Bewerbung

Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling mit vorübergehender Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Verwaltung
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Wir suchen ab sofort einen:

Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling mit vorübergehender Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit

(Perspektivisch zum Ende 2022 eine Stellenänderung auf Vollzeit im Controlling möglich)



Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehört:

  • Erstellung von Ad hoc-Auswertungen und Berichten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Kennzahlensysteme
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Berichtswesens sowie der Instrumente der Kosten und Leistungsrechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse sowie der Kostenträgerrechnung
  • Vorbereitung und Umsetzung der Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Kalkulation von hausindividuellen Entgelten
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Regelmäßige Erstellung von Ertrags- und Kostenanalysen
  • Bearbeitung von Zahlungseingängen in SAP
  • Kontrolle von Auszahlungsbelegen
  • Einstellen von Forderungen und Buchung von Rückzahlungen
  • Stammdatenpflege


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein fachlich sehr gut ausgebildetes Team
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • Verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Masterstudium wünschenswert mit dem Schwerpunkt Finanzen oder Controlling
  • Erste Erfahrung mit SAP R/3 sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position in einer Klinik
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Leistungsbereitschaft und Organisationsgeschick
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnisse des Krankenhausfinanzierungsrechts (KHEntgG, BPflV)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus-Controlling wäre wünschenswert
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Engagement


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an - 03381 412010 - Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Komander - Leiterin Controlling.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Mitarbeiter Krankenhaus-Controlling mit vorübergehender Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.