Bewerbung

Assistenzarzt in Weiterbildung/Facharzt (m/w/d) für den Bereich Anästhesiologie und Intensivtherapie in Vollzeit/Teilzeit

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
Befristung: keine Angabe

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Assistenzarzt in Weiterbildung/Facharzt (m/w/d) für den Bereich Anästhesiologie und Intensivtherapie


Unsere Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie:

Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie betreut die operativen Fachrichtungen Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Kinderchirurgie, Urologie, Orthopädie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Augenheilkunde, Gefäßchirurgie und Neurochirurgie. Darüber hinaus werden bei Bedarf Narkosen für diagnostische Eingriffe und zur Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren übernommen. Zur Anwendung kommen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie. Insgesamt finden etwa 14.000 Anästhesien pro Jahr statt. Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 18 Beatmungsplätze. Die Klinik besetzt zudem die hauseigenen Notarzt-Einsatzfahrzeuge (NEF) sowie den vor Ort stationierten Rettungshubschrauber Christoh-35.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Ihr Aufgabengebiet wird auf Ihren Ausbildungsstand und Ihren persönlichen Ausbildungsbedürfnissen (z.B. Zusatzbezeichnung Intensivmedizin) angepasst
  • Einsatz in den verschiedenen Bereichen der Klinik
  • Teilnahme am Schicht-/Bereitschaftsdienst


Das bieten wir Ihnen:

  • Ein fachlich bestens ausgebildetes Team
  • Innovative Behandlungskonzepte modernster Universitätsmedizin
  • Eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • Exzellente Entwicklungschancen
  • Ein festes Curriculum für unsere Weiterbildungs-Assistenten*
  • Regelmäßige Personalentwicklungsgespräche
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Eine betriebliche Altersversorgung (ZVK)


*Unser Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt „Anästhesiologie“ sowie für die Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“. Die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ kann ebenfalls erworben werden.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sicherheit in deutscher Sprache und Schrift
  • Wünschenswert ist eine schon fortgeschrittene anästhesiologische Weiterbildung oder eine Ausbildung zum Facharzt
  • Empathie, Kommunikationskompetenz, Teamgeist
  • Engagement und Freude an Herausforderungen


So kommen wir ins Gespräch:

Rufen Sie uns an, Sie erreichen das Sekretariat von Herrn Dr. Mathias Sprenger, Chefarzt für Anästhesiologie und Intensivtherapie, unter der Telefonnummer: (0 33 81) 41 13 00.

 

Bewerben Sie sich jetzt über den Button "Jetzt bewerben"
oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Assistenzarzt in Weiterbildung/Facharzt (m/w/d) für den Bereich Anästhesiologie und Intensivtherapie in Vollzeit/Teilzeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.