24. Mai 2019 | Brandenburg an der Havel

Chefärztin der Notaufnahme ernannt

Frau Dr. med. Wiebke Weiland wird zur Chefärztin der Notaufnahme ernannt

Frau Dr. Wiebke Weiland wird mit Wirkung zum 01.05.2019 zur Chefärztin der zentralen Notaufnahme der Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH ernannt. Das Klinikum Brandenburg stellt sich den wachsenden Anforderungen der notfallmedizinischen Versorgung in unserer Region und unterstreicht hiermit die Erfüllung der G-BA Richtlinien zum gestuften System der stationären Notfallversorgung.

Geschäftsführerin Frau Wolter erklärt: „Wir sind sehr froh und glücklich unsere Wunschkandidatin aus den eigenen Reihen für diese Position gewonnen zu haben. Frau Dr. Weiland ist mit Leib und Seele Notfallmedizinerin und als langjährige Oberärztin und Leiterin der Rettungsstelle unsere erste Wahl.“

 

Mehr Infos hier.

Zurück