Bewerbung

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Als Klinikum der Schwerpunktversorgung, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg - Theodor Fontane ist das Städtische Klinikum mit mehr als 1.500 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und der Region.

Wir

  • sind ein junges interdisziplinäres Team, das die Patientinnen und Patienten und die Freude an der Arbeit in den Mittelpunkt stellt und auf kollegialen Respekt statt auf Hierarchien setzt
  • sind eine junge Klinik innerhalb der Zentren Innere Medizin mit wachsendem Leistungsspektrum
  • sind ein kommunales Klinikum, in dem Ökonomie allein dem Versorgungsauftrag dient
  • pflegen Partizipation als Prinzip des Umgangs mit PatientInnen wie mit MitarbeiterInnen
  • eröffnen langfristige Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten eigenständiger Projektarbeit
  • bieten verlässliche Strukturierung und Qualität als DKG-zertifiziertes Onkologisches Zentrum

Sie

  • können Empathie zeigen, Schwächen zugeben, lachen - kurz: als Persönlichkeit präsent sein
  • sind klinisch versiert und zumindest fortgeschritten auf dem Weg zum SP Hämatologie und internistische Onkologie sowie zur ZB Palliativmedizin
  • haben Interesse an onkologischer und / oder palliativmedizinischer (Versorgungs-) Forschung
  • haben Freude daran, Vorhandenes aus- und Neues aufzubauen
  • beherrschen die deutsche Sprache auf dem Niveau C2 (oder seit Ihrer Kindheit).

Und wo sind wir?

Brandenburg an der Havel ist ein Oberzentrum mit umfassender Infrastruktur und exzellenter Anbindung, das gegen den Trend wächst und jünger wird. Die ehemalige Kur- und Hauptstadt der Mark Brandenburg ist mit der MHB und der Technischen Hochschule auf dem Weg zu einer vielseitigen Universitätsstadt. Sie bietet neben einer liebenswerten Altstadt, einem reichhaltigen Bildungs- und Kulturangebot und bezahlbarem Wohnraum eine landschaftlich einmalige Umgebung aus Fluss, Seen und Wäldern mit hohem Freizeitwert.

Interesse? Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. P. M. Deckert unter 03381 / 41 1606 oder deckert@klinikum-brandenburg.de.

Bewerbung an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH, Personalabteilung

Hochstr. 29, 14770 Brandenburg/H. oder bewerbung@klinikum-brandenburg.de

Weitere Informationen: http://karriere.klinikum-brandenburg.de

 


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.