Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Informationen für Patienten.

Sehr geehrte Patienten,

wir begrüssen Sie im Klinikum Brandenburg und danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen.
Um Ihnen den Aufenthalt zu erleichtern, haben wir nachfolgend einige Informationen zusammengestellt. Bitte zögern Sie nicht, sich bei weiteren Fragen, die jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt auftauchen, an Ihr Stationsteam zu wenden. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Haben Sie bitte aber auch Verständnis dafür, dass wir aufgrund akuter Notfälle nicht immer sofort auf jede Anfrage antworten können. Seien Sie jedoch versichert, dass alle medizinisch notwendigen und dringlichen Leistungen immer rechtzeitig und in allem gebotenen Umfang erfolgen werden. Wir wünschen Ihnen bereits jetzt einen guten Verlauf der Behandlung und eine erfolgreiche Genesung.


Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

Sie können Ihre Angehörigen auf der Intensivtherapiestation täglich besuchen. Wir empfehlen hierfür den Zeitraum zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. In dieser Zeit steht Ihnen der Stationsarzt für Auskünfte gerne zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass während der täglichen ärztlichen Visiten von 07:00 bis 11:00 Uhr keine Besuchsmöglichkeit besteht.

Auch für telefonische Auskünfte empfehlen wir den Zeitraum zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. Bitte berücksichtigen Sie, dass Auskünfte aus Datenschutzgründen nur an eine vorher benannte Person aus dem engsten Angehörigenkreis des Patienten erteilt werden dürfen.

Rufnummer des Angehörigentelefons: (03381) 41 13 20

Bei Bedarf steht Ihnen ein Krankenhausseelsorger zur Seite. Einen Gesprächstermin mit ihm können Sie über die Pflegekraft vereinbaren.

Bitte haben Sie auch hier Geduld und Verständnis, dass der Arzt mitunter sehr wenig oder gar keine Zeit zum Gespräch mit Ihnen findet, weil 18 Patienten intensiver medizinischer Betreuung bedürfen.