Gynäkologisches Tumorzentrum

Hilfe bei Tumoren der weiblichen Genitalorgane

Sehr geehrte Patientinnen, liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserem gynäkologischen Tumorzentrum werden alle Tumore der weiblichen Genitalorgane behandelt. Wir setzen modernste Behandlungsverfahren ein, damit unsere Patientinnen die besten Heilungschancen haben.

Minimalinvasive Chirurgie ist heutzutage ein Standardverfahren in unserem Repertoire. Die sogenannte Schlüssellochchirurgie kommt sowohl bei einfachen Gebärmutterentfernungen zum Einsatz, als beispielsweise auch bei der Mitentfernung des Haltapparats im Zuge einer radikalen Hysterektomie. Ein weiteres Einsatzgebiet ist etwa die Entfernung der Lymphdrüsen im Becken, entlang der Hauptschlagader sowie der Hohlvene. Offene Bauchchirurgie wird leitlinienkonform bei Eierstockkrebs eingesetzt, um eine komplette Tumorentfernung zu erzielen und somit sichert unseren Patientinnen eine bestmögliche Chance auf Heilung zu. Dies erfolgt an manchen Fällen in Kooperation mit unseren Viszeralchirurgen.

Welche Therapie jeweils am besten geeignet ist, wird im Rahmen einer Tumorkonferenz interdisziplinär unter Beteiligung unserer Onkologen und Strahlentherapeuten diskutiert und entschieden.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, unseren Patientinnen eine maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Behandlung zu bieten.

Unsere Arbeit wird durch das Behandlungsangebot im MVZ an der Hochstraße ergänzt, wo Chemotherapien und neueste zielgerichtete Therapien verabreicht werden. Unser Sozialdienst und unsere Psychoonkologinnen unterstützen Sie darüber hinaus dabei, die schwierige Situation der Erkrankung auf persönlicher Ebene zu bewältigen.

Neben unserem Ärzteteam steht Ihnen erfahrenes Pflegepersonal zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in jeder Situation um Sie – in der Sprechstunde, auf der Station und natürlich auch bei der Terminplanung der weiteren Diagnostik und Therapie. Unser umfassendes Betreuungsangebot wird in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern gewährleistet. Wir schätzen Ihr Vertrauen sehr und freuen uns darauf, Sie zu behandeln und Ihnen helfen zu dürfen.

PD Dr.med. Amr Soliman
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Leiter des gynäkologischen Tumorzentrums Brandenburg

Ihre Ansprechpartner:

Urologie und Gynäkologie-Ambulanz: 03381 411874
Chefarztsekretariat: 03381 411400



Leistungsspektrum

Stadiengerechte Behandlung aller Krebserkrankungen der Gebärmutter, der Eierstöcke bzw. Eileiter und des äußeren Genitals:

Die Betreuung erfolgt durch Fachexperten. Das Team verfügt über mehrere Schwerpunktträger, die eine operative Therapie auf höchstem Niveau garantieren. Die Behandlung erfolgt über das gynäkologischen Krebszentrum und – falls notwendig – in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie der Klinik für Urologie. Die psychoonkologische und sozialmedizinische Beratung ist in diesem Rahmen gewährleistet.

Kooperationspartner

Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
MVZ Hochstraße / Gynäkologie
Fr. Dr. med. C. Müller, Fr. J. Schröder
Hochstraße 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


Onkologische Schwerpunktpraxis (ex-tern)
Dres. med. Saati PD Dr. med. Jahnke/Fritz
Hochstrasse 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


Gesundheitszentrum Brandenburg an der Havel GmbH
MVZ Hochstraße / Pathologie
komm. CÄ Dr. med. M. Günther
Hochstraße 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


OGD – MVZ Neuruppin II – (extern)
Praxis für Strahlentherapie,
Chefarzt Dr. med. A. Buchali
Zweigstelle Hochstraße 25
14770 Brandenburg a.d.H.


Psychoonkologie
Dipl. Psychologin F. Pfahler
Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel
Hochstraße 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


Sozialdienst
Frau A. Brückner , Frau P. Wasser-mann
Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel
Hochstraße 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


Stationärer Hospiz (extern)
Herr Dr. H. Jäckel
Jedermann Gruppe e. V.
Bauhofstr. 42
14776 Brandenburg a. d. Havel


Spezialisierte ambulante Palliativver-sorg (SAPV) in Brandenburg / Havel (extern)
Koordinator Herr Dr. H. Jäckel


Jedermann Gruppe e. V.
Bauhofstr. 48
14776 Brandenburg a. d. Havel und
Ärztlicher Leiter


Herr Dirk Harms
Praktischer Arzt
Kirchstr. 6
14774 Brandenburg a. d. Havel


Asklepios Fachkliniken Brandenburg GmbH (extern)
Psychosomatik/Psychoonkologie
Dr. med. Ursula Werz
Anton-Saefkow-Allee 2
14772 Brandenburg a.d.Havel


Palliativstation
Oberarzt Helmut Reichardt
Facharzt für Innere Medizin
Pneumologie – Allergologie – Palliativmedizin
Leiter der Palliativstation
Universitätsklinikum Brandenburg an der Havel
Hochstraße 29
14770 Brandenburg a.d.Havel


Frauenärzte im Sterncenter (extern)
Sterncenter 10 14480 Potsdam
Dipl.-Med. Karolin Fahlke Dipl.-Med. Birgit Görnitz Dr. med. Petra Wolter, Dr.med. Peter Ledwon


Klinik für Thoraxchirurgie (extern)
Johanniter Krankenhaus
Chefarzt Dr. med. Olaf Schega
Johanniter Str. 1
14929 Treuenbrietzen


Frauenselbsthilfe nach Krebs (extern)
Landesverband Brandenburg e.V.
Gruppe Bad Belzig vertreten durch Uta Büch-ner
Kontaktdaten
Telefon (033841) 351 47