Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d)

Arbeitgeber: Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Bereich: Medizin
Art der Anstellung: Vollzeit
Befristung: unbefristet

Für unseren Kreißsaal suchen wir schnellstmöglich eine/-n Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d).

Beginn: Ab sofort.

Ihr Arbeitsort: Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ist das Städtische Klinikum, Hochschulklinikum und Träger der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane, einer der größten Arbeitgeber und Wachstumsmotor in Brandenburg an der Havel und der umgebenden Region.

Ihr neues Arbeitsumfeld: Mit jährlich ca. 1000 Geburten zählt die Geburtshilfe unserer Frauenklinik zu den beliebtesten der Region. Die modern ausgestattete Abteilung ist u. a. auf Risikoschwangerschaften spezialisiert. Neben Pränataldiagnostik mit Risikosprechstunde ermöglicht die enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendklinik im Perinatalzentrum Level I und der dortigen Kinderintensivstation die bestmögliche Versorgung von Mutter und Kind.

Ihr künftiges Aufgabengebiet: 

  • individuelle Betreuung von Mutter und Kind
  • Anwendung von konventionellen und alternativen Geburtsverfahren
  • Überwachung von Risikoschwangeren und Risikogeburten
  • Anwendung moderner Diagnostik und Überwachungsmethoden

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse an einer familienorientierten und den Frauen zugewandten Geburtshilfe
  • Identifikation mit den Unternehmenszielen
  • Aktive Beteiligung an den Kursangeboten des Krankenhauses

Wir bieten:

  • Konstruktive & interprofessionelle Zusammenarbeit im geburtshilflichen Team
  • angenehme Arbeitsatmosphäre, regelmäßige Fortbildung, eigenverantwortliches Handeln
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept (Probearbeit im Vorfeld ist möglich)
  • Vergütung nach Tarifvertrag und Versorgung durch Betriebsrente
  • Weihnachtsgeld und Jubiläumszuwendungen
  • Verbindliche Dienstplanung mindestens 6 Wochen im Voraus
  • Bei Arbeitsbeginn bekommen Sie ein Tablet überreicht
  • Bei Wohnortwechsel erstatten wir die Umzugskosten
  • Eine Antrittsprämie von 3.000 €
  • Persönliche Zulage nach Ablauf Probezeit bei entsprechender Berufserfahrung
  • Arbeitszeit je nach Wunsch in Teilzeit oder auch Vollzeit möglich

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie sie an:

Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden nicht erstattet.


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung, Zeugnisse und weitere Unterlagen (jeweils < 5 MB) bei.
Anhang 1*
Anhang 2
Anhang 3
Anhang 4
Anhang 5

Die mit * Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.