15. April 2019 | Brandenburg an der Havel

Neuer Direktor für die Radiologie

Vom Universitätsklinikum Regensburg nach Brandenburg an der Havel

Das Institut für Radiologie der Städtischen Klinikum Brandenburg GmbH steht unter neuer Leitung: Zum 15.Februar hat hier Prof. Dr. med. Andreas G. Schreyer (49) die Position des Direktors übernommen. Zeitgleich erfolgt eine Umbenennung des Instituts in „Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie“.

 

Mehr dazu hier.

Zurück