des Krankenhauses

Wir bieten:

  • Konstruktive & interprofessionelle Zusammenarbeit im geburtshilflichen Team
  • angenehme Arbeitsatmosphäre, regelmäßige Fortbildung, eigenverantwortliches Handeln
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept (Probearbeit im Vorfeld ist möglich)
  • Vergütung nach Tarifvertrag und Versorgung durch Betriebsrente
  • Weihnachtsgeld und Jubiläumszuwendungen
  • Verbindliche Dienstplanung mindestens 6 Wochen im Voraus
  • Bei Arbeitsbeginn bekommen Sie ein Tablet überreicht
  • Bei Wohnortwechsel erstatten wir die Umzugskosten
  • Eine Antrittsprämie von 3.000 €
  • Persönliche Zulage nach Ablauf Probezeit bei entsprechender Berufserfahrung
  • Arbeitszeit je nach Wunsch in Teilzeit oder auch Vollzeit möglich

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Hygienefachkraft (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitwirkung bei der Einhaltung der Regeln der Krankenhaushygiene
  • Mitwirkung bei der Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen
  • Arbeiten mit MS-Office, KIS-Krankenhausinformationssystem, medico
  • Durchführung von Fort- und Weiterbildungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Grundqualifikation examinierte Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege
  • Erfolgreich abgeschlossener Weiterbildungslehrgang: Heranbildung von Pflegefachkräften für Hygiene (Hygienefachkräfte)
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Eine Antrittsprämie von bis zu 3.000€
  • Weihnachtsgeld in Höhe von 80% des tariflichen Monatsentgelts
  • Zusätzliche Betriebsrente
  • Jahresgrundurlaub von 29 Tagen + evtl. Schichturlaubstage
  • Planungssicherheit durch Dienstpläne 2 Monate im Voraus
  • Großzügige Zuschläge bei ungeplanten Einsätzen
  • Eine unbefristete Einstellung
  • Arbeiten in Gleitzeit

Interesse? Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Dr. W. Weiland unter 03381 412901


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTLA (Medizinisch-Technische/n Laborassistentin/en) (m/w/d)

Arbeitgeber: Gesundeitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Das Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH (GZB), Tochtergesellschaft der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH und Träger mehrerer MVZ an unterschiedlichen Standorten in Brandenburg an der Havel mit mehr als 30 Ärzten in über 10 Fachrichtungen sucht für das Institut für Laboratoriumsmedizin am Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH zum sofortigen Dienstbeginn eine /einen

Medizinisch-Technische/n-Laborassistentin/en (m/w/d)

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTLA. Wir freuen uns über eine/n Mitarbeiter/-in mit Teamgeist, Eigeninitiative und Flexibilität. Wir bieten einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem modern ausgestatteten Labor. Die Einstellung erfolgt unbefristet in Vollbeschäftigung.

Für Fragen steht Ihnen Frau Mewes telefonisch unter 03381/412400, oder per Email an m.mewes@labor-brandenburg.de, zur Verfügung.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
MTRA (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

WIR SUCHEN DICH

Das Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, sucht zum sofortigen Dienstbeginn

MTRA (m/w/d)

Wir bieten eine Tätigkeit als 2. Arbeitsverhältnis oder auch gern als Nebentätigkeit.

Wir richten uns nach Ihren persönlichen Wünschen in der Arbeitszeitplanung und bieten eine individuelle Vergütungsvereinbarung.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Neuroradiologie (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Das Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“, ist ein leistungsstarkes Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung mit 460 Betten in zwölf klinischen Abteilungen sowie drei Instituten. Im Jahr 2016 wurden rund 23.500 Patienten stationär und 25.700 Patienten ambulant behandelt. Alleiniger Gesellschafter der GmbH ist die Stadt Brandenburg an der Havel. Wir suchen für unser Institut für Radiologie zum schnellstmöglichen Dienstbeginn einen

Neuroradiologen (m/w)

Sie sind Facharzt für Radiologie oder für diagnostische Radiologie und haben die Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie erworben? Sie verfügen über fundiertes Wissen im gesamten Spektrum der neuroradiologischen Diagnostik und besitzen fortgeschrittene Kenntnisse und berufliche Erfahrungen in den neuroradiologischen Interventionen?

Dann bieten wir Ihnen die Aufgaben des Auf- und weiteren Ausbaus der Neuroradiologie in unserem Haus, der Übernahme der neuroradiologischen Diagnostik und der Erweiterung des neuroradiologischen Interventionsspektrums, das bisher Carotisstentimplantation und Aneurysmacoiling umfasst, sowie der Mitwirkung am Aufbau eines Hirntumorzentrums und auch der Beteiligung an den radiologischen Interventionen. Eine Ihren Aufgaben, Ihrer Erfahrung und Ihrer Qualifikation entsprechende ordentliche Vergütung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unser Institut für Radiologie ist vollständig digitalisiert, verfügt über 2 CT´s, zwei MRT´s (3,0 und 1,5 Tesla), eine digitale Mammografie, die Sonografie und seit 2016 über einen 2-Ebenen- Flachdetektor-Angiografie-Arbeitsplatz sowie drei digitale Detektor-Röntgenarbeitsplätze

Brandenburg an der Havel ist verkehrstechnisch sehr gut an Berlin und Potsdam angebunden. Die ehemalige Kur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg bietet neben einer vollständigen Infrastruktur und der liebenswerten Altstadt eine landschaftlich einmalige Umgebung aus Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!
Oberarzt HNO (m/w/d))

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: keine Angabe

Ihr Arbeitsort: Unser Klinikum in Brandenburg an der Havel ist mit dem Regionalexpress RE01 schnell und in kurzer Zeittaktung von Magdeburg, Potsdam und Berlin erreichbar. Die Wohn- und Lebensqualität der Stadt wächst stetig. Brandenburg ist die größte kreisfreie Stadt im Land Brandenburg. Altstadt, Neustadt und Dominsel sind noch heute eindrucksvolle Zeugnisse ihrer tausendjährigen Geschichte. Von zahlreichen Kanälen durchzogen und eingebettet in das größte zusammenhängende europäische Binnenwassersportrevier mutet die Stadt vielerorts wie Klein-Venedig an.

Unsere Klinik für HNO, Gesichts- und Halschirurgie:

  • Ein sympathisches, kollegiales Team von 10 Ärzten/Ärztinnen 
  • Versorgung von über 2.000 Patienten/Jahr und mehr als 2.000 Operationen/Jahr aus einem überregionalem Einzugsgebiet; 24 Betten 
  • Modern und großzügig ausgestattete Operationssäle und Funktionsabteilungen einschließlich Schlaflabor 
  • Breites Spektrum an operativen Eingriffen, Ohrchirurgie, knochenintegrierte Hörgeräte, Cochlear Implant, Nasennebenhöhlenchirurgie, sämtliche Tumoroperationen des Fachgebietes einschließlich Lappenplastiken, Laserchirurgie 
  • Spezialisierte Diagnostik von Hörstörungen einschließlich frühkindlicher Hördiagnostik 
  • Plastische Operationen 
  • Ein Engagement im Bereich Lehre und Forschung der MHB wird erwartet 
  • Für die Absolvierung der Oberdienste ist ein Wohnen in Brandenburg oder in der Nähe notwendig 

Die Chefärztin verfügt über die Weiterbildungsermächtigung plastische Operationen.

Noch Fragen? Unsere Chefärztin Frau Dr. med. Birgit Didczuneit-Sandhop, (03381) 41 17 00, steht Ihnen bei Fragen sehr gern zur Verfügung.

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:
Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt bewerben!