Bewerbung

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Augenklinik ist erforderlich

Ihr Aufgabenbereich im OP:

  • Einsatz als instrumentierende OP-Pflegekraft und als Springer
  • Pflegerische Vor- und Nachversorgung operativer ambulanter und stationärer Patienten
  • Lagerung von Patienten auf dem OP-Tisch (körperliche Belastung bei alten oder hilfsbedürftigen Patienten anfallend)
  • Begleitende Dokumentation der Patienten und der Eingriffe im EDV-System und OP-Buch
  • Umsetzung und Einhaltung der Hygienerichtlinien und Richtlinien im Umgang mit den vorhandenen Instrumenten und Geräten.
  • Steuerung der Lagerhaltung von Materialien und Medikamenten
  • Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Anordnung
  • Einarbeitung und Ausbildung anderer Pflegekräfte und Auszubildender

Ihr Aufgabenbereich in der Augenambulanz:

  • Patientenaufnahme, Terminvergabe und Durchführung von Funktionsuntersuchungen und Dokumentation erhobener Befunde in digitaler Akte
  • Unterstützung von Ärzten bei der Patientenuntersuchung
  • Beaufsichtigung und Überwachung von Patienten, Applikation von Medikamenten/AT
  • Umsetzung des Hygieneplans
  • Steuerung der Lagerhaltung von Medikamenten und Materialien
  • Einarbeitung und Ausbildung anderer Pflegekräfte und Auszubildender

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Einstellung in Vollzeit, Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag
  • Einarbeitung in eine durch Rotation abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team.
  • Interesse an den Besonderheiten der Augenheilkunde und Teamfähigkeit zur Bewältigung eines hohen Patientenaufkommens sind erforderlich.
  • Vorkenntnisse im OP oder auf dem Gebiet der Augenheilkunde sind erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt Dr. med. M. Kathke jederzeit zur Verfügung (Tel.: 03381 411950/411953)

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an:

Städtische Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung, Hochstr. 29 in 14770 Brandenburg an der Havel oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.