21. November 2019

Brandenburgischer Ausbildungspreis für das Klinikum

©medienlabor GmbH/Benjamin Maltry


Das Klinikum Brandenburg wurde gestern in der Potsdamer Staatskanzlei mit dem „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2019“ für sein vorbildliches Engagement in der betrieblichen Ausbildung ausgezeichnet. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Übergeben wurde der Preis von Vertreterinnen und Vertretern des Brandenburgischen Ausbildungskonsens. Der 15. Ausbildungspreis wurde in diesem Jahr in elf Kategorien vergeben, da es zum ersten Mal auch einen Preis für die Ausbildung in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen gab, hat auch das Klinikum im Juli seine Bewerbung eingereicht.

Mehr Informationen hier.

 

 





Zurück