Molekularpathologie
Neuropathologie

Institut für Pathologie

Schaubild PathologiePauli2017Dr. med. Roland Pauli
Chefarzt 

Institut für Pathologie
Hochstraße 29
14770 Brandenburg

Tel.: (03381) 41-2500
Fax: (03381) 41-2509
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeine Informationen

Unser Institut für Pathologie im Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH blickt auf eine langjährige überregionale Patientenversorgung zurück. Das Institut ist seit März 2007 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Berlin nach DIN EN ISO/IEC 17020 für die Bereiche Histologie, Zytologie, Immunhistochemie und Obduktionspathologie akkreditiert (Re-Akkreditierung in 2012 und 2016) und ständig bemüht, durch ein „gelebtes Qualitätsmanagement“ die vielseitigen diagnostischen Anforderungen zu erfüllen. Wir bieten ein breites Spektrum an diagnostischen Methoden an und sind durch die Mitarbeit im interdisziplinären Tumorzentrum und den einzelnen Organkrebszentren gut vernetzt.

Als Institut für Pathologie sind wir im Gesundheitszentrum am Klinikum Brandenburg Teil des Hochschulklinikums der Medizinischen Hochschule Brandenburg „Theodor Fontane“ (MHB).  In diesem Rahmen führen wir Forschungsprojekte durch.

Die Landesärztekammer Brandenburg hat dem Chefarzt die Weiterbildungsermächtigung für die Facharztausbildung zum Pathologen über 6 Jahre (voller Weiterbildungsinhalt) erteilt, wobei die die Ausbildungsinhalte im Rahmen des Qualitätsmanagements ("Kompetenzbasierte Weiterbildung zum Facharzt für Pathologie") dokumentiert sind und entsprechend vermittelt werden.